Sogenannte Motovlogs wurden in den letzten Jahren gerade in der deutschen YouTube Szene immer beliebter. So schaffte es der Kanal "Moji" mit seinen Videos in den letzten Jahren zu sehr großen Erfolg.

No products found.

Motovlogs sind seine Leidenschaft

Motovlogs sind seine Leidenschaft

So gut wie jeder sehnt sich nach einem Freiheitsgefühl. Ein Freiheitsgefühl, welches man auf dem Motorrad erlebt und sich selbst einfach nur gut fühlt. Auf der ganzen Welt sehnen sich Menschen nach diesem Freiheitsgefühl doch nur relativ wenige Menschen haben einen Motorrad Führerschein. Daher erlebte das Genre der sogenannten „Motovlogs“ in den vergangenen Jahren vor allem im deutschsprachigen Raum. Einer der dabei aufstrebenden Kanäle ist der Kanal „Moji“, welcher ebenfalls sehr stark von dem Hype um das Thema profitieren konnte.

Ganz allgemein gesagt ist „Moji“ ein deutscher YouTuber und Influencer, welcher seine Videos und Inhalte vorrangig im Bereich der Motorrad und ebenfalls Motovlogs veröffentlicht. Sucht man nach näheren und ebenfalls persönlichen Daten zu dem Protagonisten und Betreibers des Kanals „Moji“ so endet diese Suche immer vergeblich. Bislang sind keinerlei persönliche Daten über die Person hinter dem Kanal „Moji“ bekannt. So weiß man weder wie dieser mit bürgerlichem Namen heißt noch wann dieser geboren ist und somit wie alt dieser ist. Aufgrund der Größe und Leistung der Maschinen, welche er in seinen Videos fährt, ist aufgrund des dazu benötigten Führerscheins das Alter des Protagonisten und Betreibers auf ca. Anfang bis Mitte 20 zu schätzen.

Den Kanal „Moji“ gründete er bereits am 18 August 2017. Das erste Video auf diesem Kanal veröffentlichte er wenige Tage später am 22. August 2017, welches den Titel: „AUSRASTER in der Stadt | MotoVlog | Moji“. Bereits in diesem damals ersten Video legte „Moji“ den Fokus seiner Videos klar und deutlich fest. Bis heute ist er zudem seinen Inhalten und dem Thema des Motovlogs treu geblieben.
Aufgrund des im Laufe der Jahre sehr steigenden Interesses am Thema war ein sehr schnelles Wachstum des Kanals „Moji“ möglich. Zudem schaffte er es mit zahlreichen Kooperationen mit anderen Kanälen aus dem Bereich, seine eigene Bekanntheit zu steigern.

Wirft man heute einen Blick auf den Kanal „Moji“ so stellt man fest, dass dieser nach wie vor aktiv Videos in dem Bereich der Motovlogs veröffentlicht. Wöchentlich werden auf dem Kanal „Moji“ mehrere neue Videos aus dem Genre der Motovlogs veröffentlicht welche nach wie vor sehr positiv von den Zuschauern angenommen werden. Weiterhin schaffte es der Kanal „Moji“ inzwischen 767.000 Abonnenten für sich gewinnen zu können.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

No products found.

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

Was ist TikTok – Alles Über die neue Social Media Plattform

Für viele Menschen sind es vor allem "peinliche Lippensynchronisationsvideos", für die die chinesische Plattform am bekanntesten ist. Der Reiz und die Beliebtheit der App bleiben für sie zunächst ein wenig unverständlich. Das ist nicht ganz gerechtfertigt, denn die App hat viele verschiedene Videoformate, und die Lippensynchronisation und Tanzaufführungen sind sicher nur ein Teil des Spektrums. Und trotz dieser Skepsis ist die Bedeutung der App in der Social-Media-Landschaft einfach unbestreitbar.

Steigere deine Bekanntheit mit unserer Hilfe. Beratung, Social Media Optimierung und Werbung buchen

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Gut Ding will Weile haben, besonders im Online-Marketing und Influencer-Marketing.

Influencer werden: So wirst du 2020 zum Social Media Star

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Aber um damit erfolgreich zu sein und ein nicht nur irgendwie glamouröses, sondern auch lukratives Leben mit Einfluss zu führen, bedarf es harter Arbeit. Wenn Sie also im Jahr 2020 ein Social-Media-Star werden möchten und sich fragen, wie Sie das Projekt angehen sollen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie!