In das Gefängnis gehen zu müssen scheint nach einer kriminellen Laufbahn zu schreien. Allerdings gibt es Menschen wie "Maximilian Pollux" welche nach ihrer Gefängniszeit seine Zeit mit Präventionsarbeit befüllen und mit Jugendlichen arbeiten.

No products found.

Ein Mensch macht eine 360 Grad Wendung

Ein Mensch macht eine 360 Grad Wendung

Will man Jugendliche oder junge Erwachsene über Kriminalität oder Straftaten und dessen Folgen aufklären, so stößt man bei diesen in den meisten Fällen auf taube Ohren. Anders gestaltet sich dies, wenn jemand diese Aufklärung betreibt, welcher aus eigener Erfahrung spricht, da dieser bei den Jugendlichen und jungen Erwachsen deutlich glaubhafter erscheint. Genau dies hat sich der Kanal „Maximilian Pollux“ zur Aufgabe gemacht und betreibt seit einiger Zeit, sehr erfolgreich, unter anderem über die Webvideoplattform YouTube Aufklärung. Dennoch dürfte nur den wenigsten Zuschauern der Videos des Kanals „Maximilian Pollux“ der Werdegang des Protagonisten bekannt sein.

Ganz allgemein gesagt ist „Maximilian Pollux“ ein deutscher YouTuber, Unternehmer und Ex-Häftling. Mit bürgerlichem Namen heißt der Betreiber und Protagonist des Kanals Maximilian, wobei jedoch sein bürgerlicher Nachname bislang unbekannt ist. Seit seinem 13. Lebensjahr war Maximilian dabei Drogenkurier zwischen Deutschland und der Niederlande. Acht Jahre lang war er zudem selbst Verkäufer von Drogen. Im Alter von 21 Jahren wurde er schließlich, nach einer zwei jährigen Flucht von der Polizei gefasst und verhaftet. In Folge dessen wurde Maximilian zu einer zehn jährigen Haftstrafe für seine Taten verurteilt. Sein genaues Geburtsdatum ist bislang unbekannt und somit ebenfalls sein genaues Alter. Jedoch ist sein Alter aufgrund seiner Verurteilung und seiner Haftstrafe auf Anfang bis Mitte 30 zu schätzen. In der Zeit, welche er im Gefängnis verbrachte, veränderte sich Maximilian laut eigener Aussage zum positiven. Nach seiner Entlassung betreibt dieser aktiv Präventionsarbeit für Jugendliche. Dabei geht er mit seinem eigenen Unternehmen und Projekt an Schulen, Jugendhäusern, Wohngruppen, Kliniken, Arrestanstalten und Gefängnissen. Weiterhin veröffentlicht er regelmäßig Bücher zum Thema und Videos auf der Webvideoplattform YouTube. Im Jahr 2019 gründete er zudem den Verein „SichtWaisen e.V., in welchem er als Mentor für Kinder und Jugendliche agiert. Dabei ist er, als eine Person welche selber Erfahrungen im Bereich der Kriminalität machte, glaubhafter für seine Zielgruppe als zum Beispiel ein Lehrer.

Seinen YouTube Kanal „Maximilian Pollux“ gründete er erst am 07. März 2020. Das erste Video auf diesem veröffentlichte jedoch erst am 16. Mai 2020, welches den Titel: „Folge 1: Erster Tag im Knast“ trug. Bereits bei seinem damals ersten Video lag sein Fokus deutlich erkennbar darauf, seine Geschichte mit seinen Zuschauern zu teilen und so Präventionsarbeit zu leisten.

Neben dieser Art von Videos, in welchen er vor allem über seinen Lebensweg, seine Erfahrungen und den Konsequenzen dessen spricht, veröffentlicht er auch hin und wieder Reactionvideos passend zum Thema Kriminalität. Durch dieses sehr spannende und gut gestaltete Thema, konnte der Kanal „Maximilian Pollux“ ein sehr schnelles Wachstum erleben. Bereits heute zählt der Kanal „Maximilian Pollux“ weit über 138.000 Abonnenten, welche die wöchentlich erscheinenden Videos mit Spannung verfolgen.

COOLER MERCH

COOLER MERCH

No products found.

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

ALS INFLUENCER REGISTRIEREN

JETZT REGISTRIEREN

EMPFOHLEN

EMPFOHLEN

Was ist TikTok – Alles Über die neue Social Media Plattform

Für viele Menschen sind es vor allem "peinliche Lippensynchronisationsvideos", für die die chinesische Plattform am bekanntesten ist. Der Reiz und die Beliebtheit der App bleiben für sie zunächst ein wenig unverständlich. Das ist nicht ganz gerechtfertigt, denn die App hat viele verschiedene Videoformate, und die Lippensynchronisation und Tanzaufführungen sind sicher nur ein Teil des Spektrums. Und trotz dieser Skepsis ist die Bedeutung der App in der Social-Media-Landschaft einfach unbestreitbar.

Steigere deine Bekanntheit mit unserer Hilfe. Beratung, Social Media Optimierung und Werbung buchen

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Gut Ding will Weile haben, besonders im Online-Marketing und Influencer-Marketing.

Influencer werden: So wirst du 2020 zum Social Media Star

Einflussnehmer zu werden, ist der Traum vieler Menschen. Aber um damit erfolgreich zu sein und ein nicht nur irgendwie glamouröses, sondern auch lukratives Leben mit Einfluss zu führen, bedarf es harter Arbeit. Wenn Sie also im Jahr 2020 ein Social-Media-Star werden möchten und sich fragen, wie Sie das Projekt angehen sollen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie!