So gut wie jeden Tag erscheinen neue Filme und oder Serien auf der ganzen Welt. Dabei den Überblick zu behalten und vor allem Filtern zu können was interessant ist und was nicht ist sehr schwer, Der Kanal "Moviepilot" jedoch macht dies und teilt dies mit den Zuschauern.

No products found.

Filme und Serien bestimmen ihren Alltag

Filme und Serien bestimmen ihren Alltag

Sucht man im Internet, und vor allem auf der Webvideoplattform YouTube, nach Trailern, Kritiken oder Film- und Seriennews, stößt man dabei zwangsläufig immer auf den Kanal „Moviepilot“. Allerdings wissen trotz der inzwischen sehr großen Bekanntheit des Kanals, wissen nur die wenigsten wer eigentlich hinter dem Kanal steht und wie dieser seine Anfänge genommen hat.

„Moviepilot“ war anfänglich eigentlich eine deutschsprachige „Filmempfehlungs Community“, welche unter www.moviepilot.de zu erreichen war. Diese Website arbeitete dabei nach sogenannten kallaborativen Filtern, wobei die Mitglieder der Community ihre Bewertungen abgeben und so das Gesamtergebnis der Website entsteht und aufgrund dessen veröffentlicht wird.

Heutzutage existiert diese Website nach wie vor und legt ihren Fokus dabei vor allem auf die Bewertung von Filme und Serien. Im Laufe der Zeit entwickelte sich „Moviepilot“ so stark, dass diese inzwischen auch auf YouTube und Facebook vertreten sind. Der Kanal auf YouTube wurde dabei bereits sehr frühzeitig am 05. September 2007 gegründet. Auch das erste Video auf dem Kanal „Moviepilot“ wurde am 05. September 2007 veröffentlicht und trug den Titel: „Fabian Busch (Video Kings) Filmcheck“. Die ersten Videos auf diesem Kanal, welche in Folge dessen veröffentlicht wurden, basierten alle auf dem Schema des ersten Videos. Neuerscheinungen in der Filmwelt wurden dabei ins Auge genommen, bewertet und teilweise auch kritisiert.

Die hinter dem Kanal stehende Firma gehört nach heutigem Stand zur „Webedia GmbH“ welche ihren Sitz in der deutschen Bundeshauptstadt Berlin hat. Im Jahr 2014 erwarb „Webedia“ „Moviepilot“ für 15 Millionen€ von der „jetfilm GmbH“. Im Laufe der Zeit legte sowohl der YouTube Kanal als auch die Website ihren Fokus neben Filmen auch auf Serien.

Der Hauptmoderator des YouTube Kanals ist seit 2017 Yves Arievich. Neben dem YouTube Kanal und der Website ist „Moviepilot“ ebenfalls auf den Social Media Kanälen Facebook, Twitter und Instagram vertreten.

Auch der YouTube Kanal ist heutzutage nach wie vor sehr aktiv vertreten. Fast täglich erscheinen auf dem Kanal „Moviepilot“ neue Videos. Dabei dreht sich in den Videos alles rund um die Themen Film und Serien. Inzwischen zählt der Kanal ebenfalls weit über 298.000 Abonnenten und gehört somit zu den erfolgreichsten Kanälen dieser Art in Deutschland.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

No products found.

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

Dennis Werth

Im Gerne der Gaming Videos begann die Reise des deutschen Kanals "Dennis Werth" auf YouTube. Wie auch er veränderten sich allerdings auch seine eigenen Interessen im laufe der Zeit und somit seine Videos und Inhalte auf dem Kanal. 

extra 3

Ein gern genutztes Stilmittel in der deutschen Sprache ist die Satire. gerade wenn es darum geht politische oder gesellschaftliche Themen anzusprechen und in den Mittelpunkt zu rücken, eignet es sich perfekt, wie der Kanal "extra 3" bereits seit einiger Zeit sehr erfolgreich beweist.

SSYNIC

In der Vergangenheit machte sich "SSYNIC" einen sehr großen und eindrucksvollen Namen in der deutschen Battle Rap Szene. Inzwischen betreibt er auch seinen eigenen YouTube Kanal und unterhält dort seine Zuschauer.