Hast du den Verdacht, dass jemand deine Instagram-Fotos ohne dein ausdrückliches schriftliches Wissen oder deine Zustimmung vervielfältigt oder gestohlen hat? Du bist mit ziemlicher Sicherheit ein Opfer von Bildplagiaten! Und genau deshalb musst du es wissen wie man eine umgekehrte Instagram-Bildersuche durchführt.

Obwohl Instagram es den Nutzern nicht ermöglicht, Fotos direkt herunterzuladen, hat der dreiste Missbrauch der Screenshot-und-Zuschnitt-Methode durch zahlreiche Bilddiebe alle Instagram-Fotografen und -Verleger wütend gemacht.

In unserem heutigen Beitrag zeigen wir dir, wie du gestohlene Instagram-Fotos mit einer einfachen Technik bekannt als Reverse Image Search. Lernen wir also, wie man eine umgekehrte Bildersuche auf Instagram durchführt und die Täter aufspürt.

Was genau ist eine umgekehrte Bildsuche?

Lassen Sie uns kurz erkunden, wie eine Reverse Image Search funktioniert, bevor wir die Methoden und Taktiken für wie man eine umgekehrte Instagram Bildersuche durchführt.

Die umgekehrte Bildersuche ist der Prozess, bei dem eine visuelle Suchanfrage in eine Suchmaschine wie Google eingegeben wird. Das Suchprogramm wertet dann die visuellen Muster, Farben, Pixel, Detailformen und Formen aus, um die identischen oder zumindest visuell ähnlichen Fotos zurückzugeben, die auf zahlreichen Websites online veröffentlicht wurden. Es ist nützlich, um die Herkunft eines Bildes zu bestimmen und ist oft sehr nützlich, um bildbasierte Plagiate zu verfolgen. Instagrams umgekehrte Bildersuche funktioniert nach der gleichen Idee.

Kannst du mit der Instagram-App ein Instagram-Foto in umgekehrter Reihenfolge suchen?

Nein. Ganz gleich, wen du fragst, die Antwort wird immer ein Nein sein. Es gibt derzeit keine Möglichkeit, eine umgekehrte Instagram-Suche in der offiziellen App durchzuführen. Im Gegensatz zu Google Images und TinEye bietet Instagram keine umgekehrte Bildersuche an. Selbst in deinen kühnsten Träumen wirst du also nicht in der Lage sein, eine Suche Instagram nach einem Bild auf die gleiche Weise durchsuchen, wie du es mit einer Textabfrage könntest.

how to do a reversed Instagram image search

So dann, wie man eine umgekehrte Instagram-Bildersuche durchführt? Um eine umgekehrte Bildersuche für deine Instagram-Fotos durchzuführen, musst du dich auf Drittanbieter-Suchmaschinen wie Google Images, Yandex, TinEye und Pixsy verlassen. Sehen wir uns an, wie du das schnell und einfach erreichen kannst.

Ein paar Vorschläge für eine umgekehrte Bildersuche auf Instagram

auch wenn die Anwendung selbst keine solche Funktion anbietet, kann man eine umgekehrte Instagram-Bildersuche durchführen

Wenn du den Verdacht hast, dass deine Instagram-Fotos von jemandem ohne deine Erlaubnis unrechtmäßig gestohlen wurden, wende eine dieser vier bewährten Methoden an, um eine umgekehrte Instagram-Suche durchzuführen und die Täter/innen zu jagen.

Bilder von Google (funktioniert nur auf dem Desktop)

Wenn du die Google Bilder Seite aufrufst, siehst du ein kleines Kamera-Symbol direkt in der Suchleiste. Du klickst einfach auf dieses Symbol und übermittelst dein Instagram-Foto, damit es nach Plagiaten durchsucht werden kann.

  • TinEye

TinEye ist eine weitere umgekehrte Bildsuchmaschine, die sich nur auf die Technologie der Bildidentifikation stützt und nicht auf bildinterne Merkmale wie Schlüsselwörter, Metadaten und EXIF-Daten. Besuche TinEye, poste ein Instagram-Foto deiner Wahl und suche dann danach. Damit ist unsere Diskussion beendet. TinEye zeigt alle Webseiten an, auf denen deine Instagram-Fotogeteilt wurde.

  • pixsy

Pixsy unterscheidet sich von anderen Tools in dieser Kategorie dadurch, dass es nicht nur eine umgekehrte Bildersuche durchführt, sondern dir auch dabei hilft, die notwendigen Maßnahmen gegen die Rechtsverletzer zu ergreifen. Dies könnte eine weitere Option sein, mit der du eine umgekehrte Bildersuche durchführen kannst. 

Wie viel Prozent deiner Instagram-Bilder sind plagiiert?

Werfen wir nun einen Blick auf die eigentliche Ursache des Problems: Warum gab es einen Bedarf für eine umgekehrte Bildersuche auf Instagram? Wie werden deine Instagram-Bilder überhaupt plagiiert? Es gibt zwei mögliche direkte Quellen für solche Plagiate:

  • Jemand hat deine Fotos direkt von deinem Instagram Profil. Auch wenn Instagram es den Nutzern nicht ermöglicht, Fotos direkt zu speichern, können sie, wenn sie den starken Wunsch haben, solche Bilder wiederzuverwenden, einen Screenshot machen und sie dann später zuschneiden/bearbeiten.
  • Deine Instagram-Fotos werden von Suchmaschinen und Drittanbieter-Apps indiziert. Die Fotos sind nicht mehr privat, nachdem sie indiziert wurden. In Suchmaschinen sind sie für alle sichtbar. Daher sind sie anfällig für unrechtmäßige Nutzung.

Strategien, um die illegale Nutzung deiner Instagram-Fotos im Internet zu verhindern

Im digitalen Zeitalter ist es immer besser, deine Privatsphäre-Einstellungen zu überprüfen, als zu bedauern, wenn etwas schief läuft. Du kannst ähnliche Probleme bei Instagram vermeiden, wenn du diese Richtlinien befolgst:

  • Sie sollten Ihre Bilder immer mit einem Wasserzeichen versehen, bevor Sie sie ins Internet hochladen. Mit Wasserzeichen kannst du deine Urheberrechte vollständig geltend machen.
  • Stelle dein Instagram-Konto auf privat, damit deine Fotos/Videos nur für die von dir autorisierten Follower sichtbar sind. Das bedeutet allerdings, dass deine Arbeit weniger sichtbar ist, denn selbst mit Hashtags sind deine Bilder nur für autorisierte Follower sichtbar.
  • Wenn du die Online-Version von Instagram nutzt, überprüfe die Liste der erlaubten Anwendungen, die Zugang zur Instagram-API haben. Schränke den Zugriff auf die Seite sofort ein.

how to do a reversed Instagram image search

Instagram hat seine eigenen Copyright-Richtlinien. Wenn du die Täter/innen entweder persönlich oder auf einem der oben genannten Wege ertappt hast, kannst du verlangen, dass die rechtsverletzenden Fotos sofort entfernt werden. Wenn dies nicht gelingt, kannst du den Verstoß direkt bei Instagram melden. Du kannst auch Instagram Follower kaufen um mehr Views zu bekommen.

Die App bietet eine einfache Möglichkeit, dies über ein Copyright-Meldeformular zu melden. Andernfalls kannst du den Instagram-Beauftragten direkt über den Verstoß informieren und Urheberrechtsschutz beantragen.