earn money with youtube

Die Leute fragen sich oft, wie viel Geld sie mit YouTube verdienen können. Es ist nicht leicht, darauf eine Antwort zu geben, weil so viele Faktoren eine Rolle spielen.

Die Beliebtheit Ihrer Videos, die Anzahl der Aufrufe pro Video und die Frage, ob sich diese Aufrufe in Werbeeinnahmen umwandeln, wirken sich darauf aus, wie viel Geld Sie verdienen. Werfen wir also einen Blick auf einige dieser Faktoren, einen nach dem anderen, und sehen wir, was wir darüber herausfinden können, wie viel Geld man mit YouTube verdienen kann.

Wie viel Geld verdienst du mit YouTube?

Ansichten

Je mehr Menschen sich Ihr Video ansehen, desto wahrscheinlicher ist es, dass jemand auf eine Anzeige klickt und Ihnen Einnahmen verschafft. Das bedeutet aber auch, dass die Anzahl der Zuschauer einen direkten Einfluss darauf hat, wie viel Geld man mit YouTube verdient.

Wenn Ihr Video z. B. nur 20 Aufrufe hat, werden Sie wahrscheinlich nicht viele Werbeeinnahmen erzielen können. Sie brauchen mindestens ein paar hundert Aufrufe, damit sich das Einkommenspotenzial jedes einzelnen Aufrufs auch nur annähernd rechnet.

Aus diesem Grund kann es am Anfang Ihrer YouTube-Karriere unglaublich schwierig sein, Aufrufe und Werbeeinnahmen zu generieren. Je beliebter Ihre Videos werden, desto einfacher ist es, Zuschauer anzuziehen und damit Geld zu verdienen.

Einkommensermittlung

Sobald Sie ein paar hundert Aufrufe eines Videos haben, können Sie sich ansehen, wie viel Geld Sie mit YouTube in Form eines geschätzten Tageseinkommens verdienen. Auch hier ist die Anzahl der Aufrufe eines Videos ein wichtiger Faktor.

Nehmen wir an, Sie haben einen YouTube-Kanal mit mehreren hundert Videos und ein paar tausend Abonnenten. In diesem Fall werden allein durch diese Faktoren jeden Tag Hunderte von Anzeigenaufrufen generiert, was bedeutet, dass Ihre täglichen Einnahmen aus Videos beträchtlich sein werden.

Darüber hinaus entscheiden sich einige Marken dafür, in regelmäßigen Abständen während des Videos Werbung einzublenden. Diese Anzeigen können Ihnen möglicherweise zusätzliche Einnahmen verschaffen. Wenn eine Overlay-Werbung läuft, erkennen Sie das daran, dass das Video einige Sekunden lang eingefroren wird. Dann wird eine Meldung eingeblendet, die über dem Video bleibt, bis Sie es schließen.

Der beste Weg, um herauszufinden, wie viel Geld Sie mit YouTube verdienen, besteht darin, die Anzahl der Aufrufe Ihrer Videos zu überprüfen und die durch Anzeigenklicks erzielten Einnahmen zu überwachen.

Wenn Sie die Anzahl der Aufrufe erhöhen, sollten auch Ihre täglichen Einnahmen entsprechend steigen. Dann geht es darum, genau zu beobachten, wie viele Leute auf diese Anzeigen klicken und wie viel Geld Sie dadurch jeden Tag mit YouTube verdienen.

Wie man mit YouTube mehr Geld verdienen kann

make more youtube money

Hier sind ein paar Tipps, wie Sie mit YouTube mehr Geld verdienen können.

YouTube-Ansichten kaufen

Der Kauf von Ansichten ist der einfachste Weg, um auf YouTube Geld zu verdienen. Adfluencer ist ein seriöser Dienst, bei dem Sie organische YouTube-Aufrufe kaufen können. Darüber hinaus können Sie auch mehr Zuschauer für Ihren Kanal gewinnen, indem Sie echte YouTube-Abonnenten von unserer Website kaufen.

Starten Sie Ihren eigenen Kanal, bauen Sie ihn mit Inhalten auf und vermarkten Sie ihn.

Wenn Sie nicht in den Kauf von Ansichten investieren möchten, können Sie auch Geld mit YouTube verdienen, indem Sie Ihren eigenen Kanal starten und eine Plattform zur Aufteilung der Werbeeinnahmen wie Google AdSense verwenden, um die Videos auf Ihrem Kanal zu monetarisieren.

Produktplatzierungen vornehmen

Bei Produktplatzierungen erwähnen Sie bestimmte Marken im Kontext eines YouTube-Videos und erhalten eine Vergütung von dieser Marke, wenn jemand auf das Video klickt.

Bewerben Sie Produkte auf Ihrem Kanal.

Ähnlich wie bei Produktplatzierungen können Sie auch für die Erwähnung bestimmter Marken oder Produkte im Rahmen eines YouTube-Videos bezahlt werden. Verwenden Sie einfach Affiliate-Marketing-Netzwerke wie Clickbank, Commission Junction, PepperJam und ShareASale.

Verkaufen Sie Originalkunst oder Illustrationen.

Über Etsy, Threadless und Redbubble können Sie von Ihnen erstellte Originalkunst oder Illustrationen verkaufen.

Versenden Sie Newsletter mit Ihrem Markenzeichen.

Wenn Sie einen Blog oder eine E-Mail-Liste mit Abonnenten haben, können Sie Ihre Videos nutzen, um die Besucherzahlen zu erhöhen und Produkte zu bewerben. Alles, was Sie tun müssen, ist, Newsletter mit Links zu bestimmten YouTube-Videos oder anderen Partnerangeboten zu versenden.

Verkaufen Sie digitale Downloads.

Sie können digitale Downloads Ihrer Videos, Musik oder anderer Inhalte verkaufen, indem Sie eine E-Commerce-Plattform wie Gumroad, iTunes Connect oder Loudr nutzen.

Schlussfolgerung

Am besten finden Sie heraus, wie viel Geld Sie mit YouTube verdienen können, indem Sie die Anzahl der Aufrufe Ihrer Videos und die Einnahmen aus den Anzeigenklicks überprüfen.

Wenn Sie beginnen, die Anzahl der Aufrufe zu erhöhen, müssen Sie genau beobachten, wie viele Leute auf diese Anzeigen klicken. Es zählt auch, wie viel Geld Sie mit YouTube täglich verdienen.

Die Tipps, die wir Ihnen gegeben haben, sollten Ihnen dabei helfen, darüber nachzudenken, wie Sie die Kraft des menschlichen Gehirns in Ihrer digitalen Marketingstrategie nutzen können, um Ihren Umsatz zu steigern.