TikTok ist nicht nur eine Plattform für Spaß und Unterhaltung. Mit über 1 Milliarde aktiver monatlicher Nutzer/innen hat die Plattform es geschafft, ihr Wachstum exponentiell zu steigern. Die Kreativen auf TikTok sind inzwischen Vollzeit-Content-Creators geworden und leben von den Einnahmen der Plattform. Aber die Frage ist wie wird man auf Tiktok für deine Seite gefeatured?

Die meisten viralen Videos, die du auf TikTok findest, stammen von den Trending Pages. Wie kannst du also deine Inhalte so skalieren, dass sie auf der Seite für dich erscheinen?

Zugegeben, dein Konto auf Tiktok nachhaltig zu vergrößern, ist harte Arbeit. Du musst nicht nur auf die Inhalte achten, sondern auch auf die Tipps, mit denen du die Inhalte bewirbst.

Dieser Beitrag gibt dir eine umfassende Anleitung, wie du deinen Inhalt auf die For You-Seite von Tiktok bringen kannst.

Was ist Tiktoks For You Seite?

wie man auf Tiktoks

Die “For You”-Seite auf Tiktok ist eine personalisierte Startseite, auf der die Nutzer/innen Vorschläge für TikTok-Videos von Urheber/innen, denen sie folgen, und die Art von Themen, die sie am liebsten sehen, erhalten. Sie kann auch Videos von Accounts enthalten, denen ein Nutzer nicht folgt.

Die Landung auf der Foryou-Seite des Nutzers ist also ein definitiver Weg für dich, deinen Tiktok-Account zu vergrößern und hat sogar das Potenzial, deine Videos viral werden zu lassen.

Wie kommt man auf TikToks For You Seite?

Unter Berücksichtigung vieler Faktoren, darunter der Algorithmus, die Konsistenz und die Qualität der Inhalte, haben wir eine Liste mit den besten Tipps erstellt, mit denen du auf der Für Dich-Seite von TikTok landen kannst.

  • Kenne dein Publikum

Wir können es nicht oft genug betonen, aber du musst deine Inhalte auf die Bedürfnisse deiner Zielgruppe ausrichten. Wahlloses Posten bringt deine Videos im Idealfall nur bedingt weiter. Wenn du jedoch eine bestimmte Zielgruppe oder Nische hast, die du ansprechen willst, wird es einfacher, deinen Spot auf der For You Seite zu erstellen.

Am einfachsten kannst du dein Publikum kennenlernen, indem du deine TikTok-Analysen überprüfst. Verfolge die demografischen Daten. Sieh nach, welches Alter oder Geschlecht deine Videos am meisten anschaut. Eine andere Möglichkeit, dein Publikum zu kennen, ist das Scrollen auf Tiktok. 

So kannst du verfolgen, was gerade im Trend liegt und was du tun kannst, um auf diese Trends aufzuspringen und trotzdem die Individualität deiner Inhalte zu bewahren.

  • Sortiere den Zeitpunkt der Veröffentlichung

Wann du dein Tiktok-Video postest, ist sehr wichtig. Er kann darüber entscheiden, ob dein Beitrag den nötigen Anstoß erhält, um auf der Seite Für dich auf Tiktok zu erscheinen. Du solltest posten, wenn dein Publikum online ist und wahrscheinlich durch Tiktok scrollt und sich damit beschäftigt.

Die richtige Zeit für einen Beitrag ist wieder eine subjektive Entscheidung. Sie hängt von dem Land ab, aus dem du kommst, und von der Nische oder der Demografie des Publikums, das du ansprechen willst. Außerdem hängt es von der Art der Analysen ab, die du hast. Überprüfe die Insights, um zu sehen, wann dein Publikum am aktivsten ist.

  • Verwendung der Trending Sounds

Alle paar Tage findest du Tiktok, der von einem neuen Trend und einem neuen Song schwärmt. Das ist es, was du am besten ausnutzen solltest. Die Trending Sounds sind die Antwort darauf, wie du auf der Tiktok foryou Seite gefeatured wirst.

how to get featured on Tiktoks

Wenn du Trending Sounds verwendest, sind die Chancen auf Sichtbarkeit des Videos größer. Wenn dein Video also den ersten Schub nach dem Posten bekommt, wird der Algorithmus von Tiktok es mit größerer Wahrscheinlichkeit auf der “Für dich”-Seite der Leute veröffentlichen.

Schaffe jedoch Relevanz mit dem Audio und dem Video, das du postest. Einfach ein zufälliges Video zusammenzustellen und dann den Trend-Sound in den Hintergrund zu stellen, erfüllt nicht seinen Zweck.

  • Mach einen Stich zu trending videos

Tiktok hat eine Funktion, mit der du ein Trending Video mit deinem Reaktionsvideo zusammenfügen kannst. Scrolle also durch die Plattform und suche dir trendige Videos aus, die zu deiner Nische passen.

Wenn du diese Videos gefunden hast, speicherst du sie und postest dann ein Reaktionsvideo auf dem jeweiligen Tiktok. Dadurch wird dein Video auf die Seite “Für dich” gepusht, vor allem weil das Video, das du gestickt hast, bereits im Trend ist.

Eine schnellere und effektivere Methode, um auf die Seite “Für dich” zu kommen, ist es, auf die Trending-Videos zu reagieren.

  • Verwendest die richtigen Hashtags

Die Verwendung von “trending” und “for you page”-Hashtags wird dir nicht helfen, auf der “For You”-Seite der Leute zu landen. Stattdessen musst du dich darauf konzentrieren, die richtigen Hashtags für die Videos zu nutzen, die du postest.

Hashtags werden auf TikTok als Teil der “Videoinformationen” behandelt. Das heißt, wenn du ein Kochrezept postest, ist es wichtig, relevante Hashtags wie “Kochrezept”, “Trendrezept” usw. zu verwenden. Das erhöht die Sichtbarkeit des Beitrags und ermöglicht es TikTok, den Inhalt in die richtigen Bahnen zu lenken.

Wir empfehlen, dass du ein paar Minuten am Tag damit verbringst, die relevanten Hashtags für die Videos zu recherchieren, die du posten willst. Wenn du das erledigt hast, sollte es nicht mehr so schwierig sein, auf die For You Seite zu kommen.

Auf der “For You”-Seite von Tiktok zu landen, erfordert eine Menge Arbeit und Mühe. Du musst sicherstellen, dass du dich nicht nur bei der Erstellung der Inhalte anstrengst, sondern auch bei der Werbung für sie. Außerdem solltest du der Qualität Vorrang vor der Quantität einräumen. Konzentriere dich darauf, Inhalte zu erstellen, die beim Publikum gut ankommen und das Potenzial haben, sich zu verbreiten.