Was ist eine Facebook Story? 

Facebook Stories sind kurze, von Nutzern erstellte Fotos oder Videos, die die Nutzer in ihre Facebook-Konten hochladen können. Im Mittelpunkt von Facebook Stories steht die In-App-Kamera, mit der die Nutzer/innen die Möglichkeit haben, aus den lustigen Filtern der App zu wählen. Außerdem können die Nutzer/innen ihre Fotos und Videos mit Geolocation-Tags versehen. Facebook Stories sind im Grunde ein zusätzlicher Newsfeed von Facebook.  Die Inhalte, die in einer Story gepostet werden, sind nur für eine Dauer von 24 Stunden sichtbar. Das ist ein Unterschied zu einem Post, denn jeder Post, den ein Nutzer oder eine Nutzerin macht, bleibt in seiner oder ihrer Timeline, es sei denn, er oder sie löscht den Post manuell. 

delete a facebook story

Stories können direkt als Direktnachricht an Freunde gesendet werden. Facebook Stories wurden als Update für die “Text-Status-Updates” gesehen, die die App bei ihrer Einführung anbot. Du kannst bestimmen, wer deine Facebook-Story sehen kann. Wenn du deine Story öffentlich machst, können alle, die dir und deinen Freunden folgen, deine Story sehen, aber nur deine Facebook-Freunde können darauf antworten. Wenn du deine Storys privat machst, können nur deine Facebook-Freunde deine Storys sehen.

Du kannst die Einstellungen auch anpassen und einige oder alle deine Stories vor bestimmten Personen verbergen. Du kannst auch herausfinden, wer deine Story gesehen hat. Facebook-Stories sind eine hervorragende Möglichkeit, dein Engagement zu erhöhen (Außer dir kann niemand herausfinden, wer deine Story gesehen hat). Um zu sehen, wer deine Geschichte gesehen hat-

  1. Scrolle zum oberen Rand deines Feeds und tippe auf deine Story. 
  2. Tippe auf das “Auge” wie eine Option unten links auf jedem Foto oder Video, das du als Story gepostet hast. Es zeigt dir alle Personen an, die deine Story gesehen haben. 

Hinweis: Wenn du dieses Symbol nicht siehst, bedeutet das, dass noch niemand deine Story gesehen hat. 

Eine weitere interessante Funktion von Facebook Stories ist, dass es ein Archiv gibt, in dem alle deine Stories gespeichert werden. Grundsätzlich ist jede Story, die du erstellst und auf Facebook teilst, nur für einen begrenzten Zeitraum von 24 Stunden für deine Freunde oder Follower verfügbar. (Auch wenn dein Konto öffentlich ist, ist es wahrscheinlicher, dass jede Person, die dein Profil zuerst aufruft, deine Story zuerst sieht. Also kann dir das Erstellen der richtigen Story sogar helfen, mehr Follower auf Facebook zu bekommen Danach verschwindet sie für alle anderen.

Aber sie können in deinem Story-Archiv gespeichert werden. Wenn die Option “Story-Archiv” aktiviert ist, werden alle deine Fotos und Videos, die du in einer Story gepostet hast, archiviert, nachdem sie aus deiner Story verschwunden sein könnten. Nur du hast Zugriff auf das, was in deinem Story-Archiv gespeichert wird. Wenn die Option für das Story-Archiv ausgeschaltet ist, werden die Fotos und Videos nicht in deinem Archiv gespeichert, wenn du eine Story löschst. 

Du kannst eine Story erstellen, indem du mit der rechten Maustaste über die Story streichst und entweder ein Foto oder ein Video aus deiner Galerie hochlädst oder ein Foto/Video in diesem Moment aufnimmst. Bevor du eine Story hochlädst, kannst du sie auch in deiner Galerie speichern. 

Stories eines Nutzers können auf zwei Arten abgerufen werden

  1. Wenn du im Feed ganz nach oben scrollst, kannst du alle Geschichten deiner Freunde sehen. 
  2. Suche in der Suchoption nach den Namen deiner Freunde (deren Story du sehen willst). Klicke auf ihr Profilbild und dann siehst du die Option “Story ansehen”. 
  • Wie lösche ich eine Facebook-Story? 

delete a facebook story

Facebook Stories machen definitiv Spaß, denn du kannst aus verschiedenen Filtern wählen und Grafiken, Sticker, Geolocation-Tags usw. hinzufügen, aber manchmal hast du vielleicht Zweifel und möchtest sie löschen. Es könnte auch sein, dass du eine Story aus Versehen hochgeladen hast. Die gute Nachricht ist, dass du eine Facebook-Story auf jeden Fall löschen kannst. Nachfolgend die Schritte zum Löschen einer Story-

  • Klassische Erfahrung im mobilen Browser-
  1. Geh zum Anfang deines News Feeds (Du kannst auch zu deinem Profil gehen und auf dein Profilbild klicken. Du bekommst dann viele Optionen wie “Profilbild ansehen”, “Profilbild bearbeiten” usw. Wähle aus diesen Optionen “Story ansehen”)
  2. Nach dem Öffnen deiner Story, falls du mehrere Stories gepostet hast, tippst du auf die Story, die du löschen möchtest. 
  3. Tippe auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke deiner Story. 
  4. Klicke dann auf “Video löschen” oder “Foto löschen”. 
  • Aktualisierte mobile Browser-Erfahrung-
  1. Klicke auf “Deine Story” oben in deinem Newsfeed. 
  2. Klicke auf die “drei Punkte” in der oberen rechten Ecke. 
  3. Klicke auf “Foto löschen” oder “Video löschen”. 

Es ist wichtig zu erwähnen, dass wenn du ein Foto oder ein Video aus deiner Story auf Facebook löschst, wird es auch aus der Messenger-App gelöscht. Alle Änderungen, die du an deiner Story vorgenommen hast, werden aktualisiert und erscheinen in beiden Apps.

Facebook Stories sind definitiv eine tolle Funktion. Es macht nicht nur Spaß, sondern ist auch ein großartiges Werkzeug für Marketer, um ihre Marke zu bewerben. Deshalb sollten Unternehmen ihre Social Media Strategieverbessern. 

Facebook-Stories sind eine noch nützlichere Art, für ein Unternehmen zu werben, als normale Posts, weil Stories ganz oben im Feed eines Nutzers zu sehen sind und er/sie sie mit größerer Wahrscheinlichkeit durchblättert. Influencer nutzen Stories ständig, um Marken auf ihrer Seite zu bewerben. (Wenn du ein Influencerwerden willst, haben wir etwas für dich)