Einfache Nachrichten oder sogenannte "News" Kanäle gehören auf YouTube an die Tagesordnung. Der Gründer des Kanals "RapCheck" nutzte hier eine Nische und machte sich das Genre der "Rap News" zu eigen.

No products found.

News aus der deutschen HipHop Welt

News aus der deutschen HipHop Welt

In der gesamten Hip Hop Szene geschehen immer wieder die verrücktesten dinge. Viele von diesen Geschehnissen entspringen davon deutlich der deutschen Rap Szene. Täglich sind es mehrere „Skandale“ die rund um die deutschen Rap Größen geschehen und ihnen ordentlich Gesprächsstoff einbringen. Um diese Geschehnisse zu sammeln und geordnet zu präsentieren benötigt dies schon eine Menge aufwand. Diese große Last hat sich der Kanal „RapCheck“ aufgehalst und kann nun dieses Feld deutlich für sich beanspruchen. Trotz des mittlerweile großen Hypes um diesen Kanal sind nur wenige Hintergründe darüber bekannt.

Ganz allgemein gesagt ist der Kanal „RapCheck“ ein deutschsprachig geführter News Kanal, welcher sich auf das Genre des Raps und die Geschehnisse darum spezialisiert hat. So beschäftigt sich der Kanal „RapCheck“ bereits seit Anbeginn des Kanals vor allem mit den Ereignissen rund um die etablierten Künstler in der deutschen Rap Szene.

Der Kanal „RapCheck“ wurde bereits am 07. April 2014 gegründet. Allerdings erschien nach heutigem Stand, das erste Video erst am 09. April 2017. Man kann jedoch davon ausgehen, dass der Kanal erst ab diesem Zeitpunkt aktiv und vor allem konsequent betrieben wurde und die davor erscheinenden Videos gelöscht wurden. Das erste Video auf dem Kanal „RapCheck“, welches am 09. April 2017 veröffentlicht wurde, trug den Titel: „AHMAD MIRI disst SAMRA und verteidigt FARID BANG und KOLLEGA + FIBO ist FAKE!“. Erst ab diesem Zeitpunkt erschienen auf dem Kanal regelmäßig neue Videos.

Weiterhin ist es wichtig zu erwähnen, dass die Videos auf dem Kanal „RapCheck“ sich weniger mit der erscheinenden Musik der Künstler beschäftigen sondern eher mit den Skandalen und Ereignissen rund um die Rapper und Künstler der deutschen Szene. Dabei i legt der Kanal „RapCheck“ sehr viel Wert darauf, dass die in den Videos angesprochen Themen immer auf dem Aktuellsten Stand sind und es kaum Verzögerung zwischen dem Bekanntwerden der Ereignissen und der Veröffentlichung der Videos gibt. Die Videos beinhalten dabei meistens Video ausschnitte der Videos oder gar nur Bilder, welche im Nachhinein aus dem „Off“ nachkommentiert werden.

Es ist dabei allerdings auch wichtig zu erwähnen, dass die Videos oftmals sogenannte „Clickbait Titel“ enthalten und gar nicht die erhofften Informationen weitergeben. Dennoch scheinen die Videos des Kanals „RapCheck“ im großen und ganzen bei den Fans und Zuschauern gut anzukommen. Diese sind dann meistens kurze und knackige Videos welche so strukturiert sind, dass sie in kürzester Zeit die meist möglichen Informationen weitergeben sollen.

Doch nicht nur auf der Webvideoplattform YouTube werden die Videos des Kanals „RapCheck“ bestmöglich verbreitet. So geschieht es oftmals so, dass die Videos über verschiedene Seiten auf der Social Media Plattform Facebook verbreitet werden.

Mittlerweile ist der Kanal „RapCheck“ eine etablierte Größe in der News Szene des deutschen Raps. Täglich erscheinen auf dem YouTube Kanal teilweise mehrere neue Videos. Die Anzahl der täglich erscheinenden Videos richtet sich dabei natürlich nach der Anzahl der Geschehnisse in der deutschen Rap Szene. Außerdem umfasst heutzutage jedes Thema ein eigenes Video, um die Thema deutlich voneinander trennen zu können. Des weiteren hat der Kanal „RapCheck“ heutzutage bereits über 547.000 Abonnenten und zählt somit zu den größten Rap News Kanälen.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

No products found.

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

extra 3

Ein gern genutztes Stilmittel in der deutschen Sprache ist die Satire. gerade wenn es darum geht politische oder gesellschaftliche Themen anzusprechen und in den Mittelpunkt zu rücken, eignet es sich perfekt, wie der Kanal "extra 3" bereits seit einiger Zeit sehr erfolgreich beweist.

SSYNIC

In der Vergangenheit machte sich "SSYNIC" einen sehr großen und eindrucksvollen Namen in der deutschen Battle Rap Szene. Inzwischen betreibt er auch seinen eigenen YouTube Kanal und unterhält dort seine Zuschauer.

Schmitty

Zigaretten Rauchen wurde in der deutschen Jugend und auch bei den Erwachsenen immer unbeliebter. Gleichermaßen stieg allerdings die Beliebtheit des Shisha rauchen sowie der E-Zigarette, was sich der YouTube Kanal "Schmitty" gut zunutze machen konnte.