Vor einigen Jahren war er noch der kleine unbekannte Junge aus Rheine. Dann schoss allerdings der Kanal "HeyMoritz" schlagartig durch die Decke und knackte einen Rekord nach dem nächsten.

No products found.

Durch "Daily-Vlogs" wurde er bekannt

Durch "Daily-Vlogs" wurde er bekannt

Langezeit war die deutsche YouTubelandschaft recht trist und vor allem wenig einzigartig. Nur einige wenige kratzten an der Oberfläche aber viele neue und vor allem gute Creatoren gab es in der deutschen YouTube Szene nicht. Schlussendlich kam ein junger Mann wie aus dem aus dem nichts und brach mit seinem Kanal „HeyMoritz“ in nur kurzer Zeit etliche Rekorde. Aber wer genau steckt eigentlich hinter dem Kanal „HeyMoritz“ und war dessen Werdegang wirklich so rasant wie er vorerst wirkte ?

Mit bürgerlichem Namen heißt der Betreiber und Protagonist des Kanals „HeyMoritz“ Moritz Schirdewahn. Er ist am 06. Juni 2002 geboren und somit gerade einmal 17 Jahre alt. Ganz allgemein gesagt ist „HeyMoritz“ ein sehr junger, deutschsprachiger YouTuber und ebenfalls Schauspieler: Allerdings ist hierbei anzumerken, dass „HeyMoritz“ keinerlei Schauspielerische Ausbildung genossen hat.

Seinen Kanal „HeyMoritz“ gründete der heute 17 jährige am 28. Februar 2012. Damals war er gerade einmal neun Jhare alt und noch recht jung für einen eigenen Kanal. Seine erstes Video veröffentlichte eram 28. Juli 2012 im Alter von 10 Jahren. Dieses trug den Titel: „Nintendo 3DS XL, Spiele und mehr …“ und war ein einfach gedrehtes Video seines damaligen Nintendos welchen er in diesem Video vorstellte. Im weiteren Verlauf seines Kanals veröffentlichte er weiterhin etliche Gamingvideos und war damit recht erfolgreich für sein doch recht junges Alter. Bereits am 03. September 2015 erreichte er die 500 Abonnenten und am 22. März 2016 schlussendlich die 2000 Abonnenten. Ab dem Punkt an ging es langsam aufwärts für „HeyMoritz“ und seinen aufstrebenden Kanal. Trotz der doch recht beachtlichen Bekanntheit, welche „HeyMoritz“ durch seine Gamingvideos erlangen konnte, entschloss er sich im September dazu der Gamingszene den Rücken zu kehren. Seither veröffentlicht er vorrangig Vlogs. Und nicht nur dass, er tut dies jeden Tag. Bereits seit September 2017 veröffentlicht „HeyMoritz“ sogenannte „DailyVlogs“ welche er am selben Tag aufnimmt, schneidet und veröffentlicht. Zwar gab es zwischenzeitliche kleinere Pausen auf dem Kanal, die einer Uploadsperre geschuldet waren, allerdings umging „HeyMoritz“ dies Clever und veröffentlichte seine Videos in der Zeit auf einem von ihm gegründeten Zweitkanal mit dem Namen „HeySoosritz“.

Seine Daily Vlogs befinden sich mittlerweile bei fast 700 ausgaben und sind somit die in der deutschen Szene am längsten anhaltenden Daily Vlogs.

Weiterhin hat „HeyMoritz“ im Jahr 2018 in der dritten Staffel der auf dem TV-Sender Nickelodeon ausgestrahlten Sendung „Spotlight“ mitgespielt. Seine Figur in der Sendung hieß Tim und so machte „HeyMoritz“ seine ersten Schauspielerischen Erfahrungen.

Weiterhin spielte er in dem 2019 erschienen Kinofilm „Misfit“ mit.

Auf seinem Kanal erscheint jeden Tag ein neuer Vlog welcher einen Platz in seiner „DailyVlog“ Reihe einnimmt. Somit kommt zu seinen bereits fast 700 Daily Vlogs jeden Tag ein neuer hinzu. Allerdings hat er sich ebenfalls dazu entschlossen, die Daily Vlogs zu beenden und „seltener“ Videos zu veröffentlichen. Dennoch erscheinen wöchentlich mehrere neue Videos auf seinem Kanal. Weiterhin hat er auf seinem Kanal „HeyMoritz“ bereits weit über 1,3 Millionen Abonnenten erlangt, welche seine täglichen Videos mit Freude verfolgen.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

No products found.

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

Was ist TikTok – Alles Über die neue Social Media Plattform

Für viele Menschen sind es vor allem "peinliche Lippensynchronisationsvideos", für die die chinesische Plattform am bekanntesten ist. Der Reiz und die Beliebtheit der App bleiben für sie zunächst ein wenig unverständlich. Das ist nicht ganz gerechtfertigt, denn die App hat viele verschiedene Videoformate, und die Lippensynchronisation und Tanzaufführungen sind sicher nur ein Teil des Spektrums. Und trotz dieser Skepsis ist die Bedeutung der App in der Social-Media-Landschaft einfach unbestreitbar.

Steigere deine Bekanntheit mit unserer Hilfe. Beratung, Social Media Optimierung und Werbung buchen

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Gut Ding will Weile haben, besonders im Online-Marketing und Influencer-Marketing.

Influencer werden: So wirst du 2020 zum Social Media Star

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Aber um damit erfolgreich zu sein und ein nicht nur irgendwie glamouröses, sondern auch lukratives Leben mit Einfluss zu führen, bedarf es harter Arbeit. Wenn Sie also im Jahr 2020 ein Social-Media-Star werden möchten und sich fragen, wie Sie das Projekt angehen sollen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie!