Soziale Medien im Laufe der Jahre

Wir leben in einer Generation, in der die sozialen Medien einen großen Einfluss auf das Leben der Menschen haben. Es ist ein Ort, an dem man die wichtigen Momente seines Lebens mit seinen Lieben teilen kann. Die Nutzer tauschen sich mit Menschen aus der ganzen Welt aus. Dies sind die Wege, das Engagement zu erhöhen.  Manche nutzen soziale Medien auch zum Stressabbau oder zu Unterhaltungszwecken. 

Aber die Zeiten sind vorbei, in denen soziale Medien nur zur Unterhaltung oder um mit Freunden in Kontakt zu bleiben, genutzt wurden. Heute geht es um viel mehr. Menschen führen Unternehmen über soziale Medien. Man kann dort Spiele spielen und wichtige Informationen und Ressourcen teilen.  Marken suchen nach Kreativen, die Inhalte für sie erstellen und ihre Produkte oder Dienstleistungen bewerben. Wenn du mehr Likes auf deiner Facebook-Seite bekommst, kannst du dich als Ersteller von Inhalten etablieren. Und wir können wetten, dass du nicht wusstest, dass du Likes auf Facebook kaufen kannst

kann mich nicht bei Facebook anmelden

Facebook ist eine sehr beliebte Social Media Website/App. Vom Teenager bis zum Rentner ist Facebook bei allen Generationen auf der ganzen Welt beliebt. Es ist auch eine beliebte Quelle, über die Marken Influencer Marketing betreiben. Ein Influencer zu werdenist nicht einfach, diese Menschen, die ihre Social Media Plattformen nutzen, um Marken und ihre Produkte zu repräsentieren. 

Einzelpersonen können auch ihr Geschäft auf Facebook ausbauenEs ist heutzutage eine Einnahmequelle für viele Menschen. Die Leute können ihre Produkte online an ihre Follower verkaufen und Geld verdienen. 

Nun stell dir vor, was passiert, wenn du dich nicht in dein Facebook-Konto einloggen kannst. Wir verstehen, dass das ein Albtraum ist, also halten wir dir den Rücken frei. 

Warum du dich nicht in dein Facebook-Konto einloggen kannst

Es kann viele Gründe geben, aus denen du dich nicht in dein Facebook-Konto einloggen kannst. Dies geschieht hauptsächlich, um deine Privatsphäre zu schützen. Wenn Facebook den Verdacht hat, dass dein Konto unbefugt genutzt wird, ist es mehr als wahrscheinlich, dass es dich nicht einloggen lässt, ohne eine Art Identitätsprüfung durchzuführen. Keine Sorge, wie bereits erwähnt, dient dies dazu, die Sicherheit deines Kontos zu gewährleisten. 

  • Facebook hat Malware entdeckt. 

Facebook lässt dich nicht in dein Konto einloggen, wenn es Malware auf deinem Computer entdeckt. Hier sind eine Reihe von Dingen, die du in diesem Fall tun kannst-

  • Zunächst solltest du ein Antivirenprogramm ausführen, um sicherzustellen, dass dein Computer frei von Malware oder Viren ist. 

Wenn alles sauber ist, musst du als Nächstes einige Websites zu deinen “vertrauenswürdigen Sites” hinzufügen. Vertrauenswürdige Websites sind die Websites, für die du deinem Computer den Zugriff erlaubst. Füge die offizielle Facebook-Website als vertrauenswürdige Seite hinzu. 

Pro-Tipp: Es kann sehr vorteilhaft sein, eine installierte Antiviren-Software in deine “vertrauenswürdigen Seiten” aufzunehmen. 

  • Wenn die Antivirensoftware eine Schadsoftware entdeckt, sendet Facebook eine Nachricht, die besagt: “Dein Konto ist vorübergehend gesperrt”.  In dieser Pop-up-Benachrichtigung gibt es die Option “Weiter”. Klicke darauf. Sie führt dich zu den Schritten, die du zum Herunterladen und Installieren des Entferners für schädliche Facebook-Erweiterungen benötigst. So kannst du sicherstellen, dass dein Computer sauber und frei von Schadsoftware ist. 
  • Dein Konto wurde gehackt.

Ein weiterer Grund, warum dein Konto gesperrt wurde, ist, dass jemand anderes dein Konto gehackt hat. Das sind einige der Anzeichen, an denen du merkst, dass dein Konto gehackt wurde-

  • Dein Passwort und/oder deine E-Mail-ID wurde geändert.
  • Dein Kontoname oder dein Geburtsdatum wurde geändert. 
  • Nachrichten wurden ohne dein Wissen an Personen gesendet. 
  • Freundschaftsanfragen wurden ohne dein Wissen an Personen gesendet. 
  • Beiträge wurden ohne dein Wissen in deinem Konto erstellt. 

Wenn du in diese Situation gerätst, empfehlen wir dir, das Facebook-Hilfezentrum aufzurufen. So kannst du sicher zu deinem Konto gelangen. 

Wenn die mit deinem Konto verknüpfte E-Mail-ID geändert wurde, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn du kannst dies auf jeden Fall rückgängig machen. Wenn eine E-Mail-ID geändert wird, schicken wir dir eine E-Mail mit einem speziellen Link. Wenn du auf diesen Link klickst, wird die nicht autorisierte E-Mail-Adresse rückgängig gemacht

  • Dein Konto wurde deaktiviert

kann sich nicht bei Facebook anmelden

Wenn Facebook dein Konto deaktiviert hat, bekommst du beim Einloggen eine Nachricht, dass dein Konto deaktiviert wurde. 

Warum ist dein Konto deaktiviert? 

  • Du hast einen falschen Kontonamen verwendet. 
  • Du hast ständig Inhalte gepostet, die nicht den Facebook-Bedingungen entsprachen. 
  • Du hast versucht, dich für jemanden auszugeben. 
  • Dein Online-Verhalten verstößt gegen die Gemeinschaftsrichtlinien von Facebook. 

Facebook wird dein Konto, das aufgrund mehrerer Verstöße deaktiviert wurde, nicht wiederherstellen. Es wird in diesem Fall nicht einmal eine Nachricht verschickt. 

Du kannst auf der Facebook-Hilfeseite eine Überprüfung anfordern, um dein Konto wiederherzustellen. Du wirst auch aufgefordert, deine Identität zu bestätigen. 

  • Du hast Probleme mit dem Browser

Manchmal kann Facebook Probleme mit einem bestimmten Browser haben. Versuche in diesem Fall, dich mit einem anderen Browser bei Facebook anzumelden. 

Du hast eine falsche E-Mail-ID/ein falsches Passwort eingegeben

Einer der häufigsten Fehler, den Menschen machen, ist, dass sie Großbuchstaben in der E-Mail Adresse verwenden. Das könnte der Grund sein, warum deine E-Mail von Facebook nicht akzeptiert wird. Falls du dein Passwort vergessen hast, kannst du es mit der Option “Passwort vergessen” zurücksetzen. Facebook schickt dir dann eine E-Mail (an deine registrierte E-Mail-Adresse), mit der du dein Passwort direkt ändern kannst.

Zum Schluss: Facebook ist nicht mehr nur zum Spaß da. Ja, du kannst sicherlich immer noch deine kostbaren Momente mit deinen Lieben teilen, aber die Leute betreiben jetzt Geschäfte auf Facebook. Influencer verdienen ihren Lebensunterhalt mit sozialen Medien, und wenn ein Nutzer sich nicht bei Facebook einloggen kann, dann kann das ein großer Grund zur Sorge sein. Wenn du auf andere Probleme stößt, kannst du das Facebook-Hilfezentrum besuchen und dein Problem melden. Dort wird in der Regel sehr schnell geantwortet.