Fußball spielt in Deutschland eine sehr große Rolle. Alleine der Profifußball wird jedes Wochenende auf den dafür vorhergesehenen Kanälen übertragen. Für einen neu Einsteiger ist der Durchblick aber schnell dahin. Für diesen Fall gibt es den Kanal "Manu Thiele" welcher sich mit dem deutschen Fußball auseinandersetzt und darüber berichtet.

Manu Thiele Manu Thiele

[amazon bestseller=”Manu Thiele” items=3]

Fußball ist seine Leidenschaft

Fußball ist seine Leidenschaft

Fußball spielt auf der gesamten Welt eine sehr große Rolle. Doch gerade in Deutschland, in dem die erste Bundesliga sehr stark präsent ist, gehört Fußball und gerade Profi-Fußball mit zur Gesellschaft. Aufgrund dessen, dass Fußball inzwischen ein so wichtiges Thema ist, beschäftigen sich auch unterschiedliche Medien mit dieser Sportart. So entwickelten sich in der Vergangenheit auch zahlreiche YouTube Kanäle, welche sich mit diesem Thema auseinandersetzen. So auch der inzwischen sehr erfolgreiche Kanal „Manu Thiele“.

Ganz allgemein gesagt ist „Manu Thiele“ ein deutscher YouTuber und Journalist, welcher sich auf seinem Kanal, mit den verschiedensten Fußballthemen auseinandersetzt und über diese berichtet. Mit bürgerlichem Namen heißt der Betreiber und Protagonist des Kanals „Manu Thiele“ ebenfalls Manu Thiele. Das genaue Geburtsdatum von ihm und somit sein genaues Alter sind bislang allerdings öffentlich nicht bekannt. Dennoch lässt sich sein Alter aufgrund seines Aussehens und seiner Artikulation auf Mitte 20 bis Anfang 30 schätzen. Auch seine sportlichen Kenntnisse und Erfahrungen sind nicht von der Hand zu weisen. So war er bereits selber einige Jahre beim TV-Sender „ProSieben MAXX“ Sportkommentator und kennt sich somit sehr gut mit verschiedenen Sportarten aus.

Seinen Kanal gründete Thiele bereits am 28. Juli 2015. Das erste Video darauf erschien, nach heutigem Stand, jedoch erst am 17. Oktober 2015 und trug den Titel: „FIFA Skandal: Hat sich Deutschland die Fußball-WM 2006 erschlichen?“. Somit wird bereits bei dem ersten Video des Kanals deutlich, dass auf diesem der Fokus deutlich auf Fußball und verschiedenen Themen rund um den Sport liegt. Laut eigener Aussage von Thiele liegt der Schwerpunkt des Kanals zwar auf Fußball aber genauer gesagt vorrangig auf den deutschen Ligen sowie der Champions League.

Ein weiteren Meilenstein konnte Thiele legen, als sein Kanal „Manu Thiele“ und dessen Inhalte am 15. Juni 2018 Teil vom Jugendangebot „funk“ wurde. Seither produziert er seine Videos und Inhalte in Kooperation mit „funk“.

Schaut man sich heute den Kanal und dessen Videos an so wird deutlich, dass mit der Zeit und der späteren Unterstützung durch „funk“ die Videos immer professioneller und besser strukturiert geworden sind. Von dieser sehr positiven Entwicklung konnte vor allem die steigende Bekanntheit des Kanals „Manu Thiele“ profitieren. Heutzutage zählt der Kanal inzwischen weit über 155.000 Abonnenten. Dazu erscheinen auf dem Kanal noch heute wöchentlich mehrere neue Videos, welche von den Zuschauern hauptsächlich positiv aufgenommen werden.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

[amazon bestseller=”Manu Thiele” items=5]