Making Money On YouTube

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie auf YouTube Geld verdienen können. Sie können Videos von sich selbst beim Spielen oder Anleitungen zum Heimwerken oder Kochen erstellen und die Inhalte auf Ihrem eigenen YouTube-Kanal veröffentlichen.

Sie könnten es auch mit einem Vlogging versuchen, bei dem Sie Ihr tägliches Leben in einem Videoblog dokumentieren. Es gibt viele Möglichkeiten für Menschen mit kreativem Gespür und Ehrgeiz.

Um mit Ihren Videos Geld zu verdienen, sollten Sie eine hohe Abonnentenzahl und eine hohe Anzahl von Zuschauern haben. Das bedeutet, dass Sie einen beliebten Kanal mit vielen Inhalten benötigen, damit in Ihren Videos Werbung eingeblendet werden kann.

Wenn Ihre Videos viele Aufrufe haben, erlaubt YouTube die Einblendung von Werbung in Ihren Inhalten. Sie können Wiedergabelisten mit verwandten Videos erstellen, um zu versuchen, auch für diese eine große Anzahl von Aufrufen zu erhalten. Dies wird sich positiv auf die Werbeeinnahmen auswirken.

Das heißt, Sie können echte YouTube-Abonnenten sowie organische Ansichten für Ihre YouTube-Inhalte auf unserer Website kaufen. Adfluencer hilft Ihnen dabei, Ihren Kanal zu verbessern und mehr Zuschauer und potenzielle Kunden zu gewinnen.

Wege zum Geldverdienen auf YouTube

YouTube-Anzeigen

Eine Möglichkeit, auf YouTube Geld zu verdienen, sind YouTube-Anzeigen. Dies sind die typischen Anzeigen, die auf Ihrem Bildschirm erscheinen, während Sie sich Videos ansehen, aber sie sind speziell auf YouTube-Zuschauer zugeschnitten.

YouTube-Anzeigen sind in der Lage, die Art von Inhalten zu nutzen, die von den Nutzern angesehen werden, um gezieltere Anzeigen zu erstellen.

Außerdem wird die YouTube-Werbung von Werbetreibenden bereitgestellt, die die Website jedes Mal bezahlen, wenn sie eine Anzeige erhalten. Diese Impressionen werden protokolliert, wenn ein Video in der Warteschlange eines Nutzers angezeigt oder länger als 30 Sekunden angesehen wird.

Werbetreibende richten sich an ihr Publikum auf der Grundlage von Alter, Geschlecht, Schlüsselwörtern in den Titeln der Videos und anderen Informationen, die die Nutzer beim Hochladen ihrer Videos angeben.

Diese Anzeigen werden auf der rechten Seite der Website geschaltet, vor oder während anderer Videos. YouTube kann zwischen $1 und $5 pro tausend Aufrufe verlangen.

Außerdem können Verbraucher Pre-Roll-Videoanzeigen aktivieren, die vor dem Start des vorgestellten Videos abgespielt werden, wenn sie sich für Google AdSense anmelden. Es ermöglicht Ihnen, mit Ihren Videos Geld zu verdienen, indem Sie Anzeigen auf Ihrer Website schalten.

Es dauert etwa 30 Tage, bis Sie anfangen, Geld zu verdienen, nachdem Sie sich für ein Konto angemeldet haben, was kostenlos ist. Diese Werbeform richtet sich nach dem Inhalt des Videos, das neben dem Video angezeigt wird.

Sie können auch Anmerkungen aktivieren, d. h. schattierte Felder, die während der Wiedergabe auf dem Bildschirm erscheinen. Diese können anklickbare Links zu anderen Videos, Produktangeboten oder Anzeigen für Ihre eigenen Produkte enthalten.

Verkauf von Produkten

Eine andere Möglichkeit ist der Verkauf Ihrer eigenen Produkte. Sie können Ihre Anhängerschaft auf der Website nutzen, um einen Shop einzurichten und dann Ihre Produkte zum Verkauf mit Links aufzulisten, auf die die Leute klicken können, um sie zu kaufen.

Es gibt auch YouTube-Persönlichkeiten mit genügend Einfluss, die jedes Jahr sechsstellige Beträge verdienen, in der Regel durch eigene Werbeeinnahmen oder Sponsorenverträge.

Bewerben Sie sich als YouTube-Partner

Sie können sich sogar als YouTube-Partner bewerben. Auf diese Weise werden Sie jedes Mal bezahlt, wenn sich jemand eines Ihrer Videos ansieht, und nicht nur, wenn der Werbetreibende bezahlt hat.

Wenn Sie eine ausreichend große Zahl von Abonnenten haben, können Sie möglicherweise auch Geld über das Google Adsense-Konto für die Videos anderer Leute verdienen. Dies ist dann der Fall, wenn sie Ihren Kanal auf ihre “Whitelist” setzen.

Schritte zum Geldverdienen auf YouTube mit Google AdSense

Earning on YouTube

AdSense ist ein Tool, mit dem Sie mit Ihren YouTube-Videos Geld verdienen können, indem Sie Anzeigen schalten.

Schritt 1: Sie müssen sowohl bei AdSense als auch bei YouTube ein Konto haben, um diese Funktion nutzen zu können.

Schritt 2: Nachdem Sie sich in Ihr Konto eingeloggt haben, gehen Sie auf die Registerkarte “Video Manager” auf Ihrer Kanalseite.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche “Video hinzufügen” und fügen Sie von hier aus ein neues Video hinzu.

Schritt 4: Wählen Sie zusätzlich zum Hinzufügen Ihres Videos die Registerkarte “Monetarisierung” unter der Miniaturansicht Ihres Videos und klicken Sie entweder auf die Bild- oder Textanzeige. Kopieren Sie dann den Code und fügen Sie ihn in Ihre Webseite ein, nachdem Sie um eine Spende gebeten haben.

Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln oder auch nur etwas zusätzliches Taschengeld zu haben.

Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre Videos werbefreundlich sind, damit dies funktioniert. Auf der Seite mit den Community-Richtlinien erfährst du mehr darüber, was YouTube als werbefreundlich ansieht.

Alles in allem ist der beste Weg, um auf YouTube Geld zu verdienen, der, sich selbst bekannt zu machen. Machen Sie Ihren Namen bekannt und gewinnen Sie ein großes Publikum. Es ist nicht so einfach, aber wenn es richtig gemacht wird, funktioniert es!