Die Natur so erleben wie sie ist und dabei noch Abenteuer erleben. Aus dem tristen Alltag entfliehen und einfach etwas wagen. Dieses Leben führt der Kanal "PJ Adventure - Paul Schridde" nun schon seit einiger Zeit und dokumentiert dies.

No products found.

Abenteuer sind sein Leben!

Abenteuer sind sein Leben!

Viele Junge und auch älter Männer träumen davon einfach aus dem Alltag zu entfliehen und in der Natur Abenteuer zu erleben. Welcher Art diese Abenteuer dabei sind, ist meistens völlig egal. Einer der diese Abenteuer tagtäglich erleben kann und auch erlebt ist der Protagonist des Kanals „PJ Adventure – Paul Schridde“. Im Laufe der vergangenen Jahre, hat dieser Kanal ordentlich an Bekanntheit dazu gewinnen könne. Trotz dieser doch recht großen Bekanntheit heutzutage ist nur den wenigsten der Zuschauer des Kanals näheres über die Person hinter dem Kanal oder gar den Anfängen des Kanals bewusst.

Mit bürgerlichem Namen heißt die Person hinter dem Kanal und aus den Videos des Kanals Paul Schridde, wie auch der Kanal mittlerweile teilweise heißt. Allerdings hieß der Kanal nicht schon immer so. Zur Kanalgründung am 24. September 2015 hier der Kanal lediglich „PJ Adventue“ und so blieb dies auch vorerst eine ganze Weile. Ein genaues Geburtsdatum von Paul und somit sein Alter sind allerdings nicht bekannt. Es ist nur bekannt, dass er in einem kleineren „Dorf“ in Schleswig Holstein geboren sein soll. Zwischenzeitlich lebte er auch einige Zeit in Hamburg wohnt nun allerdings schon seit längerem in der Bundeshauptstadt Berlin.

Ganz allgemein ausgedrückt ist „PJ Adventure“ ein reiner Abenteuer Kanal. Er selbst formuliert dies auf seiner eigenen Website: https://pjadventure.bitrix24.site um einiges krasser. Dort beschreibt er sich selber als YouTuber im Bereich der Urbex Videos. Urbex stellt dabei eine Mischung der Worte Urban und Exploring dar und beschreibt ganz treffend die Art seiner Videos und somit auch seiner Videos. Die Inhalte dessen gehen nämlich oft an die extreme heran und einige Male auch darüber hinaus.

Schon einen Tag nach seiner Kanalgründung veröffentlichte Paul am 25. September 2015 sein erstes Video welches den Titel: #schniddeontour MEIN ERSTES VIDEO“ trug. Dieses Video umfasste sein erstes Projekt auf YouTube, bei welchem er mit dem Fahrrad quer durch Deutschland reiste. Auch die zunächst weiteren Videos auf dem Kanal reihten sich in das sogenannte „#schniddeontour“ Projekt ein. Aber damit noch lange nicht genug. In den folgenden Videos und auch in den folgenden Projekten versuchte Paul immer wieder krassere und noch spektakulärere Erlebnisse zu machen und seine Grenzen zu erreichen und zu überschreiten. Im Jahr 2018 startete er dann sein bisher spektakulärstes und größtes Abenteuer. Das Projekt nannte sich „ALLE WEGE FÜHREN NACH ROM“ und er setzte dies auch in Video technischer Form in einer Art Kurzfilm um. Dieser erschien am 22. Juli 2018 und trug den Titel: „ALLE WEGE FÜHREN NACH ROM – Mit dem Fahrrad von Berlin zum Kolosseum (1800Km) Alpen, Toscana“. Wie es der Titel des „Kurzfilmes“ schon erahnen lässt, begab er sich hier auf eine Reise von Deutschland nach Rom in Italien mit dem Fahrrad. Mit dabei war diesmal Felix vom Kanal „AdventureBuddy“. Alles in allem steckten in diesem Kurzfilm 17 Drehtage, welche auf der Reise nach Italien entstanden sind. Das was bei diesem Projekt herausgekommen ist, ist ein Kurzfilm welcher eine Länge von ca. 60 Minuten hat und dabei versucht alle Emotionen und Erlebnisse der Reise einzufangen und zu vermitteln.

Heutzutage erscheinen auf dem Kanal „PJ Adventures – Paul Schridde“ wöchentlich mehrere neue Videos. Darunter reihen sich nach wie vor hauptsächlich Videos der Kategorie Survival, Outdoor und Abenteuer ein. Mit seinen zahlreichen Videos und immer extremer werdenden Projekten konnte er sich bisher bereits weit über 270.000 Abonnenten erarbeiten, wobei die Tendenz sehr stark steigend ist.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

No products found.

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

extra 3

Ein gern genutztes Stilmittel in der deutschen Sprache ist die Satire. gerade wenn es darum geht politische oder gesellschaftliche Themen anzusprechen und in den Mittelpunkt zu rücken, eignet es sich perfekt, wie der Kanal "extra 3" bereits seit einiger Zeit sehr erfolgreich beweist.

SSYNIC

In der Vergangenheit machte sich "SSYNIC" einen sehr großen und eindrucksvollen Namen in der deutschen Battle Rap Szene. Inzwischen betreibt er auch seinen eigenen YouTube Kanal und unterhält dort seine Zuschauer.

Schmitty

Zigaretten Rauchen wurde in der deutschen Jugend und auch bei den Erwachsenen immer unbeliebter. Gleichermaßen stieg allerdings die Beliebtheit des Shisha rauchen sowie der E-Zigarette, was sich der YouTube Kanal "Schmitty" gut zunutze machen konnte.