Zuallererst solltest du wissen, was Twitch ist. Twitch ist eine Plattform für Streaming. Hier können Menschen sich selbst übertragen, während sie live Videospiele spielen oder andere Dinge tun, die mit einer Kamera aufgenommen werden können. Das Konzept wurde erstmals von Emmett Shear und Justin Kan vorgestellt, die eine Website namens Justin.tv gründeten.

Dies ermöglichte es Menschen, selbst zu streamen und gleichzeitig mit einem großen Publikum zu chatten. Das verdankt das Unternehmen, das 2014 als Twitch Interactive gegründet wurde, bevor es für 970 Millionen Dollar von Amazon übernommen wurde, einer riesigen Menge von Menschen, die Spiele lieben. 

Auch wenn sich Twitch nach wie vor hauptsächlich auf Spiele konzentriert, hat es sich in den letzten Jahren zu vielen anderen Gruppen entwickelt, in denen Menschen live vloggen, Kunst machen, kochen, singen, Freundschaften schließen, zocken und vieles mehr. Mittlerweile ist Twitch einer der bekanntesten Orte für Online-Unterhaltung. Es gibt einen Bereich, der sich “Just Chat” nennt und der am stärksten frequentiert wird, obwohl es in den meisten Fällen der Streamer ist, der sich zwanglos mit dem Publikum unterhält. 

was ist Twitch

Die Plattform wird auch von Esports-Organisationen genutzt, um verschiedene Turniere und Events zu veranstalten, während andere nur Live-Interviews mit den Sportlern organisieren oder Sponsoring-Deals mit bestimmten Streamern abschließen, um ihre Nutzerbasis zu stärken. Wenn du mehr über Twitch und alles, was damit zu tun hat, wissen willst, solltest du diesen Beitrag bis zum Ende lesen, denn darin erfährst du alles, was du über Twitch wissen solltest. 

Twitch-Abonnements

Wenn dir die Inhalte eines Streamers gefallen, kannst du ihn unterstützen, indem du einen beliebigen Betrag spendest, seinen Kanal gegen eine monatliche Gebühr abonnierst oder sogar Bits spendest. Bits ist eine Währung, die auf der Twitch-Plattform selbst zu finden ist. Früher kosteten diese Abonnements 5 Dollar, aber Mitte letzten Jahres hat Twitch die regionale Abrechnung eingeführt und die Kosten gesenkt. 

Es gibt noch weitere Vorteile des Abonnements wie werbefreies Streaming, ein Abzeichen neben deinem Namen und neue Emotes, die überall auf der Plattform verwendet werden können. Du kannst diese Emotes an einen bestimmten Zuschauer verschenken oder sie in der benutzerdefinierten Option zufällig an eine Gruppe von Communities vergeben.

Außerdem kannst du dich für Abonnements in drei verschiedenen Stufen entscheiden, von denen die nächsten beiden dir Mode-Emotes zusammen mit einem einzigartigen Abzeichen bieten und für Leute gedacht sind, die einem Streamer Geld geben wollen. 

Streamer können auch Geld verdienen, indem sie verschiedene Sponsorschaften, Affiliate-Links, Werbung und Esports-Turniere anbieten, die von vielen Streamern vermieden werden. Du kannst auf dieser Plattform auch schnell berühmt werden, wenn du Twitch Followerkaufst. 

Kanalpunkte

Wenn du einen bestimmten Stream länger anschaust, kann das für den Zuschauer von Vorteil sein, weil du dadurch mehr Channel-Punkte bekommen kannst. Du kannst diese Punkte auch verwenden, um Belohnungen zu erhalten, wie z.B. das Freischalten von Emotionen, Text-to-Speech-Nachrichten, das Abspielen von Sounds, das Versenden von Nachrichten oder andere vom Streamer festgelegte Einsätze. 

Wenn du jemandem folgst, kannst du 300 Punkte verdienen, und wenn du seinen Kanal regelmäßig besuchst, bekommst du zusätzliche Punkte für die Watch-Streak. Diese Punkte reichen von 300 bis 450, je nachdem, wie lange die Serie andauert. Mit mehr Punkten kannst du bessere Belohnungen sammeln und sie einlösen. 

Die Inhalte unterscheiden sich auch durch einzelne Journalisten, die diese Plattform nutzen, um über politische Themen zu moderieren und zu sprechen. Wenn du nicht an solchen Diskussionen interessiert bist, gibt es andere Möglichkeiten, die du nutzen kannst. Manche Leute besitzen auch gemeinnützige Organisationen auf dieser Plattform. Wenn du ein Hardcore-Gamer bist, findest du auf dieser Plattform viele Gaming-Profis, die sich zur Ruhe gesetzt haben, aber immer noch für ihr Können und ihre Expertise in Sachen Gaming bekannt sind.

Prime Gaming/ Twitch Prime

was ist Twitch

Vormals unter dem Namen Twitch Prime bekannt, ist Prime Gaming ein außergewöhnliches Feature, das den Spielern einen Bonus, zusätzliche Inhalte im Spiel sowie ein kostenloses Twitch-Abonnement jeden Monat ermöglicht. 

Die Nutzer/innen, die eine Amazon Prime-Mitgliedschaft haben, können diese auch mit ihrem Twitch-Konto verbinden und das kostenlose Kanalabonnement bei jedem Streamer oder Broadcaster einlösen, der ihnen gefällt. Es kann nach 30 Tagen auslaufen und dann musst du es erneut abonnieren oder an einen anderen Streamer weitergeben. 

Wer keinen Prime-Account bei Twitch hat, kann sich für eine kostenlose Testphase von 30 Tagen anmelden, die man auch wieder kündigen kann, wenn man den Dienst nicht weiter nutzen möchte. Leider kann diese Funktion nur in den USA genutzt werden, aber sie wird bald auf andere Länder ausgeweitet. 

Emotes

Wenn du ganz Neu bei Twitch bist, wirst du auch auf Begriffe wie Emotes stoßen. Emotes können durch Erweiterungen von Drittanbietern freigeschaltet werden. Das sind wichtige Faktoren, die dazu beitragen, dein Erlebnis auf Twitch zu verbessern. 

Das ist alles, was ein Anfänger über Was ist Twitch wissen sollte. Wenn du diese Plattform schon benutzt hast, hast du sicher eine Vorstellung davon, aber wenn du ganz neu bist, werden dir diese Informationen helfen, deine Reise auf Twitch zu beginnen. Wenn du mehr über diese Plattform wissen willst, musst du sie nutzen.