Instagram ist eine der beliebtesten Social-Media-Plattformen und hat kürzlich eine neue Funktion namens “Reels” eingeführt, mit der Nutzer/innen kurze Videos erstellen und mit ihren Followern oder Freunden auf der Plattform teilen können. Diese Funktion erfreut sich bei Nutzern und Unternehmen gleichermaßen großer Beliebtheit, denn sie bietet die Möglichkeit, ein größeres Publikum auf kreative Weise zu erreichen. In diesem Artikel gehen wir darauf ein, wie Instagram Reels funktionieren, welche Vorteile sie haben, welche Tipps es gibt, um überzeugende Reels zu erstellen, wie man sie bewirbt und wie man am besten vorgeht, um den Erfolg deiner Reel-Kampagnen sicherzustellen.

Autor

Was sind Instagram Reels?

Instagram Reels sind kurze Videos, die bis zu 15 Sekunden lang sein können und mit Audio, Effekten und anderen kreativen Tools, die auf der Plattform verfügbar sind, bearbeitet werden können. Sie ermöglichen es dir, dich kreativ auszudrücken, indem du interessante Videoinhalte erstellst, die du mit deinen Followern oder Freunden auf der Plattform teilen kannst, und zwar auf unterhaltsame und ansprechende Weise. Du kannst auch Hashtags und Bildunterschriften hinzufügen oder sogar andere Accounts in deinen Reels markieren, damit sie sie ebenfalls sehen können! Der Hauptvorteil von Instagram Reels ist, dass du damit schnell kurze Videos erstellen kannst, die ansprechender sind als statische Bilder oder textbasierte Posts, da sie die Aufmerksamkeit der Menschen aufgrund ihrer Bewegungs- und Tonelemente leichter fesseln.

Wie erstellt man ein Instagram Reel?

Ein Instagram Reel zu erstellen ist ganz einfach! Alles, was du brauchst, ist die neueste Version der App, die auf deinem Gerät installiert ist, und dann musst du nur noch auf das “Reel”-Symbol am unteren Rand deines Bildschirms tippen, während du deinen Feed oder deine Profilseite anschaust. Sobald du auf dieses Symbol getippt hast, wirst du direkt zur Seite für die Erstellung des Reels weitergeleitet, wo du Videos aufnehmen oder aus der Bibliothek deines Geräts hochladen kannst, die du in deinem Reel verwenden möchtest. Anschließend kannst du diese Videos mit verschiedenen Tools wie Audioclips, Effekten und mehr bearbeiten, bevor du sie auf deiner Profilseite oder in deinem Feed veröffentlichst, damit alle anderen sie sehen können! Um sicherzustellen, dass jedes Video professionell aussieht, solltest du Übergänge zwischen den Clips sowie Musik- und Audioclips (falls nötig) einfügen und mit Effekten und Filtern experimentieren – diese kleinen Änderungen machen aus jedem Reel etwas Großartiges!

Siehe auch  Warum kann ich dich nicht auf Instagram hinzufügen? Hier erfährst du, was du wissen musst!

Vorteile von Instagram-Reels für Unternehmen

Instagram Reels bieten Unternehmen eine hervorragende Möglichkeit, ihre Produkte oder Dienstleistungen ansprechend zu präsentieren. Sie erstellen kurze, aber auffällige Videos, die schnell die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen. Diese Videos helfen Unternehmen auch dabei, ein größeres Publikum zu erreichen, indem sie relevante Hashtags verwenden, die es Menschen, die nach bestimmten Themen oder Schlüsselwörtern im Zusammenhang mit ihrem Unternehmen/ihrer Marke/ihrem Produkt/ihrer Dienstleistung suchen, leichter machen, sie zu finden! Darüber hinaus profitieren Unternehmen auch von einer höheren Interaktionsrate, wenn Menschen mit ihren Beiträgen interagieren, indem sie sie liken, kommentieren oder teilen – all das erhöht ihre Sichtbarkeit im Internet! Auch bezahlte Werbung über den Ads Manager oder der Einsatz von Influencern ist eine gute Möglichkeit, um mehr Aufmerksamkeit auf bestimmte Inhalte zu lenken – so wird sichergestellt, dass nur diejenigen, die sich wirklich für deine Beiträge interessieren, sie auch sehen, was ihre potenzielle Wirkung noch erhöht!

Tipps für die Erstellung überzeugender Instagram-Reels

Bei der Erstellung von überzeugenden Reels solltest du immer ein paar Schlüsselfaktoren im Hinterkopf behalten: Achte darauf, dass jedes Video unterhaltsam und gleichzeitig informativ ist; halte es kurz (maximal 15 Sekunden); verwende hochwertiges Bildmaterial; füge relevante Bildunterschriften hinzu; füge passende Hashtags ein; markiere andere Accounts, wenn nötig; verwende Musik/Audioclips, wenn nötig; experimentiere mit Effekten und Filtern; poste regelmäßig und konsequent; konzentriere dich auf das Erzählen von Geschichten und nicht auf das Verkaufen; gehe auf Kommentare und Nachrichten ein usw. Wenn du diese Tipps befolgst, kannst du sicher sein, dass jedes Reel, das du erstellst, erfolgreich ist und die Zuschauer anspricht und erreicht!

Wie bewirbst du deine Instagram-Reels?

