Was ist ein verifizierter Account bei Twitter? Das offizielle blaue Abzeichen wird nur an Nutzer vergeben, deren Konto manuell von Twitter empfangen und verifiziert wurde. Auf der Plattform Twitter verifiziert zu sein bedeutet, dass das Konto von Twitter als echt, für die Öffentlichkeit interessant und glaubwürdig anerkannt wird. Diese Konten geben sich also nicht als andere aus, spammen nicht und manipulieren niemanden, und ihre Besitzer oder Nutzer haben auch keine Marken- oder Urheberrechtsgesetze verletzt.

how to get verified on twitter

Verifizierung bedeutet hier, dass Twitter weiß, wer der wirkliche Besitzer ist und ob er tatsächlich derjenige ist, der er vorgibt zu sein und nicht nur ein Betrüger oder Hochstapler ist.

Was diese Konten vertrauenswürdig macht, ist die Tatsache, dass kein Dritter das Verifizierungsabzeichen zu Ihrem Konto hinzufügen kann, und Sie können es natürlich auch nicht zu Ihrem eigenen Konto hinzufügen. Nur Twitter hat die Befugnis, diese Häkchen zu den Profilen hinzuzufügen. Deshalb haben diese Konten in der Regel mehr Likes und Follower. Dasselbe gilt für Instagram, wo ein verifiziertes Konto mehr Follower gewinnt und sein Geschäft ausbaut, wenn das Konto verifiziert ist.

Warum eine Verifizierung?

Soziale Medien sind überschwemmt mit gefälschten Konten, Bots, Trollen und Betrügern. Obwohl die Plattformen ständig neue und sich ändernde Algorithmen entwickeln, um diese zu bekämpfen, ist es ihnen noch nicht gelungen, diese Fälscher vollständig auszurotten. Daher hat Twitter diese neue Strategie der Kontoverifizierung entwickelt, um Betrug zu bekämpfen. Micro-Influencer, kleine Unternehmen und Vordenker sind am stärksten gefährdet, nachgemacht zu werden. Deshalb ist es für diese Personengruppen besonders wichtig, die blaue Plakette zu erhalten!

Wenn Ihr Konto verifiziert ist, wird es für Betrüger schwieriger, gefälschte Inhalte und Fehlinformationen in Ihrem Namen zu verbreiten. Einige können sogar Wettbewerbe veranstalten und Informationen sammelnüber Ihre Anhänger, was letztendlich dazu führen wird, dass Ihre Leute Ihnen misstrauen.

Im Jahr 2009 begann Twitter erstmals mit dieser Verifizierungsagenda. Dieses wurde 2017 eingestellt. Ein neues Verifizierungsprogramm wurde im Mai 2021 angekündigt, mit neuen Regeln und Richtlinien.

Anforderungen für die Verifizierung:

Mit den neuen Richtlinien ist die Verifizierung auf Twitter verständlicher geworden als je zuvor. Dein Account muss diese 3 wichtigen Eigenschaften haben, um verifiziert zu werden:

  1. Aktiv:

Ihr Konto muss gemäß den Regeln von Twitter aktiv sein. Dazu müssen die folgenden Kriterien erfüllt sein:

  • Vollständig – Ihr Profil muss mit einem Bild und einem Namen ausgefüllt sein.
  • Aktive Nutzung- zum Zeitpunkt der Bewerbung muss Ihr Konto öffentlich sein und Sie müssen sich in den letzten 6 Monaten in das Konto eingeloggt haben.
  • Sicherheit- Ihr Konto muss über eine bestätigte Telefonnummer und E-Mail-Adresse verfügen.
  • Twitter Regeln- Sie müssen die Regeln von Twitter befolgen und im letzten Jahr keine 7-tägige oder 12-stündige Sperre wegen Verstoßes erhalten haben (ausgenommen erfolgreiche Einsprüche). Wie man auf Twitter verifiziert wird.
  1. Bemerkenswert: Dein Account muss mit einer bekannten Marke oder Person verbunden sein oder diese repräsentieren, gemäß dem von Twitter festgelegten Notability-Kriterium. Nach dem neuen Verifizierungsprogramm kommen Accounts aus den folgenden 6 Kategorien für eine Verifizierung in Frage:

