Mit ihrem Kanal schafften die Jungs Jan und Tim vom Kanal "Gewitter im Kopf" das, was nur wenige schaffen. Innerhalb kurzer Zeit bauten sie sich eine sehr große Fangemeinde auf und das mit einem sehr heiklem und wichtigem Thema. Sie befassen sich hauptsächlich mit der Krankheit Tourette und dem leben damit.

Tourette ist ein sehr wichtiges und vor allem verbreitetes Thema!

Tourette ist ein sehr wichtiges und vor allem verbreitetes Thema!

In der heutigen, deutschen YouTube Szene sind sie bereits mehr als bekannt. Gemeinsam schafften sie mit ihrem Kanal das, was in sehr kurzer Zeit nur wenige schaffen. Das besondere dabei, ihr Kanal befasst sich mit einem sehr schwierigen und gleichzeitig aber auch sehr wichtigen Thema. Die Rede ist natürlich von dem Kanal „Gewitter im Kopf- Leben mit Tourette“. Zwar schafften sie es ins sehr kurzer Zeit sich eine beachtliche Anzahl an Zuschauern zu erarbeiten aber wer genau hinter dem Kanal „Gewitter im Kopf- Leben mit Tourette“ steckt und wie dieser seinen Anfang nahm wissen nur die wenigsten.

Hinter dem Kanal „Gewitter im Kopf“ stehen die Beiden jungen Erwachsenen Jan Zimmermann und Tim Lehmann. Jan Zimmermann ist 21 Jahre alt und Tim Lehmann 20 Jahre alt. Dabei ist Zimmermann selber Betroffen von der Krankheit Tourette. Tim Lehmann hingegen ist selber nicht betroffen aber bereits seit etlichen Jahren ein sehr guter Freund und Wegbegleiter von Jan. Daher entschlossen sich beide einen Kanal auf der Webvideoplattform YouTube zu gründen. Gemeinsam wollen beide der Be3völkerung beziehungsweise ihren Zuschauern das Leben mit der Krankheit Tourette näher bringen. Dabei thematisieren sie in Ihren Videos vor allem alltägliche Situationen, die durch die Krankheit allerdings für Jan sehr oft zu einer sehr großen Herausforderung werden.

Der Kanal „Gewitter im Kopf“ wurde am 25. August 2015 gegründet. Nach heutigem Stand wurde das erste Video allerdings erst am 21. Februar 2019 veröffentlicht. Es trägt den Titel: „Leben mit Tourette | #1 FAQ mit Jan von Galileo“ und stellt eine Art Interview mit Jan als betroffener dar. Dieses Video stellt ebenfalls den Beginn der Karriere des Kanals „Gewitter im Kopf“ dar. Vorrangig wird auf diesem Kanal in Form von Real Life Videos das Krankheitsbild Tourette thematisiert.

Bekannt geworden ist der Kanal beziehungsweise Jan als Person erstmalig durch eine Reportage der vom TV Sender Prosieben produzierten Sendung „Gallileo“. Darin wurden neben Jan Zimmermann auch andere betroffene gezeigt, Jan konnte allerdings am meisten begeistern was dem Kanal zu gute kam. Als der Kanal „Gewitter im Kopf“ dann recht schnell an Bekanntheit gewann regierten auch Kanäle wie „MontanaBlack“ und „Unge“ auf die beiden Jungs. Dies führte zu einer weiteren Steigerung der Bekanntheit des Kanals „Gewitter im Kopf“. Durch ihre sehr große Popularität schafften es die beiden jungen Leute bereits am 10. Mai 2019 und somit gerade einmal vier Monate nach dem ersten Video, die eine Millionen Abonnenten zu erreichen.

Das Hauptziel des Kanals soll es sein, Außenstehenden und nicht betroffenen Berührungsängste mit der Krankheit zu nehmen. Außerdem soll das Krankheitsbild von der Tourette Krankheit bekannter gemacht werden, sodass mehr Leute die Krankheit kennen und über ihre Auswirkungen bescheide wissen. Dies machen sie vor allem dadurch, dass sie das tägliche Leben mit der Krankheit dokumentieren und somit die kleinen Hürden des Lebens mit Tourette zeigen. Wichtig hierbei zu erwähnen ist jedoch, dass nicht jeder Betroffene der Krankheit diesen Humorvollen Umgang damit teilt.

Heutzutage erscheinen oft Videos mit bereits bekannten YouTube Größen. Davon können erneut beide Videopartner profitieren und ihre Bekanntheit steigern. Regelmäßig erscheinen auf dem Kanal „Gewitter im Kopf“ neue Inhalte welche immer wieder abwechslungsreich und oftmals lustig sind. Der Kanal „Gewitter im Kopf“ hat heute bereits weit über 1,4 Millionen Abonnenten, wobei deren Tendenz eher steigend ist.

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

Was ist TikTok – Alles Über die neue Social Media Plattform

Für viele Menschen sind es vor allem "peinliche Lippensynchronisationsvideos", für die die chinesische Plattform am bekanntesten ist. Der Reiz und die Beliebtheit der App bleiben für sie zunächst ein wenig unverständlich. Das ist nicht ganz gerechtfertigt, denn die App hat viele verschiedene Videoformate, und die Lippensynchronisation und Tanzaufführungen sind sicher nur ein Teil des Spektrums. Und trotz dieser Skepsis ist die Bedeutung der App in der Social-Media-Landschaft einfach unbestreitbar.

Steigere deine Bekanntheit mit unserer Hilfe. Beratung, Social Media Optimierung und Werbung buchen

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Gut Ding will Weile haben, besonders im Online-Marketing und Influencer-Marketing.

Influencer werden: So wirst du 2020 zum Social Media Star

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Aber um damit erfolgreich zu sein und ein nicht nur irgendwie glamouröses, sondern auch lukratives Leben mit Einfluss zu führen, bedarf es harter Arbeit. Wenn Sie also im Jahr 2020 ein Social-Media-Star werden möchten und sich fragen, wie Sie das Projekt angehen sollen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie!