Nachdem sich das Trio "ApeCrime" getrennt hat, legte Jan Meyer deutlich auf seinen eigenen Kanal "OHMEYGOD". Damit schaffte er erneut einen sehr großen Hype um sich zu generieren und füllt mit ganz neuen Inhalten seinen Kanal.

OHMEYGOD OHMEYGOD

[amazon bestseller=”OHMEYGOD items=3]

DER FRAGENHAGEL und etliche Formate mehr

DER FRAGENHAGEL und etliche Formate mehr

Viele der Zuschauer von „ApeCrime“ waren geschockt, als sie erfuhren dass eine Trennung des Trios bevorsteht. Einige dachten, dass dies das Multimediale Ende der drei Protagonisten sei. Doch falsch gedacht. Die Karriere der Schauspieler geht einwandfrei auf ihren eigenen Kanälen weiter. So polarisiert in letzter Zeit sehr der Kanal „OHMEYGOD“. Wenn man diesen Kanalnamen fragt man sich erst mal wer dahinter steckt und vor allem welche Inhalte sich auf diesem Kanal wiederfinden.

Der Kanal „OHMEYGOD“ ist der private Hauptkanal von Jan-Christoph-Meyer welcher bereits durch den Kanal „ApeCrime“ sehr bekannt wurde. Jan wurde am 20. Mai 1990 geboren und ist somit bereits 30 Jahre alt.

Ganz allgemein gesagt ist Jan deutscher YouTuber und Webvideoproduzent. Während auf dem Kanal „ApeCrime“ der Fokus deutlich auf den Comedy- bzw. den Unterhaltungsvideos lag, ist Jan auf seinem eigene Kanal „OHMEYGOD“ inhaltlich freier und kann sich so mehr ausleben. Allerdings ist der Gedanke, dass Jan erst jetzt nach der Trennung von „ApeCrime“ seinen eigenen Kanal gründete ist deutlich falsch.

Den Kanal „OHMEYGOD“ gründete Jan bereits am 15. Februar 2019. Zu diesem Zeitpunkt produzierte das Trio noch immer gemeinsame Videos und der Fokus lag somit noch nicht auf seinem eigenen Kanal. Das erste Video auf dem Kanal „OHMEYGOD“ erschien am 06. März 2019 und trug den Titel: „Ich stell euch meine FREUNDIN vor! | OHMEYGOD“ und bildete ein Video in dem er einen tieferen Einblick in seine Privatsphäre. Ganz allgemein zu sagen bildet der Kanal „OHMEYGOD“ für Jan nach etlichen Jahren eine Plattform auf welcher er sich selber und seine Inhalte freier ausleben kann. So veröffentlicht Jan auf diesem Kanal anfänglich vor allem Videos der Unterhaltung und auch einige ernstere Videos. Darunter waren Challenges, Real Life Storys sowie etliche andere Unterhaltungsvideos.

Jedoch bleibt auch zu erwähnen, dass sich auf dem Kanal „OHMEYGOD“ innerhalb kurzer Zeit ein einzigartiges Format etablierte. Es handelt sich dabei um ein Fragevideo in welchem Jan sich selber und etlichen anderen Kollegen Fragen in einer Art Interview stellt und diese die spontan beantworten müssen. Der Clou dabei ist allerdings, dass diese Fragen auch oftmals sehr privat oder tiefgreifend sind und somit für etliche Zuschauer sehr spannend. Dieses Frageformat stellt auf seinem eigenen Hauptkanal deutlich die erfolgreichste Videoreihe dar. Erstmalig wurde dieses Format am 15. September 2019 veröffentlicht. Dieses Video trug den Titel: „ Wieviel verdienst du im Monat? – Fragen mit Ana, Cengiz und Abdel“ und zeigte bereits das Potential dieses Formates. Seit dem erscheint dieses Format regelmäßig und bildet so gut wie den Hauptbestandteil des Kanals.

Neben diesem Hauptkanal betreibt Jan auch noch einen Vlogkanal mit dem Namen „JAUSE“ auf welchem er Reisen und Erfahrungen dokumentiert.

Auf dem Kanal „OHMEYGOD“ erscheint mindestens ein neues Video die Woche welches allerdings auch etliche Tage an Arbeit benötigt. Mit seinen eigenen Videos schaffte es Jan bereits sich weit über 379.000 Abonnenten zu erarbeiten, welche seine regelmäßigen Videos mit Spannung verfolgen.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

[amazon bestseller=”OHMEYGOD” items=5]

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

Did Tiktokers Really Make Money? Find Out Now!

Make money on TikTok with brand partnerships, selling merchandise, affiliate links and more! Learn how to maximize your earnings and get tips from Adfluencer's social media marketing services. Maximize your potential today!

How To Become a Twitch Partner

Wie wird man Twitch-Partner? Top-Tipps

Knowing how to become a twitch partner is not as complicated as you thought. We have shared everything in detail in this guide, from the eligibility criteria to the tips.