So, du bist mitten im Chat mit deinen Channel-Mitgliedern auf Discord und plötzlich siehst du die Fehlermeldung “Discord-Video funktioniert nicht“. Klingt nach einer ziemlich schlimmen Situation, nicht wahr? Nun, sei versichert, dass das Problem behebbar ist und wahrscheinlich hier und da ein paar Anpassungen nötig sind.

Discord video not working

Bei den meisten Discord-Videos, die nicht funktionieren, ist das häufigste Problem eine physische Beschädigung der Kamera. Du musst überprüfen, ob das bei deinem Gerät der Fall ist oder nicht. Wenn nicht, dann musst du zu den anderen Komplikationen übergehen und sie entsprechend beheben.

In diesem Beitrag erfährst du, wie du das Problem, dass die Discord-Kamera nicht funktioniert, lösen kannst.

Sortiere die Privatsphäre-Einstellungen

Einer der häufigsten Gründe, warum das Discord-Video nicht funktioniert, sind die Datenschutzeinstellungen. Du musst sicherstellen, dass deine Kameraeinstellungen Zugriff auf Discord haben, damit du eine Verbindung herstellen kannst, wenn du es einschaltest. Wenn du das nicht hast, kannst du die Kamera nicht über Discord einschalten.

Hier ist, was du tun kannst, um das Problem zu beheben:

  • Navigiere auf deinem Desktop zu Einstellungen und klicke dort auf Datenschutz.
  • Scrolle von dort nach unten zur Kamera, die auf der linken Seite des Bildschirms verfügbar ist.
  • Dann musst du die Option “Apps den Zugriff auf deine Kamera erlauben” aktivieren
  • Klicke außerdem auf die Schaltfläche Ändern und stelle sicher, dass der Kamerazugriff eingeschaltet ist
  • Darunter stellst du sicher, dass du den Desktop-Anwendungen den Zugriff auf deine Kamera erlaubst
  • Nachdem du die Einstellungen geändert hast, musst du Discord schließen und dann die App neu starten.

Es kann vorkommen, dass du Discord deinstallieren und neu installieren musst, um zu überprüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

  • Beende die Hintergrund-Apps

Wenn eine Anwendung im Hintergrund die Kamera-App deines Desktops verwendet, kann dies dazu führen, dass das Discord-Video nicht angezeigt wird. Da Discord eine sehr speicherintensive Anwendung ist, empfehlen wir dir, alle unerwünschten Anwendungen im Hintergrund zu löschen, um genügend Speicherplatz freizugeben, damit du die Discord-App bequem nutzen kannst.

In der Regel kannst du einzelne Anwendungen manuell schließen oder die Aufgabe über den Task-Manager beenden. 

Das Letztere ist effizienter und spart dir mehr Zeit, als du ahnst. Außerdem spart es auch Zeit, was ebenfalls ein Vorteil ist.

  • Aktualisiere deine Kameratreiber

Manchmal ist die Software deiner Kamera so veraltet, dass sie sich nicht mit der neuesten Software von Discord verträgt. Wenn das der Fall ist, kannst du das Problem am einfachsten beheben, indem du deine Kameratreiber aktualisierst.

Wenn dein Kameratreiber nicht richtig konfiguriert ist, kann es außerdem zu Verzögerungen und Komplikationen kommen, die du auf keinen Fall haben willst.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Kameratreiber zu aktualisieren. Du kannst es manuell machen, wenn du die Schritte kennst. Wenn nicht, kannst du es auch automatisch machen. Wir empfehlen Letzteres, weil es viel einfacher ist und du nichts tun musst.

  • Nach verfügbaren System-Updates suchen

Ein weiteres Problem, das dazu führen kann, dass das Discord-Video nicht funktioniert, ist veraltete Systemsoftware. In solchen Fällen könnten die Konfigurationen veraltet sein oder es könnte Probleme mit der vorhandenen Firmware geben.

Außerdem stellt die Installation des neuen Updates sicher, dass du die Fehler beheben kannst, die bei dir wahrscheinlich auftreten. Du kannst in deinen Systemeinstellungen überprüfen, ob es verfügbare System-Updates gibt.

Du kannst zu Update und Sicherheit navigieren und dann überprüfen, ob es dort verfügbare Systemupdates gibt. Wenn es Updates gibt, stelle sicher, dass du das Update herunterlädst und dann deinen Computer neu startest.

Öffne Discord und prüfe, ob das Problem weiterhin besteht. Idealerweise schließt du alle offenen Hintergrundanwendungen und öffnest Discord erst, nachdem du das System neu gestartet hast.

  • Deinstallation und Neuinstallation von Discord

Eine der gängigsten Methoden zur Behebung des Discord-Kameraproblems ist die Deinstallation und anschließende Neuinstallation der Anwendung.

Dies ist ein Trick, den wir schon seit Jahren anwenden und der bis ans Ende der Zeit wirksam sein wird. Manchmal können gewöhnliche Softwareprobleme zu einfachen Komplikationen führen, wie das mit der nicht funktionierenden Kamera.

In diesem Fall kannst du deine Discord-App auf dem Desktop deinstallieren und versuchen, sie einmal über den Browser zu öffnen. Du kannst die Discord-App auch neu installieren und dann erneut vom Desktop aus öffnen, um zu prüfen, ob das Problem weiterhin besteht. 

  • Warte es ab

Gelegentlich können Probleme mit dem Desktop, wie z.B. das Einfrieren des Geräts oder das Nichtreagieren, ein Grund dafür sein, dass deine Discord-Kamera nicht funktioniert.

In diesem Fall empfehlen wir dir, ein paar Minuten zu warten und zu sehen, ob sich die Dinge wieder normalisieren. Wenn das nicht der Fall ist, solltest du den Laptop ausschalten und dann neu starten, um es erneut zu überprüfen.

Wenn das Problem mit dem Desktop zusammenhängt, sollte ein Neustart des Geräts das Problem sofort beheben.

Discord video not working

Discord-Video funktioniert nicht ist ein häufiges Problem, mit dem viele Nutzer von Zeit zu Zeit konfrontiert werden. Wenn du im selben Boot sitzt, empfehlen wir dir, alle hier genannten Tipps durchzulesen. Vermeide es außerdem, den Discord-Support direkt zu kontaktieren, bevor du die Tipps ausprobierst, denn manchmal liegt das Problem an deinem Gerät und nicht an den Discord-Servern.