Es kann nervig werden, wenn du die Instagram-App startest und hoffst, dass du mit dem Scrollen beginnen kannst, aber die Plattform zeigt dir einen Fehler namens “Checkpoint erforderlich” an. Du fragst dich vielleicht, warum Instagram den Fehler Checkpoint erforderlich anzeigt.

Es gibt keine bestimmte Antwort auf diese Frage. Wenn du eine technische Antwort haben willst, musst du diesen Beitrag nur bis zum Ende lesen, denn er wird dir die möglichen Gründe nennen, warum du diesen Fehler auf Instagram siehst.

Instagram ist eine der am weitesten verbreiteten Social-Media-Plattformen, die weltweit Millionen von Nutzern hat. Sie bietet den Nutzern eine Vielzahl von Funktionen, darunter die brandneuen Storys und Reels. Am Anfang, als die Plattform aufkam, gab es diese Funktionen noch nicht, aber mit dem technischen Fortschritt und aus anderen Gründen werden jetzt viele neue Funktionen hinzugefügt. Um zu erfahren, was die Gründe für diesen Fehler und andere Dinge sein können, lies weiter.

>

checkpoint required error on Instagram

Was sind die Hauptgründe für diesen Fehler?

Es kann viele Gründe geben, warum du diesen Fehler auf deinem Instagram Account findest. Die beiden Hauptgründe für diesen Fehler sind im Folgenden aufgeführt:

  • Wenn du dich von einem neuen Ort aus einloggst und nicht von dem, von dem aus du dich normalerweise in dein Instagram-Konto einloggst.
  • Wenn du dich bei einer nicht authentifizierten Software eines Drittanbieters anmeldest, so dass Instagram dich auffordert, Instagram-Informationen zu bestätigen. Instagram-Tools von Drittanbietern beinhalten Möglichkeiten, um mehr Likes, Kommentare und Follower zu bekommen, sowie Automatisierungstools für automatisierte Kommentare, Likes, DM usw.

Es gibt noch viele andere Gründe, aber das sind die wichtigsten Gründe, warum du diese Art von Fehler sehen kannst.

Wie kann man diesen Fehler beheben? 

Wenn du beim Einloggen in dein Instagram-Konto die Fehlermeldung “Checkpoint erforderlich” siehst, musst du die Überprüfung der auf deinem Instagram-Konto freigegebenen Informationen mit Hilfe eines Zugangscodes abschließen. Du kannst den Zugangscode auch per SMS oder E-Mail erhalten. Das hängt von der Verifizierung ab, die du durchführen willst.

>

Um dieses Problem zu beheben und dein Instagram-Konto weiter zu nutzen, befolge diese Schritte:

Methode 1

  • Besuche die Instagram-Anmeldeseite auf der Instagram-Website
  • Melde dich bei deinem Konto an
  • Nach der Anmeldung siehst du eine Pop-up-Benachrichtigung, die dich auffordert, den Versuch zu bestätigen, dich von einem anderen Ort aus bei deinem Konto anzumelden.
  • Bestätige die Identität bei Bedarf, indem du auf die Option “Ich war es” tippst.
  • Geh zurück zur App, logge dich einfach ein und genieße es.

Methode 2

Wenn du nach diesen Schritten immer noch diesen Fehler findest, dann führe die folgenden Schritte aus:

Bei dieser Methode musst du deinen Instagram-Account nur für ein paar Stunden deaktivieren, damit er wieder aktiv wird.

  • Melde dich von einem PC aus bei deinem Instagram-Konto an.
  • Tippe auf den Profil Button in deinem Account.
  • Tippe auf die Schaltfläche “Profil bearbeiten”.
  • Tippe auf den blauen Link mit der Aufschrift “Mein Konto vorübergehend deaktivieren” unten auf deiner Seite.
  • Tippe in den Optionen auf “Ich brauche nur eine Pause”, gib dein Passwort ein und tippe dann auf “Konto vorübergehend deaktivieren”.
  • Warte mindestens 3 Stunden und melde dich dann bei deinem Konto an, wenn du diesen Fehler nicht siehst.

Wenn andere Probleme mit demselben Fehler zusammenhängen, kannst du die offizielle Website von Instagram besuchen und deine Fragen stellen. Wenn du diesen Fehler siehst, musst du wissen, dass es mehrere Gründe geben kann, warum du diesen Fehler in deinem Instagram-Konto siehst. Einige dieser Probleme können behoben werden, andere hingegen nicht.

Es gibt mehrere Gründe, warum dieser Fehler auf deinem Instagram-Konto erscheint.

Der Hauptgrund ist, dass dein Gerät nicht erkannt wird, wenn du ein neues Gerät benutzt, das vorher nicht benutzt wurde, und einen anderen ISP, der auch die IP-Adresse ändern kann. Instagram geht dann davon aus, dass jemand versucht, von einem anderen Gerät aus auf dein Konto zuzugreifen, und das Popup-Fenster “Checkpoint erforderlich” wird zur Verifizierung deines Kontos angezeigt.

checkpoint required error on Instagram

Instagram kann sowohl das Gerät als auch die IP-Adresse verfolgen, mit der du dich bei deinem Konto anmeldest. Wenn ein ungewöhnlicher Versuch unternommen wird, sich bei deinem Konto auf Instagram anzumelden, wird dem Nutzer eine Fehlermeldung “Checkpoint erforderlich” angezeigt. Die Fehlermeldung Checkpoint erforderlich wird normalerweise angezeigt, wenn du versuchst, dich bei deinem Konto auf Instagram anzumelden, und ist auch zu sehen, wenn du dich bereits angemeldet hast. Dann wirst du von deinem Konto abgemeldet und auf die Seite mit dem Fehler Checkpoint erforderlich weitergeleitet.

Dies passiert immer dann, wenn Instagram feststellen kann, dass du zu viel Automatisierung verwendest oder viele Beschwerden über deine Inhaltskommentare und Posts hast. Die Fehlermeldung “Checkpoint erforderlich” wird nicht als Fehler gewertet, da Instagram versucht, dein Konto vor jeder Art von unbefugtem Zugriff zu schützen.

Das ist alles, was du über checkpoint-required errors auf Instagram wissen solltest.  Wie in diesem Beitrag bereits erwähnt, kann es viele Gründe geben, warum du diesen Fehler siehst, und um ihn zu beheben, kannst du die oben beschriebenen Methoden anwenden. Der Fehler “Checkpoint erforderlich” kann manchmal behoben werden, aber nicht immer. Es gibt viele Fälle, in denen du nicht in der Lage bist, diesen Fehler zu beheben, und du musst eine Anwendung eines Drittanbieters verwenden. Du kannst auch einige Anwendungen von Drittanbietern verwenden, um Instagram-Likes zu kaufen.