In den letzten Jahren ist Instagram an die Spitze der sozialen Netzwerke geklettert, die für den Verkauf von Artikeln und die Kommunikation mit Kunden genutzt werden, und es scheint, als würde die Seite jedes Jahr weitere Funktionen und Technologien einführen, um Unternehmen im Netzwerk anzusprechen. Instagram wird von Einzelpersonen genutzt, um Erinnerungen zu teilen, Interessen zu entdecken, sich ermutigen zu lassen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Instagram kann auch Unternehmen jeder Größe dabei helfen, neue Kunden zu gewinnen und ihre Reichweite zu vergrößern. Du kannst auch die Popularität deines Unternehmensprofils steigern, indem du die Anzahl der Likes erhöhst.

How To Make Instagram Business Account

Was ist der Unterschied zwischen privaten und geschäftlichen Instagram-Konten?

Instagram-Nutzer haben zwei kostenlose professionelle Profilmöglichkeiten: Instagram Business Accounts und Instagram Business Profile. Ein Unternehmensprofil bietet ein paar zusätzliche digitale Marketing-Tools und Möglichkeiten als ein persönliches Profil, darunter:

  • Erreichbarkeit, Engagement und Follower-Eigenschaften werden auf Instagram verfolgt.
  • Die Möglichkeit, Instagram-Werbung zu verwalten und Beiträge zu bewerben.
  • Deine Firma sollte viele Kontaktmöglichkeiten haben, z.B. eine Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse und einen physischen Standort.
  • Integration von Aktionsschaltflächen. Wie man einen Instagram Business Account erstellt.

Wenn du ein Unternehmen betreibst und einen Plan für Instagram hast, um Waren zu verkaufen, Werbung für dein Unternehmen zu machen oder einfach den Bekanntheitsgrad deiner Marke durch Interaktion zu erhöhen, wirst du von einem Geschäftskonto auf Instagram profitieren und du kannst auch Instagram-Likes kaufen und dein Profil bekannter machen.

Unterschiede zwischen den Accounts:

Bevor du lernst, wie du einen Instagram-Business-Account erstellst, solltest du wissen, wie er sich von den anderen Kategorien unterscheidet. Ein privater Instagram-Account, zusammen mit zwei professionellen Möglichkeiten.

Wenn du neu auf Instagram bist oder mit einem Geschäftskonto bei Null anfangen willst, sind die Vorgehensweisen für den Einstieg einfach. Das musst du tun:

  • Wähle “Neues Konto erstellen” in der mobilen Instagram-App für iOS und Android.
  • Für dein neues Geschäftskonto solltest du dir einen einprägsamen Namen ausdenken.
  • Füge deine Kontaktdaten zusammen mit deiner E-Mail Adresse ein.
  • “Anmeldung abschließen”, um den Vorgang abzuschließen.

how to make instagram business account

Das Verfahren auf Wie man einen Instagram-Business-Account erstellt ist abgeschlossen, also folge jetzt den Schritten, um zwischen den Accounts zu wechseln:

  • Gehe in der unteren rechten Ecke der Anwendung zu deinem Instagram-Profil.
  • In der oberen rechten Ecke drückst du den Menü-Button.
  • Scrolle nach unten zu “Konto” unter “Einstellungen”
  • Wähle unten im Menü “Zum professionellen Konto wechseln”.
  • Schiebe durch die Funktionen des Professional-Kontos und klicke auf Weiter.
  • Wähle eine Kategorie für deine Marke aus dem Dropdown-Menü aus.
  • Wähle auf der folgenden Seite “Business” als deinen Kontotyp.
  • Nachdem du deine Kontaktinformationen überprüft hast, klicke auf Weiter.
  • Erstelle eine neue Facebook-Seite oder verbinde deine aktuelle Facebook-Geschäftsseite mit deinem Instagram-Konto.

Wie erstellt man ein Instagram Geschäftskonto (bestehendes Profil)?

Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie aus Ihrem bestehenden Profil ein Instagram-Geschäftskonto erstellen können, nachdem Sie die Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Instagram-Konten kennen.

  • Wähle in deinem aktuellen Profil in der mobilen App die Einstellungen aus.
  • Geh zu Konto und wähle es aus.
  • Wähle im Dropdown-Menü Upgrade auf Professional Account.
  • Wähle die Option Business.
  • Sieh dir die Kontaktdaten deines Unternehmens an.
  • Verknüpfe dein Facebook-Profil mit deinem Unternehmen oder erstelle ein neues.

Vorteile:

Es gibt einige Vorteile, die sich aus der Nutzung eines Geschäftskontos ergeben; die Vorteile sind im Folgenden aufgeführt:

  • Ermögliche es Besuchern, einfach mehr über dein Unternehmen zu erfahren und dich anzusprechen.
  • Damit kannst du Beziehungen zu zukünftigen und aktuellen Kunden aufbauen und pflegen.
  • Erfahre mehr über dein Publikum und wie gut deine Beiträge und Inhalte ankommen.
  • Mit einem Instagram Business Account kannst du Anzeigen erstellen und pflegen.
  • Mit einem Business Account kannst du automatisch auf Instagram posten

Abschluss:

Du kannst dir sicher sein, dass der Wechsel von einem privaten zu einem kommerziellen Instagram-Konto nicht zum Verlust deiner Abonnenten oder Beiträge führen wird. Eine Instagram-Marketing-Kampagne zu starten, kann für dein Unternehmen sehr nützlich sein und ist zum Glück ein einfacher Vorgang. Mit aufgezeichneten Statistiken kannst du beobachten, wie deine soziale Präsenz im Laufe der Zeit zunimmt und du deinen Einfluss mit deinem Instagram-Geschäftskonto ausweitest.