Mit dem eigenen Hobby Geld verdienen ist als Influencer ein Traum der Realität geworden ist. Typischerweise geschieht dies mit den offensichtlichen Einnahmequellen wie  Werbeeinnahmen und Placement Vergütungen. Aber hast Du schon mal darüber nachgedacht, Deinen eigenen Online Shop zu gründen und in dem Merch Store selbst Produkte zu verkaufen?

Hier erfährst Du mehr zum Thema und wie wir bei Adfluencer.de Dir bei Deinem Projekt helfen können.

Vorteile eines eigenen Online Shops

Influencer sind im Normalfall davon Abhängig, dass andere Unternehmen gerne eine kurz- oder mittelfristige Kooperation eingehen möchten. Ob dieses Angebot dann interessant und vor allem lukrativ ist, hängt von verschiedenen Dingen ab. So spielen z.B. folgende Faktoren eine Rolle:

  • Passen die Produkte zu meiner Zielgruppe?
  • Kann ich diese auch mit gutem Gewissen weiterempfehlen?
  • Ist der Partner seriös?
  • könnte dies eine lohnenswerte, längerfristige Zusammenarbeit werden?

Sollte alles stimmen, kommt es dann zur Zusammenarbeit, hoffentlich für eine längere Zeit. Allerdings kann die Suche nach neuen Partnern ganz schön an die Nerven gehen und zeitintensiv sein. Schnell steht man da unter ziemlichem Druck, vor allem wenn dies die einzige Einnahmequelle darstellt.

Eine sehr attraktive Lösung ist deshalb ein Merch Store, in dem Du eigene Merchandising Produkte, Fashion-Kollektion oder andere Dinge, die in direktem Bezug zu Deinem Content stehen, verkaufst.

Dieses Geschäftsmodell bietet Dir eine langfristige Unabhängigkeit und somit auch eine finanzielle Sicherheit. Du baust Dir mit der Zeit eine eigene Marke auf und bist Dein eigener Boss. Da der Kaufprozess automatisiert ist, sicherst Du Dir ein sehr komfortables passives Einkommen.

Besonders erfreulich – Du verdienst mit Deiner Leidenschaft und Deinen Interessen auch noch Geld!

Dabei kannst Du durchaus klein anfangen, und erstmal über Deinen Online Shop Produkte, die Dir von Auftraggebern zur Verfügung gestellt wurden, verkaufen. Denn nach der vierten Handtasche oder der fünften Jacke, die du im Rahmen vergangener Kooperationen bekommen hast, ist der Kleiderschrank vielleicht schlicht und einfach voll und Du benutzt die Sachen vielleicht gar nicht mehr. Warum das Ganze nicht einfach schon mal zu Geld machen?

Als Influencer den Shop selbst vermarkten

 

Der große Vorteil ist, dass Du Dir als Influencer ja bereits einen Namen gemacht hast, der größte Teil des Marketings für Dienen Shop also schon getan ist.

Wichtig ist natürlich schon, dass Deine Produkte ansprechend sind und zu Deinen Followern passen. Dann musst Du einfach nur noch den Merch Store anteasern und Deine Community neugierig machen.

Sobald der tolle Online Shop dann live ist und funktioniert, musst Du nur noch über Deine eigene Social Media Plattform Deine Produkte, Neuheuten, Rabattaktionen etc. bewerben.

Eine innovative und sehr erfolgreiche Strategie ist auch, Deine Fan Gemeinschaft per Umfragen in die Entwicklung der Produkte mit einzubeziehen. So weißt Du, was sie sich wünschen und bleibst stets  nahe an Deiner Kundschaft.

Ohnehin vertrauen Dir ja Deine Follower und Du hast über die Zeit hinweg eine echte Beziehung zu ihnen aufgebaut, es ist also sehr unwahrscheinlich, dass diese nicht auch an Deinen Produkten interessiert sind. Dies verpflichtet Dich dann zum einen natürlich auch, Deiner Community einen echten Mehrwert zu bieten, spricht hochwertige Produkte im Sortiment zu haben. Zum anderen folgen Deine Fans natürlich Dienen Empfehlungen vertrauensvoll, denn die Empfehlung eines Freundes wiegt immer mehr als subjektive Werbeversprechen.

Auf Amazon verzichten

 

Die meisten Online-Shop-Betreiber haben derzeit Schwierigkeiten, gegen die großen Plattformen anzukommen. Insbesondere Amazon scheint ein echtes Hindernis zu sein, denn immerhin suchen 34% der Käufer in Deutschland direkt bei Amazon, statt in einzelnen Online Shops. Dennoch sollten gerade Influencer lieber Wert auf Exklusivität legen, und ohne Amazon auskommen. Versucht also lieber, einen eigenen Onlineshop zum Verkauf Eurer Produkte zu betreiben. Dies gibt Euch Fans sicher Pluspunkte bei Euren Followers!

Diese Vorteile bietet dir ein Merch Store bei Adfluencer.de

 

Die wenigsten Influencer haben selbst Erfahrung mit dem Aufbau und dem betrieben eines Online Shops. Wir bei Adfluencer.de – der Influencer Agentur in Deutschland – helfen Dir gerne, Dein Projekt umzusetzen.

Mit unserer Lösung hast Du keinerlei Risiko und kannst unbekümmert in die wunderbare Welt der Online Shops reinschnuppern. Es gibt zahlreiche vorgefertigte Designs und attraktive Startup Tarife. Du hast keine Fixkosten, sondern trittst nur eine faire Kommission für jeden Verkauf an Adfluencer.de ab. Je nachdem, wie sich Dein Online Business entwickelt, gibt es dann verschiedene Preismodelle, die wir Dir gerne näher erklären.

Es gibt übrigens auch die Möglichkeit nicht nur direkt innerhalb der Shop Seite einzukaufen, sondern ein Buy Botton kann auch problemlos in Deinen Blog oder auf eine andere Webseite integriert werden. Mit einem einfachen Klick auf diesem Botton gelangt der interessierte Kunde direkt auf Deinen Check-out. Falls Du also beispielsweise einen Fashionblog hat und dort über die neue Herbst Mode schreibst, kannst Du beispielsweise eine Jacke aus Deinem Sortiment direkt dort anbieten, wo die Leser neugierig geworden sind – auf Deinem Blog.

Es ist auch möglich, den Online Shop nur zeitlich begrenzt zu öffnen und ansonsten offline zu nehmen.

Wenn auch Du jetzt Interesse bekommen hast, kannst Du Dich gerne an uns wenden, wir helfen Dir bei der Verwirklichung Deines Traums zur finanziellen Unabhängigkeit!