Von YouTube und seinen Livestream Einnahmen leben können und dabei dass machen was man gerne macht? genau dies schaffte "Nico Slowmoo" und thematisiert in seinen Videos und Streams vor allem eins, das Thema Shisha.

No products found.

Shisha Rauchen ist seine Leidenschaft

Shisha Rauchen ist seine Leidenschaft

In gesamt Deutschland kam es in den vergangenen Jahren dazu, dass plötzlich ein Hype rund um das Thema Shisha ausgelöst wurde. Überall schossen Shishabars und Shishafachahandel aus dem Boden und konnten sehr schnell wachsen. Bis heute hält dieses Thema an, wovon nicht nur die Unternehmer sondern auch die Youtuber und Influencer, welche sich explizit mit diesem Thema beschäftigen. Auch der YouTuber und Streamer „NicoSlowmoo“ schaffte es so, seine Bekanntheit um einiges zu steigern und gehört heute somit zu den bekanntesten seiner Szene.

Ganz allgemein gesagt ist der Kanal „NicoSlowmoo“ ein deutschsprachiger Shisha YouTuber und Livestreamer. Allerdings liegen dessen Anfänge, ganz entgegen der allgemeinen Annahme, nicht auf der Webvideoplattform YouTube. Bereits lange vor seiner YouTube Karriere begann „NicoSlowmo“, welcher mit bürgerlichem Namen Nico heißt wobei sein bürgerlicher Nachname unbekannt ist, auf der Livestreaming Plattform YouNow. Zwar gründete der heute 27 jährige, welcher am 20. Juli 1993 geboren ist, seinen YouTube Kanal bereits am 12. September 2011, veröffentlichte darauf aber noch einige Jahre keine Videos. Er begann unter dem Titel „quatschen und rauchen“ regelmäßige Livestreams auf der damals aufstrebenden Plattform YouNow zu veröffentlichen. Aufgrund seiner Art und seines Auftretens schaffte er es, sich dort relativ schnell einen Namen zu machen. Den Zuschauern seiner Livestreams versprach er, dass er bei 10.000 Follower auf dieser Plattform mit Videos auf YouTube beginnen würde.

Da dies allerdings einige Zeit in Anspruch nahm, veröffentlichte er sein erstes Video auf seinem YouTube Kanal erst am 13. Juni 2015. Dieses Video trug den Titel: „SO MACHE ICH MEINE SHISHA SAUBER + FERTIG! NicoSlowmoo“ und stellte bereits frühzeitig ein Video aus dem Genre Shisha dar.

Aufgrund seiner Community, welche er sich bereits auf der Plattform YouNow während seiner Livestreams erarbeitete, begann er mit seiner Karriere auf YouTube nicht von null.

Allerdings ist ebenfalls zu erwähnen, dass er sich insofern von seinen Kollegen in der Branche abhebt, als dass er auf seinem Kanal nicht ausschließlich Videos und Livestreams im Genre Shisha veröffentlicht. Neben diesen Videos, welche den größten Teil seines Kanals einnehmen, veröffentlicht er auf seinem Kanal ebenfalls einige Vlogs. Weiterhin ist es wichtig zu erwähnen, dass er während seines Studiums einige Zeit in einem Shishafachhandel gearbeitet, und somit etliche Fachkompetenz in diesem Bereich mit in seine Videos bringt.

Wirft man heute einen Blick auf den Kanal „NicoSlowmoo“ so stellt man fest, dass die Videos den kleinsten Teil dessen einnehmen. Die meiste Zeit, die dieser mittlerweile in YouTube investiert, spiegelt sich in den täglichen, meist abendlichen Livestreams wieder. Allerdings kann er es sich leisten, seit ca. einem Jahr von den Einnahmen seines Kanals und seiner Livestreams zu leben. Weiterhin erarbeitete er sich inzwischen weit über 135.000 Abonnenten, welche seine täglichen Inhalte mit Spannung und Freude mitverfolgen.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

No products found.

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

Was ist TikTok – Alles Über die neue Social Media Plattform

Für viele Menschen sind es vor allem "peinliche Lippensynchronisationsvideos", für die die chinesische Plattform am bekanntesten ist. Der Reiz und die Beliebtheit der App bleiben für sie zunächst ein wenig unverständlich. Das ist nicht ganz gerechtfertigt, denn die App hat viele verschiedene Videoformate, und die Lippensynchronisation und Tanzaufführungen sind sicher nur ein Teil des Spektrums. Und trotz dieser Skepsis ist die Bedeutung der App in der Social-Media-Landschaft einfach unbestreitbar.

Steigere deine Bekanntheit mit unserer Hilfe. Beratung, Social Media Optimierung und Werbung buchen

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Gut Ding will Weile haben, besonders im Online-Marketing und Influencer-Marketing.

Influencer werden: So wirst du 2020 zum Social Media Star

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Aber um damit erfolgreich zu sein und ein nicht nur irgendwie glamouröses, sondern auch lukratives Leben mit Einfluss zu führen, bedarf es harter Arbeit. Wenn Sie also im Jahr 2020 ein Social-Media-Star werden möchten und sich fragen, wie Sie das Projekt angehen sollen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie!