Twitter ist eine der am meisten genutzten Social Media Plattformen. Es ist eine sehr schnelllebige Plattform, die super einfach zu bedienen ist. Es ist unbestreitbar eine der Plattformen, die es dir ermöglicht, ganz einfach von Null an zu wachsen. Um zu erfahren, wie du Follower auf Twitter bekommst, lies diesen Beitrag bis zum Ende, denn er führt dich durch die Schritte, die du befolgen musst:

Wie bekommst du Follower auf Twitter?

  1. Tweete regelmäßig

Im Vergleich zu den Likes, die du auf Instagram oder Facebook bekommen kannst, braucht Twitter normalerweise eine aggressivere Content-Strategie. Untersuchungen haben ergeben, dass die obersten 25 % der leistungsstärksten Accounts auf dieser Plattform fast 12 Mal pro Woche Inhalte posten. Das heißt, zwei Mal am Tag.

In Anbetracht der schnellen Bewegungen auf dieser Plattform können Marken es immer vorziehen, regelmäßiger zu posten und sich nicht zurückzuhalten.

Wie bekommt man Follower auf Twitter

Das Entscheidende ist hier nicht nur, dass du für dich selbst wirbst und die Art der Inhalte, die du veröffentlichst, veränderst. Es geht darum, dass die Möglichkeiten, den Content-Kalender zu füllen, grenzenlos sind.

Tweets von denjenigen, die dir folgen und zu relevanten Branchen gehören, persönliche Updates, aktuelle Nachrichten und Statistiken haben das Potenzial, deine Nutzer/innen wissen zu lassen, wie aktiv du bist. Du kannst auch versuchen, Inhalte mit Hilfe einer Software für die Zeitplanung in den sozialen Medien in Ruhe zu planen.

  1. Verwendest Hashtags

Hashtags sind eine sehr wirksame Methode, mit der du die Auffindbarkeit deiner Beiträge erhöhen kannst. Sie dienen auch als eine Art SEO für deinen Account auf Twitter. Genau wie bei Bildern erhalten Tweets mit einem Hashtag meist ein höheres Engagement als Tweets ohne Hashtag.

Ein paar Hashtags in einem Tweet zu verwenden, ist der einfachste Weg, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass dein Account von neuen Followern entdeckt wird. Außerdem dauert die Verwendung von Hashtags nicht lange und es gibt so viele Optionen, aus denen du wählen kannst.

  1. Attraktives Profil erstellen

Abgesehen von den Engagement- und Inhaltsstrategien gibt es einige Schritte, die du befolgen solltest, um die Freundlichkeit deines Twitter-Accounts zu erhöhen. Es gibt drei Schritte, die du befolgen musst, um dein Twitter-Profil zu optimieren:

  • Persönlichkeitsausdruck: Du musst dem Publikum einen Eindruck von deiner Persönlichkeit vermitteln, wenn du organisch Follower anziehen willst.
  • Auffälliges Profilbild: Für persönliche Accounts bedeutet dies ein sauberes Profilbild, für Marken kann es ein hochauflösendes Markensymbol sein.
  • Relevante Hashtags, Standortinformationen und Branchen-Schlüsselwörter: In einfachen Worten: Dein Profil muss vollständig sein, indem du deinen Job, deinen Titel und die Unternehmen, für die du arbeitest, sowie die Branchen, in denen du tätig bist, angibst.
  1. Teilnahme an Twitter-Chats

Für Branchen und Communities sind Twitter-Chats die beste Plattform, um dein Können und Wissen zu zeigen und deinen Account für neue Follower sichtbar zu machen. Chats finden meist wöchentlich statt und werden durch einen Hashtag gekennzeichnet, der für das Thema des Chats relevant ist. Wenn du aktiv an den Chat-Threads teilnimmst, wirst du im Chat und in der Community deiner Marke bekannt werden. Vor allem für neue Nutzer/innen sind Chats der beste Weg, um deine Reichweite zu erhöhen, als einen persönlichen Account zu haben.

  1. Engagiere dich auf Twitter mit Gemeinschaften aus deiner Branche

Dies ist das wichtigste Beispiel dafür, wie du mit Hilfe von Hashtags mehr Follower auf Twitter bekommen kannst. Es gibt zahlreiche Communities auf Twitter, die sich über Hashtags unterhalten. Einige dieser Communities werden von bestimmten Mitgliedern geführt, andere wiederum werden von allgemeinen Tipps und Branchen genutzt.

Die aktive Teilnahme an diesen Communities durch den Austausch von Erfahrungen und Tipps ist eine gute Möglichkeit, deinen Account allen neuen Followern vorzustellen. Hashtag-Analysen helfen auch dabei, die Communities in deiner Nische zu identifizieren, die mit deinem Unternehmen zu tun haben. Du kannst auch einen Blick in die Biografien aller großen Namen und Influencer in deiner Branche werfen, um zu sehen, welche Hashtags sie verwenden.

Wie bekommt man Follower auf Twitter

6. Re-tweeten, taggen und antworten

Du kannst auf Twitter in sehr kurzer Zeit eine große Anzahl von Followern bekommen. Das bedeutet einfach, dass du die Zeit, die du auf dieser Plattform verbringst, optimal nutzt. Es gibt auch die Möglichkeit, Tweets zu planen, um das Engagement zu erhöhen. Du möchtest aber auch nicht, dass dein Twitter-Konto aussieht, als würde es von einem Bot benutzt. Du musst mit allen deinen Followern, Branchenführern und Kunden in Kontakt treten.

Die regelmäßige Interaktion mit den Nutzern kann durch Antworten, Taggen und Retweeten erfolgen, da die neuen Follower dadurch sofort wissen, dass der Account einem Menschen gehört und deine Marke mehr Aufmerksamkeit erhält. Du kannst Twitter Follower kaufen , um mehr Aufmerksamkeit und Publikum für deinen Tweet zu bekommen.

Das ist alles, was du darüber wissen musst, wie du Follower auf Twitter bekommstEs gibt noch viele andere Tipps, die du befolgen kannst, um deine Follower-Basis zu vergrößern, aber das sind die effektivsten. Eine große Anzahl von Followern auf Twitter kann deinen Account weit nach vorne bringen und auch für deine Marke von Vorteil sein.

Wenn du die Anzahl der Follower auf deinem Twitter-Account erhöhen willst, damit er für diejenigen, die dir bereits folgen, viel ansprechender wird und für neue Follower attraktiver wird