YouTube ist eine berühmte Plattform, die eine Fülle von Videos zu Unterhaltung, Nachrichten, Wissen und vielem mehr bietet. Wir lieben es, viele Videos auf YouTube anzuschauen. Es ist eine tolle Möglichkeit, unsere Freizeit zu verbringen. Mit einem einfachen Internetzugang ist es sogar noch einfacher, an den interessanten Inhalten dieser Online-Plattform dranzubleiben. 

Viele von uns sind sich der Ausstrahlung der endlosen Videos bewusst, die nie aufhören, uns zu unterhalten; von Filmen über Serien bis hin zu Fernsehsendungen, du brauchst nur zu sagen, was du willst, und schon liegt es vor dir. Du kannst sie nicht alle an einem Tag, in einem Monat oder in einem Jahr durchschauen. Wir lieben es, Videos zu sehen, die mit unseren Interessen zu tun haben. 

Wirkt es nicht sehr irritierend, wenn auf der Startseite von YouTube irrelevante Videos auftauchen? Was ist also zu tun, um die unerwünschten Inhalte zu vermeiden? Nun, das Abonnieren deiner Lieblingskanäle kann eine Lösung sein. Wenn du Besitzer eines Kanals bist, kannst du YouTube-Abonnenten kaufendeine Kanalempfehlungen für viele machen. 

Was bedeutet es, YouTube-Abonnenten zu kaufen?

was bedeutet es, YouTube zu abonnieren?

Was passiert, wenn du eine Zeitung oder Zeitschrift abonnierst? Du bekommst sie von Zeit zu Zeit, ohne dass du etwas dafür tun musst. Das Gleiche gilt für ein YouTube-Abonnement. Vielleicht kennst du die verschiedenen Kanäle auf YouTube; einige sind neu, andere alt. Auch die Zahl der Videos hat zugenommen; die Kanäle laden jede Sekunde neue Videos hoch. Was soll man auf dieser überfüllten Plattform tun? Wie kannst du dich an deine Lieblingsinhalte halten?  

Die Nutzer können einfach auf die Seite ihres bevorzugten YouTube-Kanals gehen und ihn abonnieren. Wenn ein Nutzer den YouTube-Kanal abonniert, erhält er alle Updates über die kommenden Videos auf der Seite des Kanals. Alle neuen Videos oder Beiträge, die er veröffentlicht, werden in deinem Abonnement-Feed angezeigt.

Wie abonniert man einen YouTube-Kanal?

Abonniere einen Kanal und du bekommst alle Benachrichtigungen zu der jeweiligen Quelle. So bekommst du die neuen Highlights und verpasst auch nicht deine Lieblingsinhalte. Jetzt, wo du weißt, was es bedeutet, YouTube zu abonnieren; Lassen Sie uns nun dazu übergehen, wie Sie das ganz einfach auf Ihrem Gerät tun können. Mit den folgenden einfachen Schritten kannst du ganz leicht an deinem Interessengebiet dranbleiben:

  1. Du musst die YouTube-App herunterladen oder du kannst die Website von YouTube, m.youtube.com.
  2. Als Nächstes musst du dich bei YouTube mit einem sehr einfachen Schritt anmelden, der nur ein paar Angaben wie die E-Mail-ID erfordert.
  3. Du wirst auf die Startseite weitergeleitet, auf der viele Videos erscheinen. Du kannst entweder nach etwas suchen oder einfach auf das Video tippen.
  4. Unten im Video siehst du den Namen des Kanals oder du kannst einfach einen bekannten YouTube-Kanal in das Suchfeld eingeben.
  5. Ein Feld mit der Aufschrift “Abonnieren” wird angezeigt. Klicke darauf, um den YouTube-Kanal zu abonnieren.

Nach diesem einfachen Abo-Vorgang werden viele andere relevante Kanäle und Videos auf deiner YouTube-Startseite angezeigt. Das ist eine gute Funktion, die dir helfen wird, mehr auf dieser Plattform zu entdecken.

Was sind die Vorteile eines Abonnements?

Was bedeutet ein Abonnement bei YouTube?

YouTube ist eine sehr nützliche Quelle für die heutige Generation. Es gibt nichts, was wir nicht auf YouTube finden können, und es ist ein Segen, seine Lieblingskanäle zu entdecken. Warum glaubst du, dass die Nutzer so verrückt danach sind, einen Kanal nach dem anderen auf dieser Plattform zu abonnieren? Es könnten sich viele Vorteile dahinter verbergen, lass sie uns herausfinden:

  1. Bleibe mit deinen Interessen in Verbindung – es ist heutzutage nicht einfach, günstige Dinge herauszufinden, aber ein YouTube-Kanal-Abonnement kann dich mit allen Inhalten versorgen, die du sehen willst. Egal, ob es um deine Gesundheit, Fitness, Unterhaltung oder Bildung geht, du kannst nichts verpassen.
  2. Erhalte sofortige E-Mails direkt in deinem Posteingang. Wann immer der Kanal ein Video hochlädt, wirst du per E-Mail benachrichtigt.
  3. Werde mit einer ähnlichen Community verbunden, in der sich Menschen mit den gleichen Interessen treffen können. Du wirst feststellen, dass viele Leute den gleichen Kanal abonnieren.
  4. Höre niemals auf mit YouTube-Kanal-Abonnements zu lernen.Lerne, wie man Yoga macht, lese die Tagesnachrichten, lerne neue Mathe-Tricks oder das berühmte DIY – höre niemals auf, das Maximum zu lernen.

Wie verwaltet man Abonnements?

Unsere Interessen können sich von Zeit zu Zeit ändern. Da liegt es auf der Hand, dass du dir ähnliche Videos vielleicht nicht mehr ansehen willst. Mit den unten aufgeführten Schritten kannst du dein Abonnement auf YouTube ganz einfach verwalten.

  1. Geh auf die YouTube-Website oder lade die App herunter.
  2. Du kannst auf das Benutzersymbol in der oberen rechten Ecke der YouTube-Seite klicken und dich dann einfach mit einer richtigen E-Mail-ID anmelden.
  3. Geh jetzt zum Reiter “Home”, der sich auf der linken Seite befindet, und klicke dann auf die Option “Abonnements”.
  4. Du musst “Verwalten” auswählen, was dich zu den anderen Optionen führt.
  5. Wenn du noch einmal auf die Schaltfläche “Abonnieren” klickst, wird der Kanal automatisch abbestellt.
  6. Auch wenn du den Kanal nicht abonniert hast, kannst du dich über die nächsten Videos informieren lassen, indem du auf das “Bell”-Symbol tippst.

Wir hoffen, dass wir deine Zweifel darüber zerstreuen konnten, was es bedeutet, YouTube zu abonnieren. Alles hat einen Nutzen – so auch YouTube und die Funktionen, die mit dieser Plattform verbunden sind. Dieses soziale Netzwerk stellt auch im Jahr 2022 noch viele andere Plattformen in den Schatten. Zweifelsohne hilft YouTube dabei, sich über das aktuelle Geschehen auf dem Laufenden zu halten und sich mit fachkundigen Inhalten zu beschäftigen, aber dafür gebührt das Lob auch den Erstellern der YouTube-Kanäle.