Removing Action Block On Instagram

Instagram kann Ihr bester Freund sein mit seinen
Freiheit beim Teilen von Inhalten
und
Marketingkampagnen und -möglichkeiten
. Es gibt Ihnen die volle Macht, Herr über Ihr Inhaltsuniversum zu sein. Auf dieser Plattform können Sie sich frei äußern und auch
Gleichgesinnte treffen
Projekte zu realisieren. Aber gleichzeitig nimmt Instagram seine Richtlinien sehr ernst und erwartet von Ihnen, dass Sie sie einhalten.

Ja, es erlaubt Ihnen zwar
Ihr soziales Imperium aufbauen
mit all den kostenlosen Tools, die Ihnen zur Verfügung stehen, müssen Sie bei bestimmten Aktionen eine Grenze ziehen. Denn man kann nicht einfach etwas tun, das gegen die Geschäftsbedingungen verstößt, und sich dann von ihnen aus der Verantwortung ziehen lassen. Lassen Sie uns also ergründen, wie Sie Handlungsblockaden verstehen und überwinden können.

Arten von Aktionsblöcken auf Instagram

Hier sind die verschiedenen Formen von Aktionsblöcken auf IG:

Permanente Aktionssperre Bei permanenten Aktionssperren ist es nicht möglich, diese Sperre aufzuheben. Diese Sperre wäre auf die Verletzung zahlreicher Regeln auf Instagram zurückzuführen. Sie können auch eine permanente Sperre erhalten, wenn Ihr Konto mehrfach vorübergehend gesperrt wird oder einige Nutzer Ihr Profil melden.

Temporäre Aktionssperre Diese Art der Aktionssperre wird von Instagram am häufigsten verwendet. Diese Blockade dauert in der Regel über 24 Stunden. Sie ergibt sich aus Situationen, in denen Sie gegen die Nutzungsbedingungen von Instagram verstoßen.

Block mit Verfallsdatum Dieser Block ist mit einem Verfallsdatum versehen. Wenn Sie auf diese Sperre stoßen, wird Ihnen die Dauer der Sperre angezeigt. Sie können davon ausgehen, dass dieser Block einen Tag oder sogar bis zu einem Monat dauert.

Sperrung ohne Verfallsdatum Der Zeitrahmen dieser Sperrung kann zwischen zahlreichen Stunden und maximal 2 Wochen variieren. Außerdem gibt es die Option “Tell Us” nicht, was ziemlich frustrierend ist. Wenn Sie keine Fehler gemacht haben, können Sie immer noch eine manuelle Überprüfung beantragen. Sie können dies tun, indem Sie die Einstellungen von Instagram aufrufen. Gehen Sie zu “Hilfe” und wählen Sie “Ein Problem melden”.

Faktoren, die eine Aktionssperre auslösen

Haben Sie sich jemals gefragt, was die Ursache für diese Blockaden sein könnte? Hier ist der Grund dafür:

Überschreitung von Aktionslimits Es gibt stündliche oder tägliche Aktionslimits für Aktivitäten wie Folgen, Entfolgen, Laden von Nutzerdaten, Likes und Kommentare. Die genauen Grenzen hängen von der Aktivität und dem Alter des Kontos ab und sind daher für jeden Nutzer unterschiedlich.

Junges Konto Die Anzahl der Aktionen, die Sie abrufen können, hängt vom Alter Ihres Kontos ab. Wenn Ihr Konto sehr neu ist, gibt es für Sie mehr Einschränkungen. Instagram wird die verstärkte Aktivität als verdächtig einstufen.

Sie haben zuvor gegen Regeln verstoßen Wenn Sie gegen die Richtlinien von Instagram verstoßen, werden Ihre täglichen Aktionen eingeschränkt. Wenn andere Nutzer Ihr Konto zuvor blockiert oder gemeldet haben, kann dies zu Aktionssperren führen. Wenn Sie zum Beispiel gefälschte Nachrichten, Nacktheit oder Hassreden posten, werden Sie markiert.

Zu aktiv sein Eine weitere Möglichkeit, wie Sie blockiert werden können, ist, zu aktiv zu sein. Wenn Sie übermäßig viel posten, löst dies eine Aktionssperre von Instagram aus. Ihr Konto gerät in den Verdacht, Spam zu sein. Wir raten Ihnen zu
3-5 Mal pro Woche veröffentlichen
.

Missbräuchliche Automatisierung Sie sollten Instagram immer auf natürliche Weise nutzen und Ihre Followerzahl erhöhen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Anwendungen von Drittanbietern zu verwenden, um Likes und Follower zu sammeln, dann werden Sie mit einer Blockade konfrontiert.

Schritte zum Entfernen der Aktionssperre

Remove Instagram action block

Hier erfahren Sie, wie Sie die Aktionssperre auf Instagram aufheben können:

Neuinstallation der App Als erstes würden wir Ihnen raten, Instagram zu löschen und neu zu installieren. Wenn Sie dies tun, löschen Sie alle Daten, die Instagram gesammelt hat. Es hilft, die Aktionssperre auf Ihrem Konto zu beseitigen, insbesondere die vorübergehende Sperre.

Melden Sie Ihr Problem Wurde Ihre Aktion blockiert, obwohl Sie nichts getan haben? Wenn dieser Fehler auftritt, können Sie entweder “Ignorieren” oder “Uns informieren” wählen. Um eine manuelle Überprüfung zu beantragen, müssen Sie auf die Option “Tell Us” tippen. Wenn Sie jedoch nur die Option “Okay” erhalten, müssen Sie die Option “Ein Problem melden” im Abschnitt “Hilfe” in Ihren Einstellungen auswählen. Sie müssen dies auch dann tun, wenn Sie ein Tool eines Drittanbieters verwendet haben. So können Sie zeigen, dass Sie kein Bot sind.

Verwenden Sie mobile Daten Ein Grund, warum Ihre Aktionen oft blockiert werden, ist wahrscheinlich Ihre IP-Adresse. Hier geht Instagram sogar so weit, neue Konten zu sperren, die Sie aufgrund der IP erstellen. So können Sie bei Fehlern von Ihrem WiFi auf mobile Daten umschalten.

Verknüpfung von Instagram mit Facebook Instagram ermöglicht es den Nutzern, Kreativ- und Geschäftskonten zu erstellen, ohne sich mit FB verbinden zu müssen. Wenn Ihr Konto also nicht verlinkt ist und eine Aktionssperre gesetzt wurde, sollten Sie damit beginnen, es mit Ihrer FB-Seite zu verknüpfen. Wir möchten Sie auch dazu ermutigen, sie mit anderen Konten in sozialen Medien zu verlinken, um zu zeigen, dass Sie kein Bot sind.

Über ein anderes Gerät Sie können versuchen, das Gerät für die Anmeldung zu wechseln. Hier können Sie ein anderes Telefon, ein Tablet oder Ihren Computer verwenden. Wenn nichts anderes funktioniert, müssen Sie nur warten, bis die Sperre nach der festgelegten Zeitspanne abläuft.