Download Video From YouTube On iPhone

Solange du eine Internetverbindung hast, kannst du YouTube auf deinem iPhone weiter genießen. Was aber, wenn Ihr Video anfängt zu puffern oder Ihre Internetverbindung unterbrochen wird? Natürlich werden Sie wütend sein, und was ist, wenn Sie irgendwo unterwegs sind, wo es keine oder eine langsame Internetverbindung gibt? Wie werden Sie streamen können? Deshalb müssen Sie wissen, wie Sie Videos von YouTube auf das iPhone herunterladen können.

Wie lädt man Videos von YouTube auf das iPhone?

Sicherlich haben Sie die oben genannten Situationen auch schon erlebt. Aber was wäre, wenn Sie Ihre Videos vorher offline speichern könnten? Es wäre so praktisch für dich gewesen.

Sie können Ihre YouTube-Videos offline speichern und sie genießen, wenn Sie keine Internetverbindung haben.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Videos auf Ihr iPhone zu laden. Einige sind offiziell, andere arbeiten mit bestimmten Tricks.

Es wäre zwar am besten, sich an die offiziellen Methoden zu halten, aber oft läuft es nicht so, wie wir es uns wünschen. Sie können also auch diesen “inoffiziellen” Methoden folgen, ohne sich um irgendetwas zu kümmern.

Ø YouTube Premium

Der offizielle und legale Weg, Videos auf Ihr iPhone herunterzuladen, ist das Abonnement von YouTube Premium.

YouTube Premium ist die kostenpflichtige und abonnementbasierte Version der Plattform. Einer der Gründe, warum Sie für Premium bezahlen sollten, ist, dass damit die Werbung aus Ihren Videos entfernt wird.

Die Werbung ist ziemlich lästig. Ein werbefreies Video ist also ein Pluspunkt.

Die Premium-Dienste sind vielleicht ein bisschen teuer. Aber mit Premium können Sie die Videos herunterladen und offline speichern.

Außerdem ist dies die einzige legale und sichere Möglichkeit, Ihre Lieblingsvideos offline anzusehen und zu speichern.

Nachdem Sie Premium abonniert haben, wählen Sie ein Video aus, das Sie ansehen oder herunterladen möchten. Unter dem Video finden Sie eine Schaltfläche zum Herunterladen, tippen Sie einfach darauf und wählen Sie die Qualität des Videos aus. Videos höherer Qualität sind größer.

Wenn das Herunterladen abgeschlossen ist, erscheint ein Häkchen unter dem Video. Sie können Ihre heruntergeladenen Videos sowohl in der Bibliothek als auch im Kontobereich von YouTube finden.

Wenn Sie sich mehr Aufrufe für Ihre Videos wünschen , können Sie diese Dienste in Anspruch nehmen.

Ø Apps von Drittanbietern

Wenn du kein Geld für Premium ausgeben möchtest, gibt es andere Möglichkeiten, YouTube-Videos auf dein iPhone zu laden. Es gibt keine offiziellen Apps im App Store, Sie müssen also eine Drittanbieter-App verwenden.

Die einfachste und bekannteste Methode ist die Verwendung einer App namens Documents by Readdle.

Sobald Sie die App installiert haben, kopieren Sie den Link zu dem YouTube-Video, das Sie herunterladen möchten. Der nächste Schritt ist das Öffnen von Documents by Readdle und das Öffnen des integrierten Browsers innerhalb der App.

Rufen Sie eine Website eines Drittanbieters auf, über die Sie Videos herunterladen können, indem Sie einfach einen Link einfügen, z. B. savefromnet, oder suchen Sie einfach nach weiteren Websites.

Wenn Sie eine Website wie savefromnet geöffnet haben, fügen Sie den Videolink in die Download-Leiste ein und wählen dann die gewünschte Qualität. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche “Download”, und Ihr Video wird heruntergeladen.

downloading youtube video on iphone

Gehen Sie dann in der App selbst auf die Registerkarte “Meine Dateien”, öffnen Sie “Downloads”, und Ihr Video wird dort zu finden sein.

Verwenden Sie Ihren Desktop zum Herunterladen von Videos

Das Laden von Videos auf Ihr iPhone ist ein einfacher, aber langwieriger Vorgang. Außerdem könnten einige von Ihnen es sogar verwirrend finden.

Wenn Sie einen Mac haben, ist es wahrscheinlich besser, die Videos zuerst auf Ihren Mac zu laden und dann auf Ihr iPhone zu übertragen.

Sie können einfach eine beliebige YouTube-Video-Downloader-Website eines Drittanbieters auf Ihrem Mac verwenden und Videos herunterladen. Nach dem Herunterladen können Sie die Datei einfach per Airdrop auf Ihr iOS-Gerät übertragen oder per Kopieren und Einfügen in Ihren Dateimanager einfügen.

Es gibt auch eine App namens Softorino YouTube Converter, mit der Sie eine Reihe von YouTube-Videos auf einmal herunterladen können, indem Sie sie einfach kopieren. Da es sich nicht um eine kostenlose App handelt, müssen Sie ein paar Euro ausgeben.

Im Vergleich zum monatlichen Abonnement von YouTube Premium ist es jedoch immer noch viel besser, da es sich um einen einmaligen Kauf handelt. Ja, es hängt also von Ihren Vorlieben ab.

Kopieren Sie einfach den Link des Videos, wählen Sie die Videoqualität und den Zielort auf dem iPhone aus. Wenn Sie damit fertig sind, verbinden Sie Ihr iOS-Gerät drahtlos mit demselben Netzwerk oder über ein USB-Kabel. Klicken Sie auf “Download”, und die Datei wird automatisch auf Ihr Gerät heruntergeladen.

Wenn Sie keine Abonnenten bekommen und Ihr Wachstum langsam ist, können Sie Ihre Abonnenten sogar schnell vermehren.

Schlussfolgerung

Denken Sie daran, dass die Verwendung von Websites und Apps von Drittanbietern gegen die YouTube-Richtlinien verstößt. Aber solange Sie es für Ihren persönlichen Gebrauch nutzen, ist alles in Ordnung.

Und das war’s! Jetzt kennen Sie eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Videos von YouTube auf das iPhone herunterladen können. Sie werden sich nie mehr langweilen, wenn Sie keine Internetverbindung haben.