Was bedeutet es, zu wissen, wie man auf LinkedIn eine Zertifizierung hinzufügt. Warum sollten wir das auf einer Plattform wie LinkedIn tun? Das könnten deine Vorbehalte gegenüber LinkedIn sein, denn es scheint nur ein soziales Netzwerk zu sein.

Nun, das ist es. Aber es ist auch viel mehr als das, denn es bietet Funktionen, die die Funktionsweise deines Profils verbessern können. Du weißt ja, je mehr Aktivität das Profil bringt, desto besser. Wie könntest du also anders vorgehen, als deine Follower mit den Likes und Kommentaren zu deinen Beiträgen zu erhöhen?

Das ist der einfachste Weg, der auch sehr effektiv ist. Aber dafür musst du Inhalte produzieren, die interessant und ansprechend sind. Außerdem sollte dein Profil an sich einige Eigenschaften haben, die ins Auge fallen und andere anziehen.

Die Informationen auf deinem Profil hinterlassen bei jedem, der es verfolgt, eine Menge Eindrücke. Alle Details, die du auf der Seite angibst, sind wichtig. Das ist also das Stichwort für dich, um sicherzustellen, dass sie alle korrekt sind.

Vor allem für Unternehmen, die LinkedIn-Profile nutzen, um Bewerber/innen für ihre offenen Stellen zu finden, ist es wichtig. Die Qualifikationen, die du besitzt, und die Ausbildung, die du gemacht hast, sind die wichtigsten Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt. Wo immer möglich, ist auch die Berufserfahrung wichtig.

Das ist die Grundlage der Informationen auf dem LinkedIn-Profil. Wenn du darüber hinaus auch andere für das Berufsfeld relevante Fähigkeiten hast, bringt dir das Bonuspunkte ein. Das sind die Fähigkeiten, die dich bei Personalverantwortlichen und den Leuten, die dein Profil durchstöbern, besonders hervorheben.

Dafür ist es wichtig zu wissen, wie du Zertifizierungen auf LinkedIn hinzufügen kannst. Die Tatsache, dass du eine Zertifizierung hast, ist ein Highlight deines Profils.

how to add certification to linkedin

Es ist das, wonach Unternehmen suchen, wenn sie jemanden einstellen. Etwas, das dich von den anderen Bewerbern unterscheidet, die sich um eine Stelle bewerben. Die Zertifizierung, die du hast und auf LinkedIn präsentieren willst, ist ganz einfach zu erreichen.

Das liegt daran, dass es einen speziellen Bereich gibt, in dem du die Details hinzufügen kannst. Das ist der Booster, den dein Profil braucht, um mehr Follower, Likes und Kommentare auf deine Seite zu bringen.

Wie du eine Zertifizierung zu Linkedin hinzufügst:

Wie du auf LinkedIn eine Zertifizierung hinzufügen kannst, erfährst du in den folgenden Schritten. Sie sind auch anwendbar, wenn du Lizenzen hinzufügen möchtest.

    • Zunächst musst du dein Profil auswählen. Das ist das Symbol, das du oben auf deiner LinkedIn-Seite siehst. Sobald du das Symbol ausgewählt hast, gelangst du zu deinem Profil.
    • Zweitens musst du einen Profilabschnitt im einleitenden Bereich deiner Seite einfügen. Das ist ganz einfach, denn die Option wird direkt auf der Profilseite angezeigt. Sobald du sie siehst, wähle sie aus und füge den Abschnitt im Einführungsbereich hinzu
    • Drittens: Wähle aus den Optionen das Dropdown-Menü “Hintergrund” aus und wähle dann “Lizenzen und Zertifizierungen”

.

  • Viertens: Wenn du die Optionen zum Hinzufügen von Lizenzen und Zertifizierungen auswählst, erscheint ein Pop-up. Dieses Pop-up fragt dich nach den Details, die du eingeben musst, um eine bestimmte Zertifizierung hinzuzufügen, die du besitzt. Alles, was du hier tun musst, ist, die Details vollständig auszufüllen.
  • Während du das Feld für die ausstellende Organisation eingibst, wird eine Liste mit vielen Unternehmen angezeigt. Achte darauf, dass du die Organisation, die dir die Bescheinigung ausgestellt hat, richtig auswählst. Das ist wichtig, denn das sind der Name und das Logo, die neben der Zertifizierung angezeigt werden, die du besitzt.
  • Wenn du alles ausgefüllt und die Daten gründlich überprüft hast, kannst du fortfahren und die Informationen im Profil speichern.
  • Wenn du mehr als eine Lizenz oder Zertifizierung hast, die du hochladen möchtest, musst du die oben genannten Schritte wiederholen. Du kannst so viele hinzufügen, wie du willst, sobald du weißt, wie man Zertifizierungen zu LinkedIn hinzufügt.

Wenn du diese Schritte befolgst, kannst du jede Art von Lizenz oder Zertifizierung, die du besitzt, erfolgreich hinzufügen. Das könnte die Zahl der Follower auf deiner Seite erhöhen und die Unternehmen anlocken, die dich einchecken.

Wenn du die eingegebene Zertifizierung löschen oder bearbeiten musst, weil dir bei der Eingabe ein Fehler unterlaufen ist, ist das ebenfalls ein einfacher Vorgang. Dazu gehst du einfach zum Profil der Person und wählst dort den Reiter Lizenzen und Zertifizierungen.

Sobald du das ausgewählt hast, hast du die Möglichkeit, die Zertifizierung entweder anzurechnen oder komplett zu löschen. Je nachdem, was zu tun ist, kannst du die Option auswählen und damit fortfahren.

Es gibt noch eine andere Art von Zertifizierung, die du zu deinem verlinkten Profil hinzufügen kannst. Das sind die Zertifizierungen der Partner, die du per E-Mail erhältst. Um zu erfahren, wie du diese Art von Zertifizierung auf LinkedIn hinzufügst, befolge die folgenden Schritte.

how to add certification to linkedin

Dies ist das Zertifikat, das du erhältst, wenn du einen Kurs bei einem Partner absolvierst. Sie schicken dir eine E-Mail, mit der du das Zertifikat direkt zu LinkedIn hinzufügen kannst

  • Zunächst musst du auf den Link in der E-Mail klicken, um dich bei LinkedIn anzumelden
  • Gebe die relevanten Details ein und füge die Informationen direkt hinzu
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, klicke auf Speichern, um das Hinzufügen des Zertifikats abzuschließen.

Je mehr Fähigkeiten du auf das Profil projizierst, desto attraktiver wird dein Profil aussehen. Das kann die Anzahl der Follower, Likes und Kommentare erhöhen. Außerdem kannst du so deine Chancen auf einen Job erhöhen.