Ästhetik – das ist ein Begriff, den die Menschen geschickt in jeden Bereich ihres Lebens integriert haben, auch in die sozialen Medien. Wenn Sie auf Instagram glänzen wollen, müssen Sie sich beim Teilen von Instagram-Stories steigern, aber wie macht man hübsche Instagram-Stories?

Wie erstellt man Geschichten oder Grafiken, die das Auge erfreuen und gleichzeitig auch sehr interaktiv sind? Instagram-Story-Hacks sind ein wichtiger Bestandteil der grassierenden Influencer-Marketing-Trends und wir sind hier, um Ihre Verwirrung zu klären.

In diesem Leitfaden werden wir die kreativsten und niedlichsten Instagram-Storys-Hacks vorstellen, die Sie kennen sollten.

how to make cute Instagram stories

 

  1. Nicht aus der Reihe tanzen

Wenn Sie ein begeisterter Instagram-Nutzer sind, wissen Sie, wie wichtig die Ausrichtung in Instagram Stories ist. Erschrecken Sie nicht auch, wenn Sie eine schön gestaltete Grafik sehen und dann feststellen, dass die Ausrichtung in den Stories nicht stimmt?

Dies ist ein sehr häufiges Problem, das die meisten Instagram-Ersteller nicht beachten. Der niedliche und ästhetische Look Ihrer Grafiken oder Multimediadateien wird optimal ruiniert, wenn Sie nicht innerhalb der Linie bleiben.

  1. GIFs einbinden

Man kann gar nicht alle Instagram-Sticker nutzen, die auf der Plattform verfügbar sind. Die Auswahl ist riesig, ganz zu schweigen davon, dass man auch das Beste aus der Kreativität herausholen kann.

Durch das Hinzufügen von GIFs werden die Stories auch interaktiver und für den Betrachter attraktiver. Wenn Sie also eine CTA mit der Geschichte verknüpfen, stehen die Chancen gut, dass diese auch die Interaktion und das Engagement widerspiegelt, das Sie sich gewünscht haben.

  1. Ausrichtung auf das Thema Ihrer Marke

Fast jeder Instagram-Account, insbesondere Marken und Influencer, hat ein bestimmtes Thema für seinen Instagram-Feed. Dabei kann es sich um bestimmte Farbschemata, Themen oder sogar Schriftarten handeln, die sie besonders gerne verwenden.

Diese Konsistenz sollten Sie auch in Ihren Instagram-Stories beibehalten, da dies mehr Aufmerksamkeit erregt. Das Erstellen von Grafiken und Story-Bildern, die auf die Farbschemata, Schriftarten und Themen Ihrer Marke abgestimmt sind, übertrifft jedes Maß an Niedlichkeit und Kreativität, das Sie brauchen.

  1. Echtzeitbilder einbinden

Es ist eine Sache, nur Grafiken auf deinen Instagram-Stories zu teilen, und eine andere, echte Multimedia-Bilder und Videos zu teilen. Manchmal ist es ideal, wenn du etwas Abwechslung reinbringst. Wenn Sie sich fragen, wie Sie niedliche Instagram-Stories erstellen können, ist dies ein Schritt in diese Richtung.

Manchmal möchte das Publikum auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Auf diese Weise bleiben Sie bei Ihrem Publikum an Bord und stellen eine persönlichere Verbindung zu ihm her. Wenn Sie keine qualitativ hochwertigen Bilder zur Verfügung haben, können Sie hunderte und tausende von Stockfotos herunterladen und verwenden.

  1. Bumerangs verwenden

Wenn du dachtest, Bumerangs sind aus der Mode, dann irrst du dich gewaltig. Sie werden nie aus dem Trend kommen und sind eine tolle Idee, um das Aussehen und die Stimmung deiner Instagram-Story aufzupeppen. Diese 1-2-Sekunden-Clips eignen sich perfekt für Produkt- oder Service-Teaser oder auch nur als schnelle und lustige Ergänzung zu Ihrem langweiligen Story-Style.

Anstatt die gleichen alten Fotos zu machen, können Sie Ihre Instagram-Stories mit einem schnellen Bumerang aufpeppen und mehr Kunden oder Zuschauer ansprechen.

  1. Verwenden Sie Symbole

Manchmal, wenn man mit der Erstellung von Designelementen beschäftigt ist, zermartert man sich den Kopf, um die besten Optionen zu finden. Aber was wäre, wenn wir sagen würden, dass alles, was du brauchst, nur in der Instagram-App verfügbar ist? Wenn Sie wissen möchten, wie Sie niedliche Instagram-Stories erstellen können, nutzen Sie die Symbole, die Sie unter der Funktion “Sticker” finden.

how to make cute Instagram stories

Sie können die Abmessungen ändern, die gewünschten Symbole auswählen, einen Beitrag oder Text darüber legen und es entsprechend der Story oder dem Inhalt hinter der Story, die Sie teilen möchten, anpassen.

  1. Versuchen Sie den Ombre-Effekt

Der Ombre- oder Regenbogeneffekt auf dem Text einer Instagram-Story sorgte schon früher für Furore. Und wenn es um niedliche und attraktive Instagram-Stories geht, ist es immer noch eine Funktion, die nicht viele kennen oder nutzen. Die Schritte zur Beherrschung dieser Technik sind ziemlich kompliziert. Möglicherweise musst du es mehrere Male versuchen, bevor du die Technik beherrschst.

Hier ist, wie Sie es tun können:

  • Gehen Sie zu Instagram Stories und fügen Sie die Medien und den Text hinzu, den Sie teilen möchten
  • Halten Sie den Bildschirm oben auf dem ersten Buchstaben gedrückt
  • Gleichzeitig den Bildschirm über der Farbe, die du hinzufügen möchtest, gedrückt halten
  • Nun musst du deine beiden Finger gleichzeitig in die entgegengesetzte Richtung bewegen. Du musst einen Finger über das Farbspektrum und den anderen Finger über jeden Buchstaben im Text bewegen.

Wie gesagt, du wirst ein paar Versuche brauchen, bis du das richtig hinbekommst. Aber wenn du es geschafft hast, gibt es nichts mehr zu tun, wenn es um den Text geht, den du zu deinen Instagram-Stories hinzufügst.

Das sind einige der wenigen Möglichkeiten, wie man niedliche Instagram-Stories erstellen kann. Die Hacks und Tricks sind zahlreich und entwickeln sich ständig weiter. Am besten probierst du verschiedene kreative Strategien aus, die dir in den Sinn kommen, und probierst sie aus. Seien Sie außerdem kreativ und konzentrieren Sie sich darauf, ganzheitliche Instagram-Stories zu erstellen, die Ihrer Zielgruppe einen Mehrwert bieten. Wenn es sich um Produkteinführungen oder Dienstleistungen handelt, sollten Sie am Ende der Storys auch immer einen definitiven CTA einfügen. Dies ist für mehr Engagement unerlässlich.