Zulässig zur Verifizierung

  • Regierung – für Regierungsbeamte auf Landes- und Bundesebene, öffentliche Versorgungsunternehmen und Personen in Führungspositionen
  • Marken, Unternehmen und Non-Profit-Organisationen – bekannte Marken und Unternehmen, Start-ups, kleine Unternehmen und Non-Profit-Organisationen.
  • Nachrichtenorganisationen und Journalisten – offizielle Nachrichtenkanäle und -organisationen einschließlich Zeitungen, Zeitschriften, Rundfunk und Kabelfernsehen sowie einzelne Journalisten.
  • Unterhaltungsorganisationen in Unterhaltungsindustrie wie Musikproduktionsfirmen, Filmfestivals, Fernsehsender usw.
  • Sport und E-Sport – offizielle Sportligen, E-Sport-Ligen, Sportteams und Organisationen.
  • Aktivisten, Organisatoren und andere Einflussnehmer – Personen mit hohem öffentlichem Interesse, die nicht in die oben genannten Berufskategorien fallen, wie z. B. Politiker, lokale Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, angesehene Mediziner usw., bei denen jedoch ein potenzielles Risiko besteht, dass sie imitiert werden.
  1. Authentisch: Ein authentisches Konto zu haben bedeutet, dass Sie derjenige sein müssen, der Sie vorgeben zu sein. Ihre Identität muss echt sein. Es gibt 3 Möglichkeiten, sich auf Twitter zu identifizieren:
  1. Offizielle Website – Sie können den Link zu einer offiziellen Website angeben, die auf Sie oder Ihre Organisation verweist.
  2. Ausweisverifizierung- Sie können ein Bild Ihres offiziellen, von der Regierung genehmigten Ausweises vorlegen.
  3. Offizielle E-Mail-Adresse – Sie können eine offizielle E-Mail-Adresse mit einer relevanten Domain angeben.

wie man auf Twitter verifiziert wird

Verifiziert werden: der detaillierte Prozess

Um zu erfahren, wie man auf Twitter verifiziert wird, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Nachdem Sie die oben genannten Anforderungen erfüllt haben, sind Sie bereit, verifiziert zu werden!
  2. Starten Sie die Verifizierung Ihres Kontos, indem Sie zu Ihren Kontoeinstellungen gehen und auf “Verifizierung anfordern” klicken.
  3. Ein Pop-up erscheint, um Sie über den Verifizierungsprozess zu informieren. Klicken Sie auf ‘Jetzt starten’.
  4. Definieren Sie Ihre Kategorie, um Twitter zu sagen, wer Sie sind.
  5. Nun müssen Sie den Nachweis erbringen, dass Sie zu der gewählten Kategorie gehören. Zum Beispiel eine offizielle Website, Artikel über Sie, usw.
  6. Um Ihre Identität zu überprüfen, geben Sie eine offizielle E-Mail-Adresse, eine Website oder einen amtlichen Ausweis an.
  7. Klicken Sie auf “Absenden”, um den Verifizierungsprozess auf Ihrer Seite abzuschließen. Nun wird Twitter einige Tage brauchen, um sich bei Ihnen zu melden.

Wie lange braucht Twitter, um sich nach dem Ausfüllen meiner Daten zu melden?

Deine Anfrage zur Überprüfung wird von einem Menschen geprüft. Deshalb dauert es ein paar Wochen. Wenn der Rückstand zu groß ist, kann es sein, dass die Zulassung neuer Anträge ausgesetzt wurde.

Was passiert, wenn mein Antrag abgelehnt wird?

Sie können sich nach einer Wartezeit von 30 Tagen ab dem Tag, an dem Sie den Ablehnungsbescheid erhalten haben, erneut bewerben