Deine Follower in den sozialen Medien, einschließlich der Twitter-Follower, sind ein Maß dafür, wie weit deine Reichweite reicht. Soziale Medien sind eine großartige Möglichkeit, deine Meinung und deine Ideen zu äußern, besonders auf Twitter. Wenn du deine Meinung ausdrücken willst, um andere Menschen auf Twitter zu erreichen, dann musst du wissen, wie du auf Twitter Follower gewinnen kannst. Wenn du auf Twitter viral gehen willst, musst du mehr Likes und Retweets auf deine Tweets bekommen. Viele Prominente, Politiker, Firmen, Unternehmen, Influencer und Künstler nutzen Twitter; sie haben Millionen von Followern auf ihren Twitter-Konten. Du kannst Twitter für persönliche Zwecke oder für Geschäfte nutzen. 

Hier sind einige einfache und leicht umzusetzende Tipps, wie du eine Fangemeinde auf Twitter gewinnen kannst:

Wie man eine Fangemeinde auf Twitter gewinnt

1. Tweete jeden Tag

Der organischste Weg, um auf jeder Social Media Plattform zu wachsen, auch auf Twitter, ist es, häufig Inhalte zu erstellen und zu posten. Auf Twitter musst du täglich aussagekräftige Inhalte tweeten. Die Inhalte, die du twitterst, können in Form von Text, einem Bild oder einem Video sein. Wenn du jeden Tag tweetest, erreichst du ein größeres Publikum und deine Tweets sind leichter zu finden. Deine Tweets tauchen täglich in den Feeds der anderen auf, was für Engagement und Aufrufe deines Profils sorgt. Mach es dir zur Gewohnheit, etwas zu tweeten, während du Kaffee trinkst, damit du das Tweeten nicht vergisst.

2. Poste aussagekräftige Inhalte

Sinnvolle Inhalte werden von allen geliebt. Wenn du sinnvolle Inhalte postest, beweist du deine Authentizität. Achte darauf, dass deine Tweets sachlich korrekt sind, und wenn du deine Ideen oder Meinungen tweetest, musst du darauf achten, dass du mit deiner Meinung niemanden verletzen willst. Aussagekräftige Inhalte sind immer nützlich für dich, denn sie helfen dir dabei, deine Follower organisch zu gewinnen. Du musst dir keine Gedanken darüber machen, wie du das Engagement für deine Tweets erhöhen kannst, wenn deine Inhalte den Anforderungen entsprechen. 

3. Füge Bilder hinzu

Visuelles ist wichtig, denn Menschen können sich Dinge besser merken, wenn sie den Text mit einem Bild oder einem Video unterstützen können. Es ist also logisch, dass Tweets mit visuellen Inhalten mehr Likes, Shares und Retweets bekommen. Wenn du Twitter regelmäßig nutzt, wirst du feststellen, dass fast die Hälfte der Tweets, die in deinem Feed auftauchen, Bilder oder Videos enthalten. Ursprünglich wurde Twitter von Menschen genutzt, um textbasierte Inhalte zu posten, aber die Menschen nutzen auch Bilder und Videos, wenn es relevant ist. Sie helfen ihnen, einen Punkt zu beweisen oder ihren Tweet zu unterstützen, der auch von ihrer Twitter-Community geschätzt wird. 

4. #Hashtags

Ein Hashtag ist ein mächtiges Werkzeug, das von den meisten Twitter-Nutzern oft übersehen wird. Wenn du deine Beiträge besser auffindbar machen und deine Profilbesuche erhöhen willst, musst du Hashtags in deinen Tweets verwenden. Die Verwendung von 2-3 Hashtags in deinen Tweets ist gut, um Engagement zu erreichen und eine Anhängerschaft auf Twitterzu gewinnen. Du kannst Hashtags verwenden, die zum Thema deines Inhalts passen. Du kannst auch trending Hashtags auf Twitter recherchieren und etwas posten, das mit diesem Hashtag zu tun hat, indem du den Hashtag in deinem Tweet verwendest. Das ist eine vielseitige Methode, um deine Sichtbarkeit auf Twitter zu erhöhen, die immer funktioniert. Nutzerinnen und Nutzer, die Hashtags verwenden, erhöhen mit größerer Wahrscheinlichkeit ihre Followerzahl als diejenigen, die das nicht tun. 

5. Engagiere dich in der Community

Du kannst Hashtags verwenden, die sich auf eine Gemeinschaft oder eine Gruppe von Menschen beziehen, und dich mit der Gemeinschaft engagieren. Du kannst auch zu ihnen tweeten und mit ihnen chatten, um ihnen deine Wertschätzung zu zeigen oder deine Ideen oder Kritiken mit ihnen zu teilen. 

6. Antworten, Markieren, Mögen, Retweeten

How to gain a following on Twitter

Um deine Followerschaft auf Twitter zu vergrößern, musst du dich mit den Tweets und Inhalten anderer Nutzer/innen auseinandersetzen. Du musst auf Tweets antworten, Leute in Tweets markieren, die sie interessant finden könnten, Tweets mögen, die gute Ideen oder Meinungen enthalten, und Tweets retweeten, die es wert sind, geteilt zu werden, und deine Meinung zu einem Tweet hinzufügen, indem du ihn retweetest. Das sind einfach zu befolgende Aktionen, die jeden Tag gemacht werden müssen. 

7. Thema

Twitter-Threads sind beliebt und die Nutzer lieben sinnvolle Threads, die eine Idee oder ein Thema vertiefen. Threads sind eine gute Möglichkeit, dein Wissen über ein Thema zu teilen und deine Glaubwürdigkeit auf Twitter zu erhöhen. Twitter-Nutzer nehmen sich die Zeit, deinen Thread zu lesen und ihn mit anderen Nutzern zu teilen, wenn er hilfreich ist. Das ist ein sicherer Weg, um dich als wertvolle Quelle zu etablieren und das Engagement und die Vertrauenswürdigkeit zu erhöhen. 

8. Optimiere dein Profil

Du kannst kein unorganisiertes Profil haben und erwarten, dass deine Follower zunehmen. Dein Twitter-Profil muss besucherfreundlich sein. Damit das so ist, musst du einige Änderungen an deinem Profil vornehmen. Dein Profil braucht ein klares Profilbild, das die Marke deines Unternehmens darstellt, oder ein Foto von dir selbst, wenn du Twitter für private Zwecke nutzt. Du kannst auch relevante Tags in deinen Tweets verwenden und die interessantesten Tweets pinnen, Schlüsselwörter in deiner Bio und Orte in deinem Profil, die es den Nutzern ermöglichen, dich zu verstehen. 

9. Nutze Twitter für dein Geschäft

Da Twitter eine große Nutzerbasis hat, fragst du dich vielleichtwie es Geld verdient und wie die Nutzer mit Twitter Geld verdienen können. Die meisten Social Media Apps erlauben es ihren Nutzern, ihre Konten zu monetarisieren, sobald sie eine bestimmte Anzahl an Follower erreicht haben. Deshalb ist eine hohe Followerzahl wichtig, um in den sozialen Medien Geld zu verdienen. Du kannst Twitter nutzen, um für dein Unternehmen zu werben, denn Unternehmen können mit ihren sozialen Medien zusätzliche Einnahmen erzielen und mehr Kunden direkt erreichen.