making intro for YouTube

Bei YouTube-Videos geht es nicht nur um das Video, sondern auch um seine Einführung. Es ist hilfreich, ein gutes Intro zu haben, wenn Sie wollen, dass die Leute Ihren Kanal abonnieren. Sie können Musik, Textanimationen oder Videoclips verwenden, um ein Intro zu erstellen.

Es ist wichtig, dass Sie eine klare Strategie haben, warum Sie ein Intro machen. Es wird für Ihren Kanal wertvoll sein und Ihren Zuschauern einen Mehrwert bieten. Ein Intro für YouTube zu erstellen, ist also gar nicht so schwer, wie es klingt. In diesem Artikel werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie man ein Intro für YouTube erstellt.

Wie macht man YouTube-Intros?

make YouTube intros

Ein gutes Intro ist entscheidend für Ihren Erfolg auf YouTube, weil es den Ton Ihres Kanals vorgibt und Ihnen hilft, ein starkes Publikum aufzubauen. Es ist wichtig, ein Video zu haben, das die Leute auf halbem Weg abholt, sobald sie auf Ihrem Kanal landen.

Überlegen Sie sich also gut, welche Art von Video Sie wollen, um in den ersten Sekunden einen Eindruck zu hinterlassen. Nachdem Sie das Intro erstellt haben, können Sie die YouTube-Aufrufe erhöhen, indem Sie sie bei Adfluencer kaufen. Die Website bietet sogar echte Abonnenten für Ihren YouTube-Kanal zu einem günstigen Preis.

Wenn Sie jedoch ein Intro für YouTube erstellen möchten, empfehlen wir Ihnen die folgenden Schritte:

Wissen, worum es in Ihrem Kanal geht

Dieser erste Schritt ist sehr wichtig. Wenn Sie nicht wissen, welche Art von Videos Sie produzieren werden, haben die Leute keine Ahnung, warum sie Ihre Inhalte abonnieren oder ansehen sollten. Das ist in Ordnung, wenn Sie gerade erst anfangen, aber irgendwann müssen Sie das herausfinden.

Identifizieren Sie die Arten von Videos auf Ihrem Kanal

Handelt es sich dabei hauptsächlich um Videospielwiederholungen? Sind es Sketche oder Herausforderungen? Wie lang sind die meisten Ihrer Videos? Diese Informationen helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Art von Einführung Sie machen sollten.

Wählen Sie einen Stil für Ihr Intro

Sie können etwas Einfaches wie eine animierte Sequenz zu Beginn jedes Videos wählen, oder Sie können sich für einen kurzen Live-Action-Clip entscheiden. Achten Sie darauf, dass es zu den Videos auf Ihrem Kanal passt und die Aufmerksamkeit der Leute sofort fesselt. Ziehen Sie die Dinge nicht zu sehr in die Länge!

Aufzeichnung des Filmmaterials

Sie können dies selbst tun oder jemanden beauftragen, Ihnen dabei zu helfen. In jedem Fall müssen Sie darauf achten, dass sie von guter Qualität sind. Wählen Sie einen ruhigen Ort ohne Hintergrundgeräusche und nehmen Sie den Ton mit einem externen Mikrofon auf (falls erforderlich). Außerdem ist es am besten, in der Landschaft zu filmen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Das Video gemeinsam bearbeiten

Fügen Sie Text und visuelle Effekte hinzu, und schon sind Sie fertig! Speichern Sie es auf Ihrem Computer und laden Sie das fertige Produkt auf YouTube hoch. Dann lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und freuen Sie sich über die Komplimente Ihrer Abonnenten.

Dies sind nur einige kurze Tipps, wie man ein Intro für YouTube erstellt, das die Bühne für Ihren neuen Kanal bereitet. Denken Sie daran, dass dies eines der ersten Dinge ist, die die Leute sehen, bevor sie sich Ihre Videos ansehen, also lassen Sie hier nicht nach!

Tipps und Tricks zur Erstellung eines YouTube-Intros

Die folgenden Tipps und Tricks zum Erstellen eines eigenen Intro-Videos können auf fast alle Arten von Inhalten angewendet werden:

  • Ein kurzes YouTube-Intro ist besser als ein langes, denn die Zuschauer sehen lieber Videos mit weniger Teilen. Machen Sie jedoch nicht den Fehler, ein Intro zu kurz zu gestalten.
  • Verwenden Sie in Ihrem Intro-Video kein urheberrechtlich geschütztes Material, es sei denn, es handelt sich um eine faire Nutzung oder es liegt eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Urheberrechtsinhabers vor.
  • Machen Sie kein Wasserzeichen für Ihr Intro-Video. Die Betrachter hassen es und werden immer versuchen, es zu überspringen, indem sie auf die Schaltfläche X klicken oder den Bildschirm von der Stelle wegziehen, an der sich das Wasserzeichen befindet.
  • Wenn Sie ein Logo oder einen Text in Ihr Video einfügen, sollten Sie darauf achten, dass Sie es an einer unauffälligen Stelle und in einer sehr kleinen Größe anbringen. Die Zuschauer wollen nicht auf einen riesigen Titel starren, während sie das Intro sehen.
  • Wenn Sie ein sehr langes Intro haben, sollten Sie es in zwei Teile aufteilen und “Teil 1” in den Titel setzen, damit die Zuschauer wissen, dass es später noch mehr zu sehen gibt. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie ein Intro für eine Serie schreiben.
  • Bei sehr langen Videospieldurchläufen sollten Sie überlegen, ob Sie das Spiel nicht durch Kommentare oder relevante Unterhaltungsclips auflockern wollen, die während des Spielverlaufs auftreten.
  • Vermeiden Sie auffällige Übergänge, wenn sie nicht notwendig sind. Es lenkt die Zuschauer ab, wenn Sie zu viele coole Schnitte in Ihrem Intro-Video haben.
  • Zögern Sie nicht. Wenn Sie es hinauszögern, werden Sie Ihre Einleitung wahrscheinlich nicht rechtzeitig fertigstellen, und sie wird wahrscheinlich nicht so gut sein, wie sie es mit mehr Zeit zur Bearbeitung hätte sein können.