Reposting IGTV On Instagram Feed

Wenn es eine Sache gibt, die Sie wissen sollten, dann dass Ihre Beiträge nicht immer originell oder neu sein müssen.
Das Wiederveröffentlichen von Inhalten ist völlig in Ordnung
Solange Sie den ursprünglichen Uploader nennen. Sie können Ihre Inhalte sowohl in Ihrem Feed als auch in Ihren Stories neu posten. Wenn Sie vor Kurzem ein IGTV hochgeladen haben, das aber nicht die gewünschte Resonanz gefunden hat
genügend Interaktion und Bewertungen
dann sollten Sie es erneut in Ihrem Feed posten. Instagram ist für die meisten Menschen zu einer Schatzinsel geworden, und das Wiederveröffentlichen Ihrer Inhalte ist eine der effektivsten Strategien.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Vorschau Ihres IGTV in Ihrem Feed erneut zu posten, können Sie
mehr Aufrufe und Likes zu erhalten
. Die Nutzer können eine winzige Vorschau auf Ihr IGTV sehen. Von dort aus können sie darauf tippen, um weiterzuschauen oder nicht. Wenn Sie ein Unternehmen haben, ist es ein kluger Schachzug, ein IGTV-Video in Ihrem Feed zu veröffentlichen. Ihr Feed wird nicht nur attraktiv aussehen, sondern es wird auch
erhöhtes Engagement für Ihr Unternehmensprofil
. Sie sehen auch
viele YouTuber, die Videos neu posten
ihre IGTV-Videos auf ihrer Instagram-Seite.

Sollten Sie es in Ihrem Feed teilen?

Ist es also sinnvoll, Ihr IGTV-Video in Ihrem herkömmlichen Instagram-Feed erneut zu teilen? Nun, die Antwort auf Ihre Frage ist ein Ja! Hier wird Ihr
Strategie im Videomarketing
eine wichtige Rolle, um zu verstehen, wie Ihre IGTV-Inhalte zu Ihren übrigen Insta-Posts passen. Es ist jedoch effektiv, Ihr IGTV-Video in Ihrem Feed erneut zu posten, vor allem, wenn Sie so viel Zeit in die Erstellung des Videos investiert haben. Das Wichtigste ist, dass so viele Menschen wie möglich Ihre Inhalte sehen. Durch das Wiederveröffentlichen werden sie nicht nur für Ihre Follower, sondern auch für neue Nutzer sichtbar.

Es gibt tonnenweise Marken, vor allem die kleinen, die ihre IGTV-Videos auf
ihre Sichtbarkeit und Ansichten zu erhöhen
. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre IGTV-Inhalte erneut zu posten, zeigt Instagram Ihren Zuschauern nur eine Vorschau, die über eine Minute lang ist. Wenn es dem Betrachter gefällt und er weiterschauen möchte, kann er auf das Video tippen, um fortzufahren. Das Reposting ist für Nutzer, die Ihre Inhalte bisher verpasst haben, von großem Nutzen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit
mehr Engagement für Ihre Marke zu erzielen
.

Schritte für das Reposting von IGTV auf Instagram Feed

repost IGTV videos

So können Sie IGTV im Instagram-Feed neu posten:

Posting in Ihrem Feed Instagram ermöglicht es Ihnen, Ihre IGTV-Inhalte sowohl in Ihren Feed als auch in Ihre Story hochzuladen. Wenn du ein IGTV-Video hochlädst, bietet dir Instagram die Möglichkeit, eine Vorschau in deinen Stories und deinem Feed zu zeigen. Wenn du eine Vorschau in deinem Feed teilst, wird eine Vorschau deines Videos für 15 Sekunden eingeblendet. Um die Vorschauoption zu wählen, müssen Sie nur die Schieberegleroption aktivieren und auf blau schieben, um sich für eine IGTV-Vorschau zu entscheiden.

Sobald Sie diese Option erfolgreich ausgewählt haben, werden Ihre Follower die Vorschau Ihres IGTV-Videos in ihrem Feed sehen. Hier wird das Titelbild im Raster Ihres Profils angezeigt. Wenn Sie eine Vorschau Ihrer Videos posten, werden sowohl die Beschreibung als auch der Titel in die Bildunterschrift kopiert. Denken Sie daran, dass Links, die Sie in die Beschreibung aufgenommen haben, nicht mehr angeklickt werden können.

Sobald du zugestimmt hast, eine Vorschau deines IGTV-Videos zu posten, kannst du auf die Option “Profil-Cover bearbeiten” klicken, um die Art und Weise, wie dein IGTV-Coverbild im Profilgitter erscheint, anzupassen. Hier können Sie auch auf “Vorschau bearbeiten” klicken, um einzustellen, wie Ihr Inhalt im Feed angezeigt werden soll. Auch das Einfügen von Untertiteln wird dadurch erheblich erleichtert.

Posting in Ihrer Story Sie sollten Ihr Instagram öffnen und sich mit all Ihren Anmeldedaten anmelden. Nun müssen Sie zu dem Video gehen, das Sie neu posten möchten. Hier beziehen wir uns auf das IGTV-Video, das Sie in Ihrer Story neu posten möchten. Denken Sie daran, dass Sie es vermeiden können, das gesamte Video in Ihrer Story zu veröffentlichen. Stattdessen sollten Sie nur eine Vorschau davon hochladen. Die interessierten Zuschauer klicken dann darauf und sehen sich den Film bis zum Ende in Ihrem IGTV-Bereich an.

Das ist die Macht der Wiederveröffentlichung von Inhalten auf Instagram. Sobald ein Betrachter die Vorschau beendet hat, wird er von Instagram aufgefordert, auf den Original-Link zu klicken. Sobald Sie Ihr IGTV-Video öffnen, werden Sie mit drei verschiedenen Optionen begrüßt, nämlich Teilen, Mögen oder Kommentieren. Tippen Sie auf die Schaltfläche “Teilen”. Von dort aus werden Sie eine neue Geschichte erstellen. Sie können auch andere Elemente in Ihre Geschichte einfügen. Nachdem Sie die Anpassung vorgenommen haben, können Sie Ihre IGTV-Inhalte in Ihrer Story erneut posten. Hier können alle Ihre Zuschauer den Film ansehen oder erneut ansehen.