Die “Swipe-Up”-Funktion von Instagram Stories ist ein absoluter Segen, wenn Sie Besucher und Verkäufe auf Ihrer Website oder Ihrem Blog generieren möchten. Nur Instagram-Geschäftskonten mit über 10.000 Followern oder verifizierten Konten können diese Funktion vorerst nutzen. Wenn Sie keine Follower in Ihrem Konto haben, können Sie diese jederzeit online kaufen. Die “Swipe-Up”-Funktion ist ideal für Unternehmen und Influencer, die sofort neue Inhalte oder Waren mit ihrem Publikum teilen möchten! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie auf Instagram “swipe up” machen und den Traffic auf Ihrer Website erhöhen können.

How To Do Swipe Up On Instagram

Was ist die Swipe-up-Funktion auf Instagram?

Betrachter können einen Link besuchen, indem sie auf den Pfeil am unteren Rand ihres Bildschirms streichen oder tippen, ohne die Instagram-App zu verlassen oder zur Bio zurückzugehen. Indem Unternehmen und Influencer Links direkt in ihren Instagram Stories posten können, hilft ihnen das Instagram Swipe-up-Tool, ihr Publikum zu erreichen und mehr Follower zu bekommen.

Wie funktioniert Swipe-up auf Instagram?

Es gibt ein paar notwendige Schritte, die du befolgen musst, wenn du einen Link zu deiner Instagram-Story hinzufügst und damit die Swipe-up-Funktion aktivierst.

  1. Um eine Instagram Story zu erstellen, gehen Sie zu Ihrem Haupt-Instagram-Feed und tippen Sie auf das Plus-Symbol in der oberen linken Ecke.
  2. Nimm ein Foto, einen Boomerang oder ein Video auf, um deine Instagram Story zu starten. Sie können auch nach oben wischen, um Ihre zuvor aufgenommene Materialsammlung anzusehen.
  3. Geben Sie Ihre URL ein, indem Sie auf das Kettengliedsymbol tippen. (Denken Sie daran, dass Sie nur Links posten können, wenn Sie ein verifizierter Nutzer sind oder ein Instagram-Geschäftskonto mit mindestens 10.000 Followern haben). Ein IGTV-Videolink kann in eine Instagram-Story hochgeladen werden, die von jedem fotografiert wurde.
  4. Fügen Sie immer eine Handlungsaufforderung mit Links in Ihre Instagram Story ein, damit Ihre Follower wissen, dass sie nach oben swipen sollen!

Kannst du die Swipe-up-Funktion in deiner Instagram-Anwendung nicht finden?

Jetzt kommt der schlimmste Teil der Geschichte. Leider wurde, wie bei vielen anderen Funktionen von Instagram, auch die Swipe-up-Funktion im August 2021 entfernt. Sie können die Swipe-up-Funktion also nicht mehr in Ihren Stories verwenden, selbst wenn Sie über 10.000 Follower und ein verifiziertes Konto haben (selbst dann nicht, wenn Sie einige Follower für Ihren Account viele Websites können Ihnen dabei helfen.

Warum haben sie es entfernt? Nun, niemand kennt die tatsächlichen Gründe. Instagram kündigte an, dass sie eine bessere Funktion als “Swipe-up” einführen werden, nämlich die Instagram-Link-Sticker. Nach Angaben von Instagram sind dies die Gründe, warum Link-Sticker besser sind als die Swipe-up-Funktion.

  • Link-Sticker sind kreativer als die formal wirkende Swipe-up-Funktion.
  • Sticker sind bei den Fans bekannt und beliebt, die sie einsetzen, um sich unter anderem über Musik, Fragen, Orte und Umfragen auszudrücken.
  • Außerdem ermöglichen Sticker den Zuschauern, mit einer Story zu interagieren, während die Swipe-up-Funktion keine Antworten oder Reaktionen zuließ. Sie können auch mehr Likes bekommen, und wenn Sie das immer noch nicht können, können Sie Likes für Ihren Beitrag virtuell kaufen.

Wie verwendet man den Instagram-Link-Sticker?

Obwohl Instagram Stories nur einen Tag lang gültig sind, kann das Einfügen eines Links in Ihre Story dazu beitragen, die Konversionsrate zu erhöhen, das organische Engagement zu steigern und es für Ihre Follower einfacher zu machen, das Material zu finden, das Sie teilen möchten. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Hinzufügen eines Instagram-Linkstickers zu Ihrer Story.

  1. Wählen Sie in der Instagram-App Story aus, indem Sie auf das Plus-Symbol tippen.
  2. Erstellen Sie eine attraktive Story, indem Sie alle schönen Medien verwenden, die Sie haben.
  3. Tippen Sie auf das Ticker-Symbol, das Sie oben auf Ihrem Bildschirm finden.
  4. Füllen Sie die URL aus.
  5. Tragen Sie den Wortlaut oder die Aufforderung zum Handeln für den Aufkleber ein (z. B. FIND THE FULL VIDEO ON YOUTUBE).
  6. Um die Größe Ihres Story Pinch zu ändern, platzieren Sie den Sticker darauf.
  7. Schalte durch die verfügbaren Farbschemata, indem du tippst und deine Lieblingsfarbe auswählst, die beeindruckend aussieht. (Gelb, Orange, Beige, Rot, usw.)
  8. Danach müssen Sie es nur noch in Ihre Story einfügen und schon kann es losgehen.

Auch wenn Link-Sticker eine neue Ergänzung in der Funktionssäule von Instagram sind, haben sie sich in letzter Zeit einen guten Namen gemacht. Sie können von jedem genutzt werden und zum Glück braucht man jetzt nicht mehr über 10.000 Follower und sogar ein verifiziertes Profil, um Links in seiner Instagram-Story zu posten.

How To Do Swipe Up On Instagram

Mehr Möglichkeiten, Besucher auf Ihre Website zu lenken

Was, wenn Ihnen das nicht gefällt Instagram Story LinkFunktion nicht gefällt? Das ist in Ordnung, wir verstehen das. Wir haben einige andere Möglichkeiten, wie Sie mehr Besucher auf eine Website bringen können, natürlich mit Instagram. Wie man Swipe Up auf Instagram macht Es hilft Ihnen, in Ihrem Geschäft zu wachsen, sowie als Influencer zu gedeihen.

  • Nutzung Ihrer DMs

Wenn Sie die Sache auf eine persönlichere Ebene heben und Ihren Followern als Werbetreibender Bedeutung beimessen wollen, können Sie eine Geschichte posten und die Zuschauer auffordern, Ihnen den Link zu schicken. Auf diese Weise können Sie das Vertrauen Ihrer Follower gewinnen und ein starkes Netz von zuverlässigen Verbrauchern aufbauen.

  • Erstellen Sie eine Umfrage

Sie können auch etwas auf Ihrem Instagram-Konto posten und dann eine Umfrage in Ihrer Story starten. Auf diese Weise können Sie mehr Nutzer für Ihren Beitrag begeistern. Bei der Umfrage sollten Sie den direkten Link zur Website angeben. Nachdem die Umfrage abgeschlossen ist, können Sie sehen, welche Nutzer auf “Ja” getippt haben. Sie können ihnen nun die direkten Links per DMs schicken.

  • Link in Bio

Dann gibt es noch die letzte Möglichkeit – Link in Bio. Aber wenn Sie ganz eifrig den Traffic auf Ihre Website von Instagram erhöhen wollen, sollten Sie diese Technik vielleicht vermeiden. Für die Nutzer ist es sehr mühsam, Ihr Profil aufzurufen, den Link zu Ihrer Website zu finden und sie dann zu besuchen. Höchstwahrscheinlich werden sie diesen Weg meiden und der Verkehr auf Ihrer Website wird mehr oder weniger gleich bleiben.