YouTube Merchandise

YouTube-Merch wird schnell zu einer der besten Quellen für Merchandise-Artikel. Da YouTube-Kanäle nun mit ihren Videos Geld verdienen können, bietet ihnen dies eine weitere Möglichkeit, Einnahmen außerhalb der Werbeeinnahmen zu erzielen.

Diese neue Möglichkeit hat ein ganz neues Spektrum an Möglichkeiten für Merchandising und Marketing auf YouTube geschaffen. Wenn du planst, deinen eigenen YouTube Merch zu starten, ist dieser Leitfaden genau das Richtige für dich!

Was ist YouTube Merch?

YouTube-Merchandise ist virtuelle oder physische Ware, die von YouTube-Erstellern verkauft wird.

what is youtube merch

Damit können die Fans ihre Lieblingssender unterstützen und einzigartiges Merchandising kaufen. Die beliebtesten Artikel reichen von T-Shirts und Kapuzenpullis bis zu Tassen, Postern und Aufklebern – so ziemlich alles, was sich zu kaufen lohnt.

YouTube-Merchandise hat in den letzten Jahren exponentiell an Popularität gewonnen. Es ist zwar nicht so groß wie andere Online-Marktplätze wie Amazon oder eBay, aber es ist definitiv ein gesundes Wachstum zu verzeichnen.

Die meisten YouTuber, die auf ihren Kanälen Merchandise verkaufen, sind Gamer (mehr als 50 %, um genau zu sein), aber es gibt auch andere Arten von YouTubern, die T-Shirts verkaufen (z. B. Vlogger), und sogar Fans, die persönliche Merchandise-Shops eingerichtet haben.

Wie fängt man mit YouTube Merch an?

Ein YouTube-Merch-Store ist eine großartige Möglichkeit, die wichtigste Form der sozialen Medien zu monetarisieren. Sie können vielleicht nicht alle Ihre Follower auf Twitter oder Facebook erreichen, aber über YouTube können Sie viel mehr erreichen. Alles, was Sie brauchen, ist eine gute Videoqualität, eine hohe Anzahl von Aufrufen und ein einprägsamer Titel für Ihr Merchandising.

Wenn es um die Aufrufe geht, können Sie die YouTube-Aufrufe für Ihre Videos mit Hilfe von Adfluencer erhöhen. Sie können auch organische Abonnenten für Ihren YouTube-Kanal auf unserer Website kaufen.

Schauen wir uns also die Faktoren an, die Sie beim YouTube-Merch beachten müssen:

Der Titel ist wichtig. Machen Sie es eingängig.

Ihr Titel ist sehr wichtig, deshalb sollten Sie immer den besten Titel wählen, den Sie finden können. Wenn Sie sich gut mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) auskennen, wird dieser Teil für Sie einfacher sein. Wenn dies nicht der Fall ist, gibt es auch andere Möglichkeiten, wie die Verwendung von Zahlen oder Großbuchstaben am Anfang des Titels.

Erstellen Sie ein einzigartiges Design.

Ein kreativer Hintergrund ist bei der Erstellung von Merch-Designs hilfreich, aber jeder kann mit genügend Zeit und Mühe lernen, gute Designs zu erstellen. Verwenden Sie Ihre eigenen Ideen, denn niemand kennt Ihr Publikum besser als Sie selbst.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, ein einheitliches Design für Ihre Follower zu finden, dann verwenden Sie einfach allgemeine Ideen, die bekanntermaßen gut funktionieren.

Seien Sie einzigartig mit Ihren Designs.

Jeder mag etwas anderes, also solltest du immer versuchen, sie noch mehr zu beeindrucken, wenn es um deinen Merch-Shop geht. Das Experimentieren mit Farben und Schriftarten ist sehr wichtig, wenn man auffallen will. Ein wenig Recherche kann auch hier nicht schaden.

Erstellen Sie Inhalte schnell, aber nicht so schnell, dass es unprofessionell wirkt.

Die Erstellung von Merch-Designs ist schnell erledigt, wenn man weiß, was man tut. Wenn Ihre Kunden ihre Bestellung innerhalb von ein paar Tagen benötigen, sollten Sie sich nicht mehr als einen Tag Zeit für die Erstellung des Designs nehmen.

Wenn Sie aber kein Profi sind, ist es besser, ein paar Entwürfe zu erstellen, damit Ihre Kunden Zeit haben, den besten auszuwählen.

Wenn Sie sich für ein Design entschieden haben, rendern Sie es so schön wie möglich!

Das ist etwas, was manche Leute bei der Erstellung ihres Shops vergessen, aber es ist sehr wichtig, dass das Design ansprechend aussieht, wenn es gerendert wird. Es muss nicht perfekt sein. Wenn Ihr Rendering jedoch zufällig schlecht ist, lässt es sowohl Sie als auch Ihre Entwürfe unprofessionell aussehen.

Wählen Sie bei der Bezahlung die sicherste verfügbare Methode.

PayPal ist eine gute Option für den Verkauf von Merch auf YouTube, weil es sicher und sehr vertrauenswürdig ist. Wenn Sie einen anderen Dienst aus Ihrem Land nutzen, vergewissern Sie sich, dass dieser ebenfalls zuverlässig ist. Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten; entscheiden Sie sich daher für etwas, mit dem Sie sich wohl fühlen.

Lassen Sie sich nicht zu viel Zeit bei der Auslieferung an Ihre Kunden.

Wenn Sie etwas online verkaufen, ist es umso besser, je schneller es beim Kunden ankommt. Wenn sie mehr als eine Woche warten müssen, bevor sie ihre Bestellung erhalten, kann es zu einer Rückerstattung kommen, und das ist nie gut fürs Geschäft.

Wenn Sie endlich Geld verdienen, investieren Sie es in besseres Marketing.

Es ist nicht schwer, Merch online zu verkaufen, wenn man die richtigen Kunden und das richtige Design hat. Werbung ist jedoch etwas, das Zeit braucht, es sei denn, man investiert Geld in sie. Geben Sie ein wenig von dem, was Sie verkaufen, aus, damit mehr Menschen von Ihrem Unternehmen erfahren.

Schlussfolgerung

Die Erstellung eines eigenen Merchandise-Shops für YouTube ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihren Videos zusätzliches Geld zu verdienen. Es muss auch nicht zu kompliziert sein, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie kein erfahrener Designer sind.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, werden Sie gut zurechtkommen. Schon bald werden mehr Leute deine Produkte kaufen, und YouTube wird zu deinem Vollzeitjob.