Wenn du ein paar tolle Reels erstellt hast, ist es an der Zeit, sie zu bewerben, damit sie von mehr Menschen gesehen werden! Das kannst du zum Beispiel tun, indem du sie auf verschiedenen Plattformen wie Facebook, Twitter und LinkedIn teilst. So erhöhst du die Sichtbarkeit und erreichst noch mehr Menschen, die deinem Account vielleicht noch nicht folgen, aber möglicherweise zu interessierten Kunden werden könnten! Auch bezahlte Werbung über Ads Manager oder Influencer ist eine gute Möglichkeit, um mehr Menschen auf bestimmte Inhalte aufmerksam zu machen. So wird sichergestellt, dass nur diejenigen, die sich wirklich für deine Beiträge interessieren, sie auch sehen, was ihre potenzielle Wirkung noch erhöht!

Best Practices für die Erstellung erfolgreicher Instagram Reels

Um erfolgreiche Reels zu erstellen, brauchst du Hingabe und Beständigkeit: Achte darauf, dass alle Inhalte ähnliche Themen und Formate haben, damit die Zuschauer wissen, welche Art von Inhalten sie finden, wenn sie einen bestimmten Post von deinem Account ansehen (so bleibt alles einheitlich). Außerdem solltest du dich darauf konzentrieren, Geschichten zu erzählen und nicht zu verkaufen – preise nicht einfach nur Produkte/Dienstleistungen an, sondern erzähle Geschichten darüber, warum diese Produkte/Dienstleistungen wichtig sind (Menschen lieben Geschichten!). Und schließlich solltest du nicht nur regelmäßig posten, sondern auch auf die Kommentare und Nachrichten der Zuschauer reagieren, denn das hilft dabei, Beziehungen zwischen Marken und Verbrauchern aufzubauen, was letztlich zu einer stärkeren Loyalität führt!

Siehe auch  Entdecke die besten Instagrammer des Jahres 2021!

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verwendung von Instagram Reels sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen, die auf unterhaltsame und effektive Weise mit potenziellen Kunden online in Kontakt treten wollen, zahlreiche Vorteile bietet. Wenn du unsere obigen Tipps und die in diesem Artikel erwähnten Best Practices befolgst, sollte jeder in der Lage sein, seine einzigartigen Inhalte mit Hilfe von Reels erfolgreich zu gestalten! Wenn du Hilfe beim Aufbau erfolgreicher Social-Media-Marketing-Kampagnen, einschließlich Instagram, suchst, solltest du dich an Adfluencer wenden – eine renommierte Agentur mit Sitz in Nürnberg, die professionelle Dienstleistungen anbietet, die speziell darauf zugeschnitten sind, Marken dabei zu helfen, ihre Online-Präsenz über Social-Media-Kanäle wie Instagram auszubauen!

FAQ

Wie bekommen die Reels Views?

Neben den Views brauchen deine Reels Likes und Kommentare von verschiedenen Instagram-Nutzern. Wenn deine Follower deine Videos regelmäßig mögen und kommentieren, beeinflussen sie den Instagram-Algorithmus. Das hat zur Folge, dass Instagram deine Reels bevorzugt in ihren Feeds zeigt, damit du mehr Aufmerksamkeit und mehr Views bekommst.

Zählt das erneute Anschauen eines Instagram-Reels als Ansicht?

Zählt das Ansehen von Videos immer noch als Ansehen? Die Antwort ist ja. Spiele das Video mindestens 30 Sekunden lang ab. Wenn du dir ein Video mehr als 15 Mal ansiehst, bekommst du neue Ideen.

Siehe auch  Warum ist meine Instagram-Erkundungsseite voll mit Models? Hier ist die Antwort!

Wird man für Instagram Reels bezahlt?

Instagram Reels Play ist ein Bonusprogramm nur für Eingeladene, mit dem du Geld für deine Inhalte verdienen kannst. Wenn du eingeladen wirst, erhältst du eine Benachrichtigung und ein Einladungs-Pop-up, das auf deinem Instagram-Dashboard erscheint.

Wie lange bleiben Reels auf Instagram?

Neben dem Ton enthält Reels mehrere Videoclip-Filter, Titel, interaktive Hintergrundsticker und mehr. Reels unterscheiden sich von Instagram Stories. Im Gegensatz zu Stories t, dodon’tisappear after 24 hours. Sobald du ein Zeichen postest, ist es auf Instagram verfügbar, bis du es löschst.

Was passiert, wenn du 1000 Aufrufe auf Rollen bekommst?

Meta hat mit verschiedenen Möglichkeiten experimentiert, wie Ersteller ihre Projekte monetarisieren können. Dazu gehört auch das Reels Play Bonus Programm, bei dem jeder belohnt wird, der die Reels weniger als 30 Tage nach ihrem Start abspielt. Mindestens 1000 Aufrufe erhalten. Das Reels Play Bonus Programm zahlt Creators bis zu $35000 pro Monat, aber es ist nur auf Einladung möglich. 28. Dezember 2022

Sind Reels besser als Posts?

Pakete sind sehr flexibel darin, wie sie an das Publikum verteilt werden, was sie mobiler macht als Push-Nachrichten. Der Algorithmus von Instagram bevorzugt dieses Inhaltsformat gegenüber anderen, so dass die Nutzer/innen Stories und Reels ganz einfach mit ihren Freunden teilen können.

Autor

  • Anna Beker

    Influencer Marketing Expertin bei Adfluencer. Mag Tennis, Brettspiele und TikTok.