Sich selbst über verschiedene Dinge zu informieren ist oftmals sehr langwierig und auch schwierig. Der YouTube Kanal "Ultralativ" macht es allerdings relativ einfach Wissen, über kurze Videoessays aufzusaugen und zu verinnerlichen.

Bestseller No. 1
Gronkhs Abonnenten
KnöBert - App
Derzeit nicht verfügbar
Bestseller No. 2
Mein YouTuber Ausmalbuch: by Honigball
Herausgeber: Community Editions - Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
12,00 EUR

Videoessays über YouTube, das Internet und den ganzen absurden Rest

Videoessays über YouTube, das Internet und den ganzen absurden Rest

Im Internet passieren jeden tag Millionen von spannender Dinge. Jeden Tag veröffentlichen Menschen neue Beiträge, Fotos oder Videos und füllen somit die unendlich scheinenden Weiten des Internets. Allerdings gibt es auch im Internet einige Hürden Probleme oder aber auch schöne Dinge zu erleben. Mit genau diesen Dingen im Internet beschäftigt sich der YouTube Kanal „Ultralativ“ und ist damit in den letzten Jahren sehr erfolgreich. Allerdings wissen nach wie vor nur die wenigsten, was eigentlich hinter dem Kanal „Ultralativ“ steckt, und wie dieser seine Anfänge auf der Webvideoplattform YouTube genommen hat.

Ganz allgemein gesagt ist der Kanal „Ultralativ“ ein deutscher Videoessay Kanal. Dabei drehen sich die Videos und Inhalte des Kanals vor allem um die Themen Internet, YouTube und einigen anderen Thema der Netzwelt. Der Name des Kanals geht auf die Steigerung des Superlatives zurück und ist ein verwendeter Neologismus des Poetry Slammers Jan Philipp Zymy. In den Videos beschäftigt der Kanal „Ultralativ“ sich meist mit den Themen des EU-Urheberrechts, der Vorbildfunktion von Influencern sowie der Machtverhältnisse auf YouTube. Das Besondere an dem Kanal „Ultralativ“ und dessen Videos ist es dabei, dass diese immer tiefgründig recherchiert und dennoch ein leicht zu konsumierendes Angebot bieten. Der Kanal vereint somit die schnelle und einfache Unterhaltung, mit der Aufklärung und Wissenserweiterung der Zuschauer.

Das Format „Ultralativ“ und der gleichnamige Kanal wurden dabei im Jahr 2013 von Paul Schulte und Fynn Kröger gestartet. Allerdings wurden die Videos damals noch auf anderen Kanälen und Plattformen veröffentlicht. Der heutige Kanal „Ultralativ“ wurde erst am 01. Januar 2016 gegründet. Das erste Video auf diesem Kanal erschien erst einige Monate später am 05. April 2016 und trug den Titel: „Sami Slimani ist YouTubes Willy Wonka | YouTube Deutschland“. Schon damals bei dem ersten Video auf dem Kanal „Ultralativ“ lag der Fokus dessen deutlich auf der deutschen YouTube Welt und der gesamten Netzwelt an sich. An diesem Fokus hat sich zudem bis heute nichts geändert. Mit ihrem Videos auf dem Kanal „Ultralativ“ bewegen sie sich deutlich im Genre von Wissen und Kultur, in welcher Kategorie sie im Jahr 2019 auch den Grimme Online Award für sich entscheiden konnten.

Eine kleinere personelle Änderung auf dem Kanal und dem Format „Ultralativ“ gab es im Jahr 2019 allerdings dennoch. Seit dem Jahr 2019 betreibt Fynn Kröger den Kanal und dessen Inhalte alleine.

Schaut man heute auf den Kanal „Ultralativ“ könnte man vorerst annehmen, dass dieser inzwischen inaktiv ist. Dem ist allerdings keinesfalls so. Im Durchschnitt erscheint auf dem Kanal „Ultralativ“ lediglich ein neues Video pro Monat. Dies ist darauf zurückzuführen, dass jedes Video ein sehr großen Aufwand, Arbeit und ebenfalls Recherchearbeit mit sich bringt. Zeitlich betrachtet sind daher nicht mehr Videos pro Monat möglich. Dennoch schaffte es der Kanal „Ultralativ“ mit seinen Inhalten bereits ausgezeichnet zu werden und inzwischen weit über 247.000 Abonnenten für sich zu gewinnen.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

Bestseller No. 1
Gronkhs Abonnenten
KnöBert - App
Derzeit nicht verfügbar
Bestseller No. 2
Mein YouTuber Ausmalbuch: by Honigball
Herausgeber: Community Editions - Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
12,00 EUR
Bestseller No. 4
Minecraft Light-Up Diamond Ore
Spielzeug - Thinkgeek
15,60 EUR
Bestseller No. 5
Gronkhs Nachrichten
KnöBert - App
Derzeit nicht verfügbar

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

extra 3

Ein gern genutztes Stilmittel in der deutschen Sprache ist die Satire. gerade wenn es darum geht politische oder gesellschaftliche Themen anzusprechen und in den Mittelpunkt zu rücken, eignet es sich perfekt, wie der Kanal "extra 3" bereits seit einiger Zeit sehr erfolgreich beweist.

SSYNIC

In der Vergangenheit machte sich "SSYNIC" einen sehr großen und eindrucksvollen Namen in der deutschen Battle Rap Szene. Inzwischen betreibt er auch seinen eigenen YouTube Kanal und unterhält dort seine Zuschauer.

Schmitty

Zigaretten Rauchen wurde in der deutschen Jugend und auch bei den Erwachsenen immer unbeliebter. Gleichermaßen stieg allerdings die Beliebtheit des Shisha rauchen sowie der E-Zigarette, was sich der YouTube Kanal "Schmitty" gut zunutze machen konnte.