Szenen wie aus "8 Mile" oder "Blutzbrüdaz" waren eine Zeit lang in Deutschland undenkbar. Jedoch schaffte es der Kanal "Rap am Mittwoch", welcher heute "TopTierTakeover" heißt, genau eine solche Veranstaltung zu kreieren und die Zuschauer mitzureißen.

TopTierTakeover TopTierTakeover

[amazon bestseller=”TopTierTakeover” items=3]

Die Veranstaltung im deutschen Live Rap Battle

Die Veranstaltung im deutschen Live Rap Battle

So gut wie jeder kennt die berühmten Filmszenen aus Filmen wie dem amerikanischen „8 Mile“ oder dem deutschen „Blutzbrüdaz“ in welchen sich verschiedene Personen vor einem größeren Publikum ein Rapbattle stellen. Allerdings war für viele ein solches Event in Deutschland für eine sehr lange Zeit nicht vorstellbar und somit nicht existent. Der Kanal, welcher heute „TopTierTakeover“ heißt, macht aber genau solche Events auch in Deutschland möglich. Dennoch ist nur den wenigsten der Zuschauer des Kanals „TopTierTakeover“ bewusst wie dieser eigentlich bekannt geworden ist.

Ganz allgemein gesagt ist „TopTierTakeover“ eine deutsche, oder besser gesagt Deutschlands größte  Battlerap Liga. Wichtig dabei ist allerdings, dass „TopTierTakeover“ ehemals eigentlich „Rap am Mittwoch“ hieß. Dieser Unterschied ist daher wichtig, da das eigentliche Format „Rap am Mittwoch“ von „Ben Salomo“ welcher mit bürgerlichem Namen Jonni Kalmanovich heißt, gegründet. Dabei fand die Veranstaltung „Rap am Mittwoch“ erstmalig in den Jahren 1999 und 2000 in der Bundeshauptstadt Berlin in den Kellerräumen der „ufaFabrik“ statt. Somit zählt sowohl „Rap am Mittwoch“ ebenso zum Urgestein der deutschen Rap Szene wie auch der „Royal Bunker“.

Allerdings ist ebenfalls wichtig zu erwähnen, dass nach den zwei Jahren 1999 und 2000 eine zehnjährige Pause über „Rap am Mittwoch“ lag. Erst im Jahr 2010 startete  das Format und die Veranstaltung „Rap am Mittwoch“ erneut mit einer Neuauflage. Dabei fand die gleichnamige Veranstaltung jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat statt.

Der gleichnamige Kanal „Rap am Mittwoch“, welcher inzwischen „TopTierTakeover“ heißt, wurde dabei gemeinsam mit der Neuauflage der Veranstaltung am 08. Mai 2010 gegründet. Das erste Video auf diesem Kanal erschien dann am 22. Mai 2010 und trug den Titel: „RAP AM MITTWOCH – 19.05.2010 Die zweite Cypher (HISTORISCHE AUFNAHMEN)“.

Bereits zu Beginn des Kanals erschienen auf dem Kanal hauptsächlich Aufnahmen aus den Veranstaltungen. Im Laufe der Zeit verbesserten sich die Videos immer mehr ins positive und wurden rein qualitativ immer besser. So wurden zum Beispiel während den Veranstaltungen strukturiert und geplant Aufnahmen gemacht und genauso strukturiert und geplant auf dem YouTube Kanal veröffentlicht.  Durch das Format „Rap am Mittwoch“ wurden zahlreiche Rapper in der deutschen Szene erst so richtig bekannt. So zum Beispiel der Rapper „Capital Bra“ welcher seine Ursprünge auf der Plattform „Rap am Mittwoch genommen hatte.

Mitte des Jahres 2018 zog sich „Ben Salomo“ öffentlich zurück und übergab „Tierstar“, welcher ebenfalls durch „Rap am Mittwoch“ bekannt wurde, den Kanal sowie die Veranstaltung. Dieser nannte diese in „TopTierTakeover“ um und verfolgt nach wie vor dasselbe Konzept der Veranstaltung und des Kanals.

Heutzutage erscheinen auf dem Kanal „TopTierTakeover“ allerdings ehrer seltener Videos aus der gleichnamigen Battlerap Liga. Allerdings erscheint nach wie vor etliche Musik auf dem Kanal „TopTierTakeover“. Wöchentlich erscheint somit ein neues Video auf dem Kanal. Inzwischen schaffte es dieser über die Jahre weit über 568.000 Abonnenten für sich zu gewinnen.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

[amazon bestseller=”TopTierTakeover” items=5]

Autor

  • Emon

    Key Account Manager bei Adfluencer, Experte für jedes Social Media Network.

    Autor

Siehe auch  TRyzes