Wenn du noch nie von dem Begriff Finsta gehört hast, dann wollen wir dir kurz erklären, was Finsta ist. Wir werden in diesem Beitrag alles über den Finsta-Account erzählen. Du kennst vielleicht die Social Media Plattform Instagram. Finsta ist, kurz gesagt, ein gefälschtes Instagram.

Mehr Details zu diesem Konto findest du im folgenden Beitrag. In diesem Beitrag werden alle wichtigen Funktionen dieses Kontos vorgestellt und es wird erklärt, wie man ein Konto auf Finsta erstellt. Lies also den Beitrag weiter, um dich zu informieren und dir Klarheit zu verschaffen.

Wissen über Finsta

Der Finsta-Account ist in der Regel ein Account für junge Erwachsene und Jugendliche, um ehrliche und echte Posts nur im engen Kreis zu dokumentieren. Alle, die einen völlig privaten und unbegrenzten Account mit nur einer Mindestanzahl von Followern haben wollen, sollten ihren Account auf Finsta eröffnen. Das war in Kürze zu deiner Frage Was ist Finsta?

was ist Finsta

Im Gegensatz zum Instagram-Konto, wo du Instagram-Follower kaufen kannst, ist das Finsta-Konto zurückhaltender und folgt nur einer begrenzten Anzahl von Personen.  Die Finsta-Plattform ermöglicht es den Spielern, im Vergleich zur Instagram-Plattform verschiedene Arten von Inhalten zu posten. Da dieser Account nur enge Freunde als Follower hat, ist es den Nutzern möglich, mehr Insider-Witze, Schnappschüsse aus dem Alltag, unbearbeitete Bilder und auch witzigere Bilder zu posten.

Oft wird ein Instagram-Account genutzt, um ein öffentliches Kollegium von bearbeiteten Bildern für hunderte oder tausende von Followern zu kuratieren. Im Gegensatz dazu ist ein Finsta ein privates Konto, dem nur 10-20 Personen folgen. Auf einem Finsta-Account können Nutzer/innen lustige, unbearbeitete Schnappschüsse aus ihrem Alltag posten oder witzige Momente mit Freunden teilen.

Interessanterweise ermöglicht es der Finsta-Account den Nutzern, echt und natürlich zu sein. Das Beste am Finsta-Konto ist, dass man dich erst dann suchen kann, wenn man deinen echten Benutzernamen kennt. Was ist Finsta?

Nun, das war in Kürze alles über den Finsta-Account. Jetzt, wo du weißt, was Finsta ist? Lass uns im nächsten Abschnitt fortfahren, um mehr Einblicke in die Erstellung eines Finsta-Kontos zu bekommen. Lies zu deiner Information weiter.

Wie erstellt man einen Finsta-Account?

Die Frage, wie man einen Finsta-Account erstellt, ist sehr einfach und mühelos. Du solltest aber wissen, dass du für die Erstellung eines Finsta-Kontos ein Instagram-Konto brauchst. Im folgenden Abschnitt findest du alle Schritte, die du für diesen Zweck befolgen musst.

  • Wie du dir denken kannst, musst du dich über dein Instagram-Konto anmelden. Finsta ist keine eigenständige Anwendung und daher musst du einen Account auf Instagram haben, wenn du den Finsta-Account haben willst.
  • Öffne deinen Profilbereich auf dem Instagram-Konto. Dieser befindet sich in der unteren rechten Ecke deines Bildschirms, wenn du deinen Account öffnest.
  • Danach tippst du auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke deines Bildschirms.
  • Klicke nun auf die Option “Einstellungen”, die du nach dem Tippen auf das Drei-Punkte-Symbol siehst.
  • In den Einstellungen scrollst du nach unten und tippst auf die Option “Konto hinzufügen”.
  • Erstelle nun ein neues Konto mit einem neuen Benutzernamen und Passwort, indem du dich anmeldest.
  • Du wirst außerdem aufgefordert, deine Handynummer einzugeben. Nachdem du deine Handynummer eingegeben hast, tippe auf die Option “Konto erstellen”.
  • Wenn du dieses Konto schließlich erstellt hast, wirst du aufgefordert, es mit deinen anderen Konten zu verknüpfen. Überspringe diesen Abschnitt und verknüpfe es mit einem beliebigen Konto.
  • Nun bist du bereit, loszulegen. Du kannst Bilder posten und niemand erfährt von deinem Konto, bis du dich dafür entscheidest.

Das waren einige Schritte, die du befolgen musst, um einen Finsta-Account zu erstellen. Das ist ein Fake-Instagram-Konto, wie es im Buche steht. Im nächsten Abschnitt erfährst du mehr über die Vorteile eines Finsta-Kontos.

Was sind die Vorteile eines Kontos bei Finsta?

Ein Finsta-Konto zu haben, kann von Vorteil sein. Du weißt ja, was Finsta ist? Du wirst dich jetzt fragen, was Finsta von einem Instagram-Konto unterscheidet. Um nicht um den heißen Brei herumzureden, werden wir die Vorteile im folgenden Abschnitt kurz aufzeigen.

  • Du bekommst all die Unterstützung, die du in deinem Leben brauchst.
  • Nur die Personen, die du willst, können deine Fotos und Videos sehen.
  • Es ist eine Community-Plattform, die dir hilft, mit deinen engsten Freunden in Verbindung zu bleiben.
  • Es gibt kein Auftauchen, keine zusätzlichen Likes oder Kommentare, und so bleiben die Menschen realer.

Das sind einige der Vorteile von Finsta und das macht es zu etwas Besonderem. Wenn du das weißt, bist du vielleicht schon bereit, einen eigenen Account bei Finsta zu erstellen.

was ist Finsta

Finsta ist, wie du vielleicht schon verstanden hast, ein Social-Media-Konto, das Instagram ähnelt. Das bedeutet aber nicht, dass der Finsta-Account ganz ähnlich ist wie der oben genannte. Es gibt einen kleinen Unterschied zwischen dem Finsta-Konto und dem Instagram-Konto. Wenn du also ein Finsta-Konto haben möchtest, solltest du es erst anlegen, nachdem du den Beitrag noch einmal durchgelesen hast.