Wer ist ein Influencer?

Ein Influencer ist jemand, der es versteht, Menschen durch seine Persönlichkeit, seinen Stil, sein Aussehen, seine Hobbys, seine Leidenschaft, seine Autorität, sein Wissen usw. für sich zu gewinnen und eine Verbindung zu seinem Publikum aufzubauen, so dass er eine große Fangemeinde auf seinen Social-Media-Konten hat. Als Marke musst du wissen, was Influencer wollen, bevor du in Erwägung ziehst, sie zu engagieren. Ein Influencer kann dein Geschäft bereichern, indem er seine Follower zu deinen potenziellen Kunden macht.

What Do Influencers Want

Typen von Influencern

Es gibt viele Arten von Influencern, wie z.B. Branchenexperten, die ihr Wissen über ein bestimmtes Thema teilen. Content Creators sind unterhaltsame und kreative Menschen, die eine große Anzahl von Followern für ihre Accounts gewinnen können. Makro- und Mikro-Influencer können dein Geschäft beeinflussen, indem sie dir helfen, deine Zielgruppe zu erreichen. Sie können eine persönliche Verbindung zu deinem Publikum herstellen.  Die berühmtesten Influencer sind Prominente, die ihre Fans beeinflussen können, aber nicht unbedingt eine Verbindung zum einfachen Volk herstellen.

Daran siehst du, dass verschiedene Arten von Influencern unterschiedlich arbeiten. Sie haben ihren eigenen Arbeitsstil und auch ihre Honorare unterscheiden sich. Als Marke musst du ihre Bedürfnisse kennen, bevor du sie als Influencer für dein Unternehmen einstellst. Schauen wir mal, was Influencer wollen?

Was wollen Influencer?

Damit dein Unternehmen potenzielle Kunden erreicht, sind Influencer bereit, sich anzustrengen. Es gibt unzählige Dinge, die ein Influencer von Marken braucht, die für beide Seiten gewinnbringend sein können. Neben monetären Vorteilen wollen Influencer, dass die Marken die folgenden Punkte berücksichtigen, bevor sie auf sie zugehen.

Kreative Freiheit

Ein Influencer ist ein kreativer Mensch. Ihre Kreativität zeigt sich, wenn sie die Inhalte für ihr Publikum kuratieren. Das ist der Grund, warum Influencer/innen ein großes Publikum auf ihre Accounts locken können, indem sie Instagram-Likes, Shares, Kommentare und Facebook-Likes gewinnen. Sie zeigen ihre Authentizität, indem sie sich mit ihrem Publikum auf einer persönlichen Ebene verbinden. Bei der Erstellung von Inhalten berücksichtigen sie die aktuellen Trends und geben ihren Kreationen eine persönliche Note. Wenn es keine Beschränkungen gibt, kann die Kreativität fließen. Deshalb wollen Influencer, dass die Marken wissen, dass kreative Freiheit das A und O ihres Influencer-Status ist.

Wenn du als Marke den Influencern strenge Richtlinien für die Erstellung der Inhalte vorgibst, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Inhalte scheitern. Sag ihnen nicht, was sie tun und lassen sollen. Sie kennen ihr Geschäft sehr gut.  Beschreibe einfach deine Bedürfnisse, indem du eine kurze Geschäftsbotschaft gibst, die du dem Publikum vermitteln möchtest.  Dann überlasse es den Influencern, die Vermarktung deines Unternehmens in die Hand zu nehmen, denn jetzt sind sie am Zug.

 

What Do Influencers WantRespektiere ihre Zeit & Talent

Du könntest denken, dass Influencer, nachdem du ihnen kreative Freiheit gegeben hast, was wollen sie mehr? Sie wollen Respekt. Sie erwarten, dass Marken sie, ihre Zeit und ihr Talent respektieren. Influencer unternehmen Anstrengungen, die von vielen nicht gesehen werden. Es wird angenommen, dass der Weg der Influencer einfach ist, da sie nur die Produkte präsentieren und ihr Publikum unterhalten oder informieren müssen. Daher versuchen viele Marken, Influencer für selbstverständlich zu halten. Achte darauf, dass du einen Influencer respektierst und seine Bemühungen anerkennst.

 

Als Marke solltest du sicherstellen, dass du dich gründlich über den Influencer informiert hast, indem du sein Profil besuchst und seinen Publikumstyp kennst. Deine Interessen und Werte sollten mit denen des Influencers übereinstimmen, um eine gesunde Geschäftsbeziehung aufzubauen. Influencer erwarten, dass eine Marke Qualitätsprodukte anbietet, da ihr Publikum ihnen sehr vertraut. Lass sie Inhalte in ihren eigenen Worten erstellen. Bearbeite sie nicht ständig und verschwende damit ihre Zeit und Mühe.

 

Influencer verbringen viel Zeit mit der Erstellung eines einzelnen Beitrags. Hinter den Kulissen werden zahlreiche Anstrengungen unternommen, wie z. B. Wiederholungen während des Drehs, unsichtbare Hindernisse, Investitionen in effektive Ausrüstung usw., um einen überzeugenden Beitrag zu erstellen. Die verschiedenen Konten wie Instagram, Facebook, Twitter, Youtube usw. haben unterschiedliche Parameter, um den Erfolg anhand von Likes, Kommentaren, Shares, Reichweite, Impressionen usw. zu bewerten. Der Instagram-Algorithmus ändert sich häufig, was sich auf den Erfolg der Inhalte auswirkt. Influencer wollen, dass du diese Strategie verstehst, bevor du die Ergebnisse in Betracht ziehst.

Influencer sind talentierte Persönlichkeiten, die ihren eigenen Stil haben, Geschichten zu erzählen. Ihre Kreativität wird von ihrer Intuition beeinflusst und deshalb musst du ihrem Talent vertrauen. Sie wissen, was den Menschen gefällt und wie sie eine überzeugende Botschaft formulieren können. Warte einfach geduldig ab und sieh zu, wie sich ihr Publikum in deine Kunden verwandelt.

 

Langfristige Zusammenarbeit

Was wollen Influencer außer Freiheit und Respekt? Influencer wollen eine langfristige Zusammenarbeit. Und das ist aus unzähligen Gründen für beide Parteien von Vorteil. Eine langfristige Zusammenarbeit ermöglicht es den Influencern, zum Kern deines Unternehmens vorzudringen. Sie können das Wesen deines Unternehmens spüren, wenn sie genügend Zeit bekommen, um dein Unternehmen, seine Produkte und die Mission und Vision deiner Marke kennenzulernen. Sobald sie ein Teammitglied deines Marketingunternehmens sind, können sie mit brillanten Ideen zur Content Curation aufwarten. Die Botschaft kann auf natürliche Weise vermittelt werden, ohne dass es nach einem starken Verkaufsmotiv klingt.

Sobald sie deine Visionen kennen, können sie Qualitätsarbeit leisten, die die Zielkunden erreichen kann. Der Aufbau einer Marke braucht Zeit und Mühe. Gib ihnen ausreichend Zeit, um deine Marketingstrategie zu einem großen Erfolg zu machen. Eine langfristige Zusammenarbeit kann dazu beitragen, Vertrauen bei den Zielgruppen aufzubauen, da sie sehen können, dass beide Parteien die gleichen Werte vertreten.  Wenn sie sehen, dass ihr Lieblings-Influencer sich über einen langen Zeitraum an eine bestimmte Marke bindet, stärkt das ihr Vertrauen. Das veranlasst sie dazu, auch der Marke zu vertrauen.

 

Langfristige Zusammenarbeit mit der besten Vergütung für Influencer schafft eine nachhaltige Geschäftsbeziehung.  So wird sichergestellt, dass die Markenbekanntheit auf eine effektive Art und Weise geschaffen wird, die die SEO-Ergebnisse ankurbeln kann und somit dein Geschäft fördert.

Wenn du also Influencer Marketing als Wachstumsstrategie für dein Unternehmen ausprobieren willst, solltest du den Influencern einen Mehrwert bieten, damit sie mit ihren Fähigkeiten, Geschichten zu erzählen, dein Unternehmen bereichern.