Editing Video On YouTube

Das Wissen, wie man YouTube-Videos bearbeitet, ist äußerst nützlich. Sie können die Bearbeitungsfunktionen der YouTube-Software nutzen, um Ihre Videos auf vielfältige Weise anzupassen. Dazu können Sie beispielsweise die Wiedergabegeschwindigkeit, die Helligkeit, den Kontrast und die Farbsättigung ändern sowie Musiktitel, Untertitel und Untertitel hinzufügen.

Wenn Sie kreativ sind, können Sie Ihren Videos sogar Text hinzufügen, um sie lustig oder informativer zu gestalten. Viele YouTuber fügen ihre eigenen Kommentare und Erzählungen hinzu, um zu erklären, was sie im Video tun.

Wenn Sie also nach anderen Möglichkeiten suchen, Ihre Videos zu bearbeiten, gibt es viele kostenlose Bearbeitungsprogramme. Von allen ist der integrierte YouTube-Editor die beliebteste Option.

Wie man Videos auf YouTube bearbeitet: Eingebauter YouTube-Editor

YouTube Video Editor

Der integrierte Editor von YouTube ist sehr intuitiv. Sie können Ihr Video zum Beispiel ganz einfach zuschneiden, mit Musik unterlegen oder mit Zeitlupeneffekten versehen.

Um ein Video mit dem in YouTube integrierten Video-Editor zu bearbeiten, befolgen Sie die folgenden Schritte:

Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto an.

Schritt 2: Rufen Sie den Video Manager auf.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Bearbeiten” für das Video, das Sie bearbeiten möchten. Wählen Sie “Dieses Video bearbeiten” in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Schritt 4: Wählen Sie “Dieses Video bearbeiten” in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Schritt 5: Die Bearbeitungssymbolleiste sollte am unteren Rand des Bildschirms angezeigt werden. Hier können Sie Ihr Video in der Vorschau anzeigen und bearbeiten, Untertitel oder Anmerkungen hinzufügen, einen Titel und andere Informationen hinzufügen, Videos trimmen und Spezialeffekte hinzufügen.

Sie können auch andere Einstellungen anpassen, z. B. Freigabeberechtigungen oder Gemeinschaftsfunktionen hinzufügen.

Schritt 6: Sie können das Video, das Sie bearbeitet haben, auch unter “Download” in Ihrem Video Manager herunterladen oder endgültig löschen.

Schritt 7: Sie können eine weitere Version des Videos nach demselben Verfahren hochladen. Dies ist von Vorteil, wenn Sie etwas reparieren wollen, ohne das Original zu beschädigen.

Wie man Spezialeffekte in Videos auf YouTube hinzufügt

Sie können sogar Spezialeffekte hinzufügen, wenn Sie Ihre Videos mit dem eingebauten YouTube-Editor bearbeiten. Die Schritte sind wie folgt:

Schritt 1: Gehen Sie zu dem Video, das Sie bearbeiten möchten.

Schritt 2: Klicken Sie auf “Untertitel und CC hinzufügen oder ändern” am unteren Rand des Bildschirms.

Schritt 3: Es sollte eine Option mit der Bezeichnung “Spezialeffekte” geben. Darunter können Sie einen von 4 Spezialeffekten auswählen, die das Aussehen Ihres Videos verändern.

Schritt 4: Wenn Sie fertig sind, drücken Sie auf “Fertig”, um es zu speichern.

Benutzerdefiniertes Vorschaubild hinzufügen

Schritt 1: Wählen Sie das Video aus, das Sie bearbeiten möchten.

Schritt 2: Wählen Sie “Dieses Video bearbeiten” in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Schritt 3: Klicken Sie auf “Untertitel und CC hinzufügen oder ändern” am unteren Rand des Bildschirms.

Schritt 4: Um eine benutzerdefinierte Miniaturansicht für Ihr Video hochzuladen, müssen Sie einen Kanal haben, der bei YouTube verifiziert ist.

Schritt 5: Wählen Sie “Vorschaubild ändern”, um Ihr eigenes Bild hochzuladen.

Schritt 6: Unter “Video Thumbnail” können Sie eine Vorschau des neuen Thumbnails anzeigen und auf “Fertig” klicken, um es zu speichern.

Wie man einen Titel hinzufügt

Schritt 1: Suchen Sie das zu bearbeitende Video.

Schritt 2: Wählen Sie “Dieses Video bearbeiten” in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Schritt 3: Klicken Sie auf “Untertitel und CC hinzufügen oder ändern” am unteren Rand des Bildschirms.

Schritt 4: Geben Sie Ihren neuen Titel ein und klicken Sie auf “Fertig”, um ihn zu speichern.

Wie man Untertitel hinzufügt

Schritt 1: Laden Sie das zu bearbeitende Video.

Schritt 2: Tippen Sie auf “Dieses Video bearbeiten” in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.

Schritt 3: Klicken Sie erneut auf “Untertitel und CC hinzufügen oder ändern” am unteren Rand des Bildschirms.

Schritt 4: Sie können eine vorhandene Untertiteldatei auswählen oder Ihre eigene hochladen. Für dieses Beispiel wählen wir die Option “Neue Untertitel- oder Untertiteldatei hochladen”.

Schritt 5: Es wird ein Dialogfenster angezeigt, in dem Sie die Datei, die Sie als Untertitel auf YouTube verwenden möchten, benennen und hochladen können.

Schritt 6: Die Untertitel werden automatisch unter dem Video hinzugefügt. Sie können ihr Aussehen anpassen, indem Sie in den Bearbeitungswerkzeugen auf “Untertitel und CC” gehen.

Schritt 7: Wenn Sie mit den Untertiteln zufrieden sind, klicken Sie auf “Fertig” in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Schritt 8: Sie können auch eine Sprachspur hinzufügen, um zwischen den Sprachen zu wechseln. Gehen Sie dazu zurück zu “Untertitel und CC” und aktivieren Sie das entsprechende Kästchen. Wählen Sie dann “Wählen Sie eine andere Sprache” und laden Sie die gewünschte Datei hoch.

Wie man Anmerkungen hinzufügt

Sie können auch Ihre eigenen Kommentare auf YouTube hinzufügen. Anmerkungen sind sehr nützlich, um Notizen zu machen oder Links hinzuzufügen, ohne das Video verlassen zu müssen.

Schritt 1: Um Anmerkungen hinzuzufügen, gehen Sie zurück zu “Untertitel und CC” und wählen Sie “Anmerkung hinzufügen”.

Schritt 2: Geben Sie die Notiz ein, die Sie hinzufügen möchten, und drücken Sie die Eingabetaste. Sie können in dem sich öffnenden Menü auch einen Stil für Ihre Anmerkung auswählen.

Anmerkungen werden immer im oberen Bereich des Videos angezeigt. Sie sind als Alternative zu Voice-over oder zusätzlichen Informationen in einem Video gedacht. Wenn Sie etwas Komplizierteres vorhaben, können Sie den integrierten Video-Editor von YouTube verwenden.

Sobald Sie mit der Bearbeitung fertig sind, ist es an der Zeit, Ihr Video mit Ihrem Publikum zu teilen. Wenn Sie mehr Kunden für Ihren Kanal gewinnen möchten, können Sie auf unserer Website zusätzliche YouTube-Abonnenten kaufen. Darüber hinaus hilft Ihnen Adfluencer auch dabei, die Aufrufe Ihrer YouTube-Videos zu erhöhen.