Zu der damaligen Zeit von YouTube gab es nur wenige Kanäle welche für ihre Zuschauer Unterhaltungsvideo wie zum Beispiel Challenges produziert haben. Dies nutze der Kanal "KsFreakWhatElse" aus und konnte so seine Bekanntheit steigern.

KsFreakWhatElse KsFreakWhatElse

No products found.

Unterhaltungsvideos und Musik für jedermann!

Unterhaltungsvideos und Musik für jedermann!

In den letzten Jahren gab es immer mal wieder Hype um etliche Kanäle. Darunter waren vor allem etliche Kanäle, welche sich im Genre der Lifestyle und Unterhaltungsvideos ansiedeln. Darunter war auch der Kanal „KsFreakWhatElse“ welcher etliche Jahre polarisierte und seine Reichweite immer mehr und mehr ausbauen konnte. Mittlerweile hat sich der Hype um den Kanal „KsFreakWhatElse“ gelegt, aber dennoch gehört er aufgrund seiner Zuschauerzahl eindeutig zu den erfolgreichsten YouTubern in Deutschland. Dennoch wissen aufgrund des abgeschwächten Hypes nur wenige seiner Zuschauer näheres über ihn oder seine Anfänge.

Mit bürgerlichem Namen heißt der Protagonist des Kanals „KsFreakWhatElse“ Marcel Dähne. Er ist am 24. Oktober 1993 in der Österreichischen Stadt Linz geboren und somit bereits 27 Jahre alt. Trotz dessen, dass Marcel gebürtiger Österreicher ist, hat er aufgrund der Abstammung seiner Eltern kosovo-albanische Wurzeln.

Ganz allgemein gesagt ist „KsFreakWhatElse“ ein österreichischer Webvideoproduzent und Rapper welcher seine Videos aber in deutscher Sprache veröffentlicht. Dies liegt wohl vor allem daran, dass er schon seit einiger Zeit in Deutschland lebt.

Seinen Kanal „KsFreakWhatElse“ gründete Dähne am 26. November 2012. Das erste heute zu findene Video ist allerdings erst vom 08. Mai 2019. Allerdings ist hierbei zu erwähnen, dass er die vorherhigen Videos gelöscht hat, da er nun seinen Fokus komplett auf die Musik legen will. In der Anfangszeit seiner YouTube Karriere veröffentlichte „KsFreakWhatElse“ vorwiegend Lifestyle- und/oder Unterhaltungsvideos. Dabei entging Marcel auch dem einen oder anderen Shitstorm seiner Zuschauer nicht. Durch den Kontakt zu seinen Kollegen und Freunden „ApoRed“ und „Krappi“ schaffte es Dähne innerhalb kürzester Zeit eine beachtliche Anzahl an Zuschauern auf seinem Kanal zu versammeln. Bereits drei Monate nach seiner Kanalgründung erreichte der Kanal „KsFreakWhatElse“ die 100.000 Abonnenten und dieser Hype um den Kanal hörte dort noch lange nicht auf. Innerhalb weniger Monate stieg die Zuschauer- und Abonnentenzahl des Kanals rapide an, sodass Marcel sehr schnell von seinen YouTube Videos leben konnte. Nur knappe vier Jahre nach seiner Kanalgründung knackte der Kanal „KsFreakWhatElse“ im Jahr 2016 die eine Millionen Abonnenten, was damals wie heute eine sehr große Reichweite war, allerdings war die Anzahl der Kanäle die diese Reichweite erlangen konnten zur damaligen Zeit noch recht gering. W

Im Laufe seiner Karriere erlebte Marcel Dähne immer wieder Höhen und Tiefen. Eine dieser Höhen war es, dass er sich nach und nach immer mehr der Musik zuwendete. Erstmals trat er dabei musikalisch in einem Song seines Kollegen und Freunds „ApoRed“ in Erscheinung. Ebenfalls im Jahr 2016 veröffentlichte „KsFreakWhatElse“ dann seinen ersten eigenen Song mit dem Titel „1 Millionen“ welcher gleichzeitig sein Abospecial zu diesem Meilenstein darstellte. Im Laufe der Zeit wendete sich Marcel dann immer mehr der Musik zu und veröffentlichte weiter eigene Songs.

Im Jahr 2019 kam es dann zu einem Tiefschlag rund um den Kanal „KsFreakWhatElse“. Der Protagonist gab in einem seiner Videos öffentlich bekannt, dass er pleite sei, was laut eigener Aussage vor allem an seinem sehr teuren Lebensstil lag.

Wirft man heute einen Blick auf den Kanal „KsFreakWhatElse“ so stellt man vor allem in den Videos eine deutliche Veränderung fest. Auf diesem Kanal veröffentlicht Dähne nämlich nur noch seine Musik, von allen anderen Videos hat er sich inzwischen getrennt. Der Kanal hat außerdem heute bereits weit über 2,15 Millionen Abonnenten und zählt somit klar zu den größten Kanälen Deutschlands.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

No products found.

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

tikii Was ist TikTok - Alles Über die neue Social Media Plattform

Was ist TikTok – Alles Über die neue Social Media Plattform

Für viele Menschen sind es vor allem "peinliche Lippensynchronisationsvideos", für die die chinesische Plattform am bekanntesten ist. Der Reiz und die Beliebtheit der App bleiben für sie zunächst ein wenig unverständlich. Das ist nicht ganz gerechtfertigt, denn die App hat viele verschiedene Videoformate, und die Lippensynchronisation und Tanzaufführungen sind sicher nur ein Teil des Spektrums. Und trotz dieser Skepsis ist die Bedeutung der App in der Social-Media-Landschaft einfach unbestreitbar.

1 us dollar bill 163056 Steigere deine Bekanntheit mit unserer Hilfe. Beratung, Social Media Optimierung und Werbung buchen

Steigere deine Bekanntheit mit unserer Hilfe. Beratung, Social Media Optimierung und Werbung buchen

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Gut Ding will Weile haben, besonders im Online-Marketing und Influencer-Marketing.

196922 OYDUQ8 347 Influencer werden: So wirst du 2020 zum Social Media Star

Influencer werden: So wirst du 2020 zum Social Media Star

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Aber um damit erfolgreich zu sein und ein nicht nur irgendwie glamouröses, sondern auch lukratives Leben mit Einfluss zu führen, bedarf es harter Arbeit. Wenn Sie also im Jahr 2020 ein Social-Media-Star werden möchten und sich fragen, wie Sie das Projekt angehen sollen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie!