Ähnlich wie jede andere Social-Media-Plattform braucht auch Twitter eine Pflege des Profils oder Kontos. Das bedeutet, dass Twitter eine digitale Plattform ist, die mit regelmäßigen Updates im Feed gefüllt ist, aber das verlangsamt manchmal die Arbeitsgeschwindigkeit, und dann fragst du dich: Wie kann ich meinen Twitter-Account aufräumen?

Wie du deinen Twitter-Account aufräumst

Warum bereinigst du deinen Twitter-Account?

Bekanntlich ist Twitter eine Social-Media-Anwendung oder -Plattform, die für ihre beliebten Tweets aus den Profilen und regelmäßigen Updates bekannt ist; all das macht das Web-Engagement auf der Plattform aus. Die Trends auf Twitter sind auch ein wichtiger Grund für das große Interesse des Publikums an Twitter.

Diese Inhalte führen dazu, dass sich der Feed füllt und manchmal die Arbeitsgeschwindigkeit der Twitter-Anwendung verlangsamt wird. Außerdem werden manchmal unnötige Daten im Konto gespeichert, die bereinigt werden müssen, und für ein reibungsloses Funktionieren ist eine regelmäßige Aktualisierung der Version ebenfalls wichtig. Mit verschiedenen Tools kann jede Person die Einstellungen ihres Twitter-Profils anpassen und z. B. einige für sie unnötige Konten blockieren, ihnen nicht folgen oder sie stumm schalten. Deshalb ist die Reinigung des Twitter-Kontos hilfreich.

Wie du deinen Twitter-Account aufräumst

Hier ist eine einfache Anleitung für – Wie bereinige ich meinen Twitter-Account?

  1. Zuallererst gehst du in das Menü Einstellungen und Datenschutz.

Hier gibt es verschiedene Optionen wie das Herunterladen des Archivs, die Deaktivierung des Kontos usw. Aber für die Reinigung muss man die Einstellungen so anpassen, wie man sein Konto haben möchte. Die Anpassung der Einstellungen wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Passwort und Benachrichtigungseinstellungen, die mit dem Profil verbunden sind, dient der Sicherheit des Kontos.

  1. Klicke auf Profil und wähle dann die Option Profil bearbeiten.

Hier kannst du die Profilinformationen wie Name, Lebenslauf, Geburtsdatum, Profilbild usw. anpassen.

Nachdem du das Profil und die Sicherheit deines Kontos angepasst hast, kannst du deinen Twitter-Feed aufräumen.

Das Bereinigen des Twitter Feeds bedeutet, dass unnötige Aktualisierungen aus dem Twitter Feed entfernt werden, z. B. die Überwachung der Konten, denen dein Profil folgt. Es kommt vor, dass du einem Account folgst, der dich interessiert, aber nach und nach das Interesse an den Tweets verliert, aber der Account trotzdem weiter verfolgt wird. Das Entfernen solcher Konten aus dem Twitter-Feed ist eine Aufgabe, die sicherstellt, dass die Anzahl der Konten, denen du folgst und die im Twitter-Feed vorhanden sind, deinen relevanten Interessen entsprechen. Wenn du diese Aufgabe in regelmäßigen Abständen durchführst, hilft das bei der Pflege deines Twitter-Accounts.

Vorgehensweise zur Reinigung des Twitter Feeds-

  1. Logge dich in deinen Twitter-Account ein.
  2. Klicke auf das Symbol deines Profilbildes.
  3. Siehe die Zahl neben “Follower” und die andere neben “Follower”, für diesen Teil des Reinigungsprozesses klicke auf die folgende Option.
  4. Nun wird die Liste der Anzahl der folgenden Accounts deines Profils (Accounts, denen du folgst) in der Reihenfolge angezeigt, wobei die jüngsten Follower ganz oben auf der Liste stehen. Wie bereinigst du dein Twitter-Konto?
  5. Scrolle in der Liste nach unten und überprüfe die Accounts, denen du aktiv folgst, aber wenn du einige Accounts findest, von denen du denkst, dass sie dich nicht mehr interessieren, dann entferne diese Accounts aus deinem Profil.
  6. Um die Accounts zu entfolgen, klicke entweder auf die Option “Folgen” und wähle sie aus oder gehe zum Profilsymbol und wähle das Menü mit den drei Punkten. Wie du dein Twitter-Konto aufräumst.

Die Option zum Stummschalten eines Twitter-Kontos funktioniert so, dass du die Tweets dieses Kontos nicht sehen kannst, das Konto aber immer noch in deiner Follower-Liste steht. Diese Option ist vorzuziehen, da sie verhindert, dass das Konto, das dich beleidigt hat, von deinem Konto gelöscht wird.

  1. Die nächste Aufgabe beim Aufräumen des Feeds ist die Option “Retweet ausschalten”. Wenn du diese Option auf einen der Accounts anwendest, kannst du nur noch die ursprünglichen Tweets dieses Accounts sehen.

Die nächste Aufgabe ist das Aufräumen deiner Twitter-Follower. Diese Aufräumarbeiten sind sehr hilfreich bei der Planung des Social Media Managements und helfen dabei, das Potenzial des Twitter-Profils zu erhöhen, damit das Profil mehr Menschen auf Twitter erreicht.

Eine wichtige Aufgabe bei der Arbeit auf Twitter ist es, die Liste der Follower-Accounts, die mit deinem Profil verbunden sind, im Auge zu behalten, um zu verhindern, dass eine Menge Nicht-Follower auf dein Profil und deine Tweets stoßen.

Mit dieser Option wird dein Twitter-Profil auf den Modus “Privates Konto” umgestellt, was bedeutet, dass nur deine Follower deine Tweets sehen können, auch wenn du Follower-Anfragen bekommst, die du genehmigen musst, damit sie dir folgen können. Dadurch kann die Follower-Liste deines Profils nach deiner Zustimmung eingestellt werden, d.h. nur die Personen, denen du zustimmst, dir zu folgen, werden deinem Konto folgen. Wie bereinigst du dein Twitter-Konto?

Vorgehensweise, um dein Twitter-Profil in den privaten Modus zu versetzen-

  1. Logge dich in deinen Twitter-Account ein.
  2. Klicke dann auf die Option Einstellungen und Datenschutz.
  3. Wähle die Option Datenschutz und Sicherheit.
  4. Dann klicke auf die Option – Schützen
  5. Bewege den Schieberegler hierhin und dorthin, damit dein Konto in den privaten Modus versetzt wird.
  6. Eine weitere Option, um zu verhindern, dass bestimmte Konten, denen du nicht folgen willst, dir folgen können, ist das Blockieren dieses Kontos, woraufhin dieses Konto die von deinem Konto geposteten Tweets nicht mehr sehen kann.

Die oben genannten Maßnahmen sind eine Anleitung, wie du dein Twitter-Konto aufräumen kannst.

Indem du einige Einstellungen deines Twitter-Accounts anpasst, kann jeder Einzelne das Erscheinungsbild seines Profils verbessern und seinen Twitter-Account verwalten. Dies kann das Einfangen von digitalen Marketingstrategien für dein Twitter-Profil und viele Pläne für digitale Marketingtrends in den sozialen Medien unterstützen.