Discord war bei seiner Einführung in erster Linie als Spiele-App gedacht. Seitdem ist sie wegen ihrer interessanten Funktionen bei den Menschen sehr beliebt. Auf die Frage, ob Discord ein soziales Medium ist oder nicht, gibt es aufgrund seiner Dualität keine eindeutige Antwort. Aber wir empfehlen dir, weiterzulesen und hoffen, dass du am Ende dieses Artikels eine zufriedenstellende Antwort hast.

>

Was ist Discord?

Discord ist eine App, die entwickelt wurde, um Messaging und digitale Dienste für die Gamer-Community verfügbar zu machen, die keine richtige App dafür hatten. Discord erlebte im Jahr 2020 ein rasantes Wachstum, weil zusätzliche Funktionen hinzugefügt wurden, um neben den Spielern auch eine größere Zielgruppe anzusprechen. Um die Frage zu beantworten, ob Discord zu den sozialen Medien gehört, kann man sagen, dass es sich zum Teil um eine Social-Media-Plattform und zum Teil um eine Kommunikations-App handelt. Beide Arten von Funktionen sind sowohl in der App als auch auf der Website verfügbar.  Du kannst hier sehen wie Discord andere Social Media Portale beeinflusst hat. Lassen Sie uns auch sehen, wie ähnlich oder besser diese App anderen Social-Media-Plattformen ist und wie sehr sie sich von ihnen unterscheidet.

Ähnlichkeiten mit anderen Social Media Apps

Discord ist der App namens Slack sehr ähnlich und wird oft als deren Mainstream-Version angesehen. Sie ermöglicht nicht nur traditionelle Textnachrichten, sondern auch Video- und Sprachunterhaltungen. Diese Funktionen ähneln denen von WhatsApp, einem weiteren bekannten Namen in der heutigen Welt. Siehe wie viele Menschen Discord benutzen hier.

is discord social media

Besser als andere soziale Seiten

Nach den Bewertungen von vielen Nutzern ist Discord besser als die meisten anderen Apps. Mit mehr als 295 Millionen registrierten Nutzern im Jahr 2022 und mehr als 150 Millionen aktiven monatlichen Nutzern ist es ein ausgewachsenes soziales Netzwerk! Es hat viele kreative Eigenschaften und eine fortschrittliche Software, die die Kommunikation reibungslos und von hoher Qualität macht, ohne dass viele Netzwerke hinterherhinken. Im Gegensatz zu WhatsApp haben Discord-Server mehr Berechtigungsrollen und sie sind komplexer, um die Sicherheit zu erhöhen. Im Fall von Instagram steht es auf der Liste der besten Messaging-Apps für Android auf Platz 64, während Discord auf Platz 11 steht.

Discord hat auch bessere Sicherheitsoptionen als Slack, darunter das Blockieren von IP-Adressen für Sprachanrufe und die automatische Verschlüsselung von Nachrichten. Du kannst Discord ohne regelmäßige Kosten nutzen und mit seiner Rollenfunktion können Gemeinschaften besser moderiert und Mitglieder, die sich nicht an die Gemeinschaftsrichtlinien halten, gesperrt werden. Discord wird auch auf Linux unterstützt, was bei vielen beliebten Apps (z.B. WhatsApp) heutzutage selten ist. Du kannst hier sehen, wie man Streaming auf Discord Mobile sieht.

Unterschied zu anderen sozialen Plattformen

Im Gegensatz zu den beliebten Social-Media-Apps Facebook und Instagram bietet Discord seinen Nutzern keinen globalen Überblick darüber, was die Leute auf ihren individuellen Konten posten. In Discord müssen Mitglieder Servern oder Channels beitreten, um dort Beiträge zu sehen. Der Hauptunterschied zwischen Instagram und Discord besteht darin, dass die zweite App über Chaträume verfügt, die auf Instagram nicht anwendbar sind. Der Ersteller dieser Räume ist der Einzige, der kontrollieren kann, welche Arten von Inhalten darin gepostet werden können. Im Gegensatz dazu erlaubt Instagram seinen Nutzern, individuelle Inhalte wie Videos, Reels, Fotos und IGTV-Videos zu posten, ohne dass irgendjemand etwas einschränkt oder regelt, wie eine dritte Person. Außerdem hat Instagram noch weitere Funktionen, z. B. können Nutzer/innen die Beiträge anderer mögen oder eine Story hinzufügen. Discord hat keine solchen Funktionen.

is discord social media

Wir müssen erst Freunde hinzufügen, um das Profil von Nutzern in Discord zu sehen, während wir auf Instagram Freunden (öffentlichen Accounts) folgen müssen, um ihre Beiträge zu sehen.  Discord verfügt auch jetzt noch nicht über die Co-Watching-Funktion, die auf Instagram sehr beliebt ist. Während Instagram eine sehr informelle App ist, ist Discord eher eine professionelle Spieleplattform.

Es gibt auch einen grundlegenden Unterschied zwischen Reddit und Discord. Während Reddit ein Forum ist, hat Discord damit nichts zu tun und konzentriert sich hauptsächlich auf verschiedene Arten der Kommunikation auf persönlicher Ebene. Discord hat auch viele andere Kategorien wie Teamkommunikation, Streaming, Live-Chats, Bildschirmfreigabe, Zusammenarbeit und interne Kommunikation. Reddit hingegen hat nur zwei Kategorien, nämlich Social Media und Social Networking, und hier werden Inhalte durch Abstimmungen sozial befördert oder herabgestuft.

Der Hauptunterschied zwischen WhatsApp und Discord ist die Art der Zielgruppen. WhatsApp ist für Menschen aller Altersgruppen und Gemeinschaften gedacht, die chatten wollen, ohne Geld auszugeben. Die Zielgruppe von Discord sind dagegen vor allem große und kleine Organisationen, Firmen, kleine Teams und Unternehmen. Die Menschen können die WhatsApp-Anwendung installieren und Fotos, Videos oder sogar Geld an ihre Kontakte schicken, einen Status hochladen, einen Sprach- oder Video-Chat führen usw. Discord hingegen bietet Funktionen wie einen Veranstaltungskalender, Blogs, Social Sharing, App-Integration, ein Mitarbeiterverzeichnis usw., die sich deutlich von denen von WhatsApp unterscheiden.

Abschluss

Wenn wir die Funktionen und Eigenschaften der App zusammenfassen, können wir sagen, dass Discord zwar die meisten der notwendigen Dinge hat, die eine App als Social-Media-Plattform braucht, aber sie ist mehr als nur das. Sie erfüllt die Bedürfnisse zahlreicher Gemeinschaften, die in der App vorhanden sind, was andere Apps oder Websites nicht tun. Das hat dazu geführt, dass die App schneller wächst und neben Spielern auch Studenten, Wissenschaftler und andere Gruppen anzieht, die die App für ihre jeweiligen Arbeiten gut gebrauchen können. Wenn du also noch kein Mitglied bist, installiere die App oder öffne den Webbrowser, um diese neue Welt zu erleben!

>