Auf seinem Kanal zeigt der heutige YouTube Star "Cheng" anfangs vor allem Kurzfilme. Mit der Zeit entschied er sich jedoch dazu, mehr und mehr von seinem Leben und seiner Familie zu dokumentieren und mit seinen Zuschauern zu teilen.

No products found.

Ein Leben wie im Spielfilm

Ein Leben wie im Spielfilm

Begonnen hat sein Leben damit, dass er sich der Fotografie und dann den Videos gewidmet hat. ER war Teil des Kanals „Flying Pandas“ und war ebenfalls mit einer der Vier Jungs die die Longboardtour quer durch Deutschland bestritten haben. Mittlerweile betreibt er durchaus erfolgreich seinen eigenen Kanal und hat Frau und Kinder. Die Rede ist natürlich von „Cheng Loew“.

Der Kanalname „Cheng Loew“, welcher inzwischen nur noch „Cheng“ heißt, leitet sich von dem bürgerlichen Namen des Protagonisten Alexander Cheng Loew ab. Durch seine YouTube Karriere ist dieser allerdings für die meisten nur als Cheng bekannt. Geboren ist dieser am 17. Juli 1986 und ist somit bereits 33 Jahre alt. Wie sich bereits an seinem Namen erkennen lässt, ist Alexander Cheng Loew taiwanesischer Herkunft. Dennoch ist Cheng mehrsprachig aufgewachsen und spricht daher Deutsch, Englisch und Chinesisch beziehungsweise den chinesischen Dialekt Mandarin.

Ganz allgemein gesagt ist „Cheng“ ein deutschsprachiger YouTuber und Webvideoproduzent. Des Weiteren ist er ebenfalls zeitweise als Fotograf beziehungsweise Kameramann tätig. Mit dieser Tätigkeit begann auch seine Karriere als Person des öffentlichen Lebens. So war Cheng zu Beginn des Kanals „ApeCrime“ Kameramann für das dort bereits bekannte YouTuber Trio. Über den Kanal „ApeCrime“ lernte er ebenfalls seinen Kollegen und Freund „Julien Bam“ kennen, mit welchem er dann den Kanal „Flying Pandas“ gründete. Auf diesem Kanal produzierten beide gemeinsam Kurzfilme und Tanzvideos, welche schon zum damaligen Zeitpunkt auf einem sehr hohen Qualitätslevel waren.

Seine ursprüngliche Tätigkeit als Fotograf und Kameramann konnte Cheng somit recht schnell vom Hobby zum Beruf machen und arbeitet so schon seit etlichen Jahren als Vollzeit YouTuber.

Seinen eigenen Kanal, welcher damals noch „Cheng Loew“ hieß, gründete der heute 33 jährige am 15. September 2009. Das heute abrufbare erste Video auf diesem Kanal erschien allerdings erst am 19. März 2010 und trug den Titel: „Consequences“. Dieses Video stellte einen Kurzfilm dar, in welchem er zwar nicht zu sehen war, welcher allerdings von ihm produziert wurde.

In seinem Leben zog der heute 33 jährige quer durch Deutschland und dabei oftmals auch in Wohngemeinschaften mit Freunden und Kollegen. Mittlerweile wohnt er allerdings gemeinsam mit seiner Frau Sabrina bei deren Eltern um Geld zu sparen. Dieses Geld benötigen beide für ihren Hausbau auf der Insel Lombock welche nähe Bali liegt.

Im Laufe der Zeit veröffentlichte „Cheng“ auf seinem Kanal zweitweise hauptsächlich Vlogs. Inzwischen erscheinen auf diesem Kanal seltener Videos welche dafür allerdings oftmals tiefergehende Inhalte haben.

Gemeinsam mit seiner Frau führt er ebenfalls den Kanal „Chibo“, welcher sich aus den Namen Cheng und Sabibo zusammensetzt. Auf diesem kanal veröffentlichen die beiden Hauptsächlich Videos aus dem Leben ihrer kleinen Familie, denn inzwischen haben beide auch ein gemeinsames Kind.

Im Laufe der Zeit wurde der Kanal „Cheng“ mal mehr und mal weniger betrieben. Dies liegt vor allem daran, dass er neben seinem Kanal „Cheng“ noch an etlichen anderen Projekten beteiligt ist und somit sein Fokus oftmals auf anderen Projekten und oder Kanälen liegt.

Weiterhin hat der Kanal „Cheng“ inzwischen weit über 1,05 Millionen Abonnenten, welche seine Videos mit Spannung verfolgen.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

No products found.

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

Was ist TikTok – Alles Über die neue Social Media Plattform

Für viele Menschen sind es vor allem "peinliche Lippensynchronisationsvideos", für die die chinesische Plattform am bekanntesten ist. Der Reiz und die Beliebtheit der App bleiben für sie zunächst ein wenig unverständlich. Das ist nicht ganz gerechtfertigt, denn die App hat viele verschiedene Videoformate, und die Lippensynchronisation und Tanzaufführungen sind sicher nur ein Teil des Spektrums. Und trotz dieser Skepsis ist die Bedeutung der App in der Social-Media-Landschaft einfach unbestreitbar.

Steigere deine Bekanntheit mit unserer Hilfe. Beratung, Social Media Optimierung und Werbung buchen

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Gut Ding will Weile haben, besonders im Online-Marketing und Influencer-Marketing.

Influencer werden: So wirst du 2020 zum Social Media Star

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Aber um damit erfolgreich zu sein und ein nicht nur irgendwie glamouröses, sondern auch lukratives Leben mit Einfluss zu führen, bedarf es harter Arbeit. Wenn Sie also im Jahr 2020 ein Social-Media-Star werden möchten und sich fragen, wie Sie das Projekt angehen sollen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie!