Making Instagram Profile Attractive

Es ist kein Geheimnis, dass Menschen Ihnen auf Instagram eher folgen, wenn ihnen gefällt, was sie beim ersten Besuch Ihres Profils sehen.

Bei der Erstellung eines attraktiven Instagram-Profils kommt es also auf die richtige Mischung an. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Profil einladend und interessant ist, ohne dabei zu selbstverliebt zu wirken oder den Eindruck zu erwecken, dass Sie sich zu viel Mühe geben.

Der Schlüssel liegt darin, ein Gleichgewicht zwischen diesen Extremen zu finden und einige zusätzliche persönliche Akzente zu setzen, damit die Dinge frisch und einzigartig bleiben.

Ein guter Ausgangspunkt für die Erstellung Ihres Instagram-Profils ist die Entscheidung, welche Art von Thema Sie haben möchten. Zu den beliebten Themen gehören Minimalismus, Retro-Vibes, kontrastreiche Fotos, klare Linien mit farbigen Akzenten usw.

Abgesehen vom Thema gibt es viele Dinge, die Sie tun können, um Ihr Instagram-Konto ansprechend zu gestalten und mehr Follower zu bekommen. Eine Möglichkeit besteht darin, eine gute Biografie zu erstellen, Hashtags hinzuzufügen, hochwertige Fotos hochzuladen, anderen Konten in Ihrer Nische zu folgen usw.

In diesem Leitfaden werden wir einige dieser Punkte näher beleuchten. Also, ohne Umschweife, lassen Sie uns gleich loslegen und herausfinden, wie Sie Ihr Instagram-Profil besser als je zuvor aussehen lassen können!

Wie kann man sein Instagram-Profil attraktiv gestalten?

Sie werden feststellen, dass viele Marken und auch Influencer Profile haben, die das Publikum auf den ersten Blick anziehen. Denn sie wissen, dass attraktive Profile ein sicherer Weg sind, um mehr Aufrufe für ihre Beiträge zu erhalten und Geld zu verdienen.

Wenn Sie also selbst ein Instagrammer sind und Ihr Profil attraktiv gestalten wollen, befolgen Sie einfach diese Methoden:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Benutzername kurz und knapp ist

Das erste, was jemand sieht, wenn er Ihr Profil besucht, ist der Benutzername über der großen Schaltfläche “Folgen”. Daher ist es wichtiger denn je, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen, und wie Sie das tun, liegt ganz bei Ihnen!

Vielleicht möchten Sie einen Benutzernamen, der repräsentiert, wie Ihre Bilder aussehen werden, oder einen, der Ihre persönliche Marke verkörpert. Versuchen Sie jedoch, sich auf drei Wörter oder weniger zu beschränken.

Der Grund dafür ist, dass Menschen, die Ihren Feed durchsuchen, Einfachheit wünschen. Wenn es um Hashtags in deinem Benutzernamen geht, solltest du sie nicht verwenden!

Auswahl des richtigen Profilbildes

Nachdem wir nun festgelegt haben, was über der Schaltfläche “Folgen” angezeigt wird, wollen wir uns nun damit befassen, was direkt daneben angezeigt wird, nämlich Ihr Profilbild. Wenn Sie nicht bereits die Faustregel befolgen, nur qualitativ hochwertige Bilder zu veröffentlichen, dann ist es jetzt an der Zeit, damit zu beginnen!

Am besten ist es, ein quadratisches Bild mit einem Seitenverhältnis von 1:1 und einem einfarbigen Hintergrund zu wählen.

Den Bio-Abschnitt nutzen, um den Leuten zu sagen, was sie erwarten können

Der letzte Schliff für Ihr neues Instagram-Profil ist der Bio-Abschnitt unter dem Bild, der den Nutzern ein wenig mehr Informationen darüber gibt, wem sie folgen und warum sie Ihnen ebenfalls folgen sollten.

Denken Sie daran, dass Ihnen nur wenige Zeilen zur Verfügung stehen, um die Nutzer davon zu überzeugen, dass sie wiederkommen sollten, also machen Sie es richtig! Hier sind einige Dinge, die Sie vielleicht aufnehmen sollten:

  • Auf welche Art von Inhalten Sie sich konzentrieren (z. B. Food-Blogs, Mode, Spiele oder Fotografie)
  • Wie oft Sie neue Inhalte veröffentlichen
  • Spezielle Werbeaktionen für Ihre Follower
  • Ihre Website oder Links zu sozialen Medien
  • Eine Aufforderung zum Handeln, wie z. B. “Folge heute” oder “Markiere einen Freund!”

Hinzufügen von Untertiteln, die automatisch für Videos abgespielt werden

Wenn Sie Videos auf Instagram hochladen, sollten Sie sie automatisch abspielen lassen, damit die Leute nicht immer auf “Play” drücken müssen, wenn sie das Video sehen wollen. Dies wird auch zu mehr Engagement auf Ihrer Seite führen.

Regelmäßige Veröffentlichung von Inhalten

post Instagram content regularly

Sie sollten auch regelmäßig Inhalte posten, damit Ihre Follower wissen, wann sie Ihren Feed wieder auf neue Beiträge überprüfen müssen. Auf diese Weise können Sie Ihre Sichtbarkeit erhöhen und Ihre Anhängerschaft auf Instagram vergrößern.

Markieren anderer Benutzer in Beiträgen, die mit ihnen in Zusammenhang stehen

Ein weiterer wichtiger Schritt, um die Zahl der Follower zu erhöhen, ist das Taggen anderer Nutzer, die auf Instagram aktiv sind, in Beiträgen, die mit ihnen in Verbindung stehen. So wissen die Leute, dass Sie mit anderen Menschen in Kontakt sind. Es ist also wahrscheinlicher, dass sie Ihnen folgen, weil sie wissen, dass Sie ein aktiver Nutzer sind.

Einschließlich Grafiken

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Seite attraktiv zu gestalten, ist das Hinzufügen von Grafiken. Verwenden Sie dazu Vorlagen oder erstellen Sie Ihre eigenen Grafiken mit Anwendungen wie Canva. Dadurch wird Ihre Seite sehr auffällig.

Sobald Ihr Profil perfekt aussieht, müssen Sie sich nur noch zurücklehnen und zusehen, wie die Likes eintrudeln! Stellen Sie einfach sicher, dass Sie immer die Instagram-Richtlinien für angemessene Inhalte befolgen, und Sie sollten gut zurechtkommen.

Sie können jedoch noch mehr organische Likes für Ihre Instagram-Beiträge erhalten, indem Sie unsere Website besuchen und sie zu einem günstigen Preis kaufen. Adfluencer hilft Ihnen sogar dabei, Social Media Management richtig zu betreiben, um Ihr Unternehmen wachsen zu lassen.