Schon seit Beginn seines Kanals veröffentlicht "maudado" ausschließlich Gaming Videos sowie Let´s Plays. Das besondere ist dabei allerdings seine Spieleauswahl mit welcher er sich deutlich von seinen Kollegen abhebt.

No products found.

Er produziert Gamingvideos mit Leib und Seele

Er produziert Gamingvideos mit Leib und Seele

Alleine in der deutschen YouTube Szene gibt es zahlreiche Kanäle welches sich auf das Thema Gaming oder genauer gesagt auf die Art der Let´s Plays spezialisiert haben. Etliche davon spezialisierten sich dabei auf das RPG Sandbox Spiel Minecraft und profitierten so gerade vor einigen Jahren von dem Hype um genau dieses Spiel. So tat dies auch der Kanal „maudado“. Allerdings wusste der Kanal rechtzeitig seine Inhalte zu ändern beziehungsweise zu individualisieren um nicht aufgrund seiner Inhalte unter zu gehen. Der Kanal „maudado“ schaffte es somit in den vergangenen Jahren eine enorme Anzahl an Zuschauern für sich zu gewinnen. Trotz dessen ist wahrscheinlich nur den wenigsten mehr über die Person hinter dem Kanal und dessen Anfänge bekannt.

Mit bürgerlichem Namen heißt der Betreiber des Kanals „maudado“ Maurice. Sein bürgerlicher Nachname ist dabei bislang allerdings unbekannt. Geboren ist Maurice am 03. Februar 1994 und ist somit bereits 26 Jahre alt. Weiterhin ist über Maurice bekannt, dass er einen jüngeren Bruder hat. Nach dem Abschluss seiner schulischen Laufbahn studierte Maurice zudem an der Universität in Karlsruhe Physik.

Ganz allgemein gesagt ist „maudado“ ein deutscher Gaming YouTuber und Let´s Player.Zu Beginn seines Kanals und somit seiner Karriere legte „maudado“ deutlich sichtbar seinen Fokus nicht wie etliche seiner Kollegen auf das RPG Sandbox Spiel Minecraft sondern auf verschieden Indie Spiele.

Seinen Kanal gründete Maurice am 03. März 2012. Das erste Video was er auf dem Kanal „maudado“ veröffentlichte, trug den Titel: „Infos + Let´s Play Tetris“ und erschien am 14. September 2013. In diesem Video erklärt er, dass sich mit seinen davor veröffentlichten Videos nicht weiter identifizieren kann und diese daher offline genommen hat. Ein besonderes Merkmal an „maudado“ ist es, dass er für sich selber entschieden hat sich nicht im Internet zu zeigen. Diese Entscheidung traf er vor allem, da er sich und seine Privatsphäre schützen wollte und nach wie vor will. So wissen auch nur einige wenige seiner Kollegen, welche auch zu seinen Freunden zählen, wie er im echten Leben aussieht. Aber auch die halten zu ihm und seiner Entscheidung und veröffentlichen keinerlei Bilder von ihm im realen Leben.

Weiterhin entschloss sich Maurice auch schon sehr früh dazu, seinen Fokus ganz klar auf Multiplayer Indie Spiele zu legen. Seiner Meinung nach, macht das produzieren von Videos, das Spielen und dann im Endeffekt auch das Zuschauen der Videos viel mehr Spaß, sofern in dem Video mehrere Leute enthalten sind und miteinander spaß haben. Seine Videos nimmt er dabei vor allem mit seinen Freunden den Mongos sowie dem Freedom Squad zu welchem „Paluten“, „GermanLetsPlay“ und „Zombey“ gehören auf.

Mit seinen Videos hebt er sich aufgrund seiner Einzigartigen und vor allem anderen Spielauswahl deutlich von dem Großteil seiner Kollegen ab. Dadurch ist es für „maudado“ eine relativ leichte Aufgabe an der Oberfläche zu bleiben und nicht in der Masse zu verschwinden. Auf dem Kanal von „maudado“ erscheint täglich mindestens ein Video, welches dabei so gut wie immer ein Gamingvideo ist. Diese Videos werden dabei von seinen bereits weit über 1,05 Millionen Abonnenten mit Spannung verfolgt.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

No products found.

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

Was ist TikTok – Alles Über die neue Social Media Plattform

Für viele Menschen sind es vor allem "peinliche Lippensynchronisationsvideos", für die die chinesische Plattform am bekanntesten ist. Der Reiz und die Beliebtheit der App bleiben für sie zunächst ein wenig unverständlich. Das ist nicht ganz gerechtfertigt, denn die App hat viele verschiedene Videoformate, und die Lippensynchronisation und Tanzaufführungen sind sicher nur ein Teil des Spektrums. Und trotz dieser Skepsis ist die Bedeutung der App in der Social-Media-Landschaft einfach unbestreitbar.

Steigere deine Bekanntheit mit unserer Hilfe. Beratung, Social Media Optimierung und Werbung buchen

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Gut Ding will Weile haben, besonders im Online-Marketing und Influencer-Marketing.

Influencer werden: So wirst du 2020 zum Social Media Star

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Aber um damit erfolgreich zu sein und ein nicht nur irgendwie glamouröses, sondern auch lukratives Leben mit Einfluss zu führen, bedarf es harter Arbeit. Wenn Sie also im Jahr 2020 ein Social-Media-Star werden möchten und sich fragen, wie Sie das Projekt angehen sollen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie!