Weißt du, wie viel du für das LinkedIn Premium-Abonnement bezahlen musst? Wenn nicht, dann lies weiter. LinkedIn ist eines der sozialen Netzwerke, in denen man alle Berufstätigen finden kann. Im Gegensatz zu den anderen sozialen Netzwerken ist LinkedIn viel professioneller. Um zusätzliche Funktionen zu erhalten, können Nutzer auch ein Premium LinkedIn Abonnement abschließen. Damit kannst du schnell neue Follower und Abonnenten gewinnen.

Wenn du jedoch vor kurzem ein Konto auf LinkedIn erstellt hast, möchtest du sicher wissen, wie viel LinkedIn Premium kostet. Du wirst in der Tat viele Fragen im Kopf haben. Die Antwort auf alle Fragen, nach denen du vielleicht gerade suchst, findest du in diesem Beitrag.

 

Die Antworten auf all deine ungelösten Fragen findest du im folgenden Beitrag. Der Beitrag zeigt nicht nur auf, wie viel dich das Premium LinkedIn kostet, sondern auch warum man das Premium-Abo abschließen sollte. Wenn du also gespannt bist, alles über LinkedIn Premium zu erfahren, dann bist du bereit.

 

How Much is LinkedIn Premium

Wie viel zahlt man für LinkedIn Premium?

Viele Menschen, die neu auf der LinkedIn-Plattform sind, würden gerne wissen, wie viel sie für ein LinkedIn-Abo bezahlen müssen. Wenn du auch neu bei LinkedIn bist, fragst du dich vielleicht auch, wie viel LinkedIn Premium kostet. Um deine Frage direkt zu beantworten: LinkedIn Premium ist nicht so teuer, wie viele Leute behaupten.

Das liegt vor allem daran, dass du verblüfft sein wirst, wenn du dir die Liste der Funktionen ansiehst, die LinkedIn Premium den Nutzern bietet. Die Abonnementgebühren des gelinkten Premium-Accounts werden dir nicht zu teuer vorkommen. Um nicht um den heißen Brei herumzureden: Das Premium-Abo wird in deinem Budget liegen.

LinkedIn Premium ermöglicht es dir, verschiedene Aufgaben auszuführen, die du ohne Premium-Abonnement nicht erledigen kannst. Der Betrag, den du für das LinkedIn-Abonnement zahlen musst, hängt stark von der Person ab. Interessanterweise bietet Premium LinkedIn verschiedene Pakete an, aus denen die Nutzer/innen wählen können.

Sie können das Paket je nach ihrem Budget wählen und daher ist der Betrag, den du dafür zahlen musst, nicht festgelegt. Er hängt davon ab, welches Paket du wählst. Nur damit du es weißt, die verschiedenen Pakete haben unterschiedliche Funktionen.

 

Daher kannst du das Paket nach deinen Grenzen und nach den Funktionen auswählen. Jetzt, wo du weißt, wie viel LinkedIn Premium kostet, wollen wir uns ansehen, warum du in das Paket investieren solltest.

Warum solltest du das LinkedIn Premium Abo abschließen?

Nachdem du die Kosten für LinkedIn Premium kennst, fragst du dich sicher, warum die Leute so viel Geld dafür ausgeben. Nun, ohne Zweifel bringt LinkedIn Premium eine Menge Vorteile für die Nutzer und das ist der Grund, warum die Leute ihr Geld in dieses Premium-Abonnement auf LinkedIn investieren.

Um die Gründe im Detail zu erfahren, lies weiter. Die besten Funktionen, die das LinkedIn Premium-Konto bietet, haben wir unten für dich aufgelistet. Lies den Abschnitt durch, um die Gründe zu erfahren, warum man ein LinkedIn Premium-Abonnement abschließen sollte, denn du weißt ja bereits, wie viel LinkedIn Premium kostet.

How Much is LinkedIn Premium

  • LinkedIn Learning

Zunächst ist LinkedIn Premium eine der besten Optionen für Schüler/innen, da es ihnen hilft, ihre Lernfähigkeiten zu verbessern. LinkedIn bietet mehrere Kurse an.

Die Vorteile dieses Kurses können von den Nutzern in Anspruch genommen werden, wenn sie ein LinkedIn Premium Abonnement haben. Wenn du deine Fähigkeiten verbessern willst, um in deinem Beruf weiterzukommen, kann das sehr hilfreich sein. Du kannst dann auf alle Videokurse auf LinkedIn zugreifen.

 

  • InMail-Funktion

Zusätzlich bietet LinkedIn Premium noch eine weitere tolle Funktion für die Abonnenten. Die Premium-Nutzer können Direktnachrichten an alle LinkedIn-Nutzer senden.

So können sie direkt mit den Menschen in Kontakt treten, nach denen sie suchen. Jedes der LinkedIn-Pakete hat eine unterschiedliche Anzahl von InMail, die du versenden kannst.

  • Unbegrenzte Suche

Außerdem können die Premium-Nutzer unbegrenzt suchen. Sie können ohne Komplikationen nach Personen suchen. Die Arbeit wird für die Premium-Nutzer/innen noch einfacher. Im Gegensatz zu LinkedIn-Nutzern werden Premium LinkedIn-Nutzer einen Vorteil haben.

  • Gehaltseinblicke

Ein weiterer interessanter Vorteil des Premium-Kontos ist, dass die Nutzer/innen einen Einblick in das Gehalt bekommen können. Sie kennen den Marktwert der verschiedenen Jobrollen. Wenn sie nach einem Job suchen, hilft ihnen das, eine Vorstellung davon zu bekommen, was vor ihnen liegt.

  • Wer hat dein Profil angesehen?

Zu guter Letzt kannst du auch überprüfen, wer dein LinkedIn-Profil angesehen hat. Auch in einem LinkedIn-Konto ohne Abonnement kannst du überprüfen, wer dein Profil angesehen hat.

 

Der Unterschied liegt jedoch darin, dass du beim Premium-Konto die Liste für die letzten 90 Tage einsehen kannst, während das normale Konto nur auf den Vortag beschränkt ist.

Das waren einige der Gründe, warum man ein Premium-Abo abschließen sollte. Behalte jedoch immer im Hinterkopf, dass ein LinkedIn-Abonnement allein nicht alle deine Probleme lösen wird. Du brauchst einen Plan und einen Grund, warum du dir ein Premium-Konto zulegst. Wir hoffen, dass wir dir erklären konnten, wie viel das Premium-Abo kostet und welche Gründe für ein Premium-Abo sprechen.