YouTube view count

YouTube ist die zweitbeliebteste Suchmaschine der Welt, und mit mehr als 1 Milliarde Menschen, die sie nutzen, sind das eine Menge Aufrufe. Diese Aufrufe sind ausschlaggebend dafür, ob Ihr Video im empfohlenen Bereich angezeigt wird oder nicht. Deshalb ist es wichtig, so viele wie möglich zu haben.

YouTube ist ein so großer Internetmarkt, dass Sie ohne genügend Aufrufe nur ein weiteres One-Hit-Wonder sein werden. Wenn du also wissen willst, was als Ansicht auf YouTube zählt und wie du mehr davon bekommst, lies weiter.

Was zählt als Ansicht auf YouTube?

Eine Ansicht auf YouTube ist definiert als ein Nutzer, der ein Video mindestens 3 Sekunden lang anschaut. Sie wird für die Gesamtzahl der Aufrufe gezählt, wenn sie dieses Kriterium erreicht. Wenn Sie auf ein Video klicken und es sich drei Sekunden lang ansehen, dann aber zur nächsten Registerkarte weitergehen, zählt das als eine Ansicht.

Die Definition wurde geschaffen, um gefälschte Ansichten zu bekämpfen, die von Bots oder bezahlten Diensten, die von Dritten gekauft werden können, generiert werden. Diese gefälschten Ansichten werden in der Branche als “Geisteransichten” bezeichnet.

Seit Dezember 2012 muss bei allen Videos, die mehr als 1 Million Aufrufe haben, auch die Anzahl der Aufrufe angezeigt werden. Sie soll den Zuschauern Glaubwürdigkeit vermitteln.

Warum sind YouTube-Aufrufe wichtig?

Die Aufrufe sind wichtig, denn sie sind alles, was YouTube verwendet, um zu bewerten, wie beliebt dein Kanal ist und wie viele Anzeigen du in deinen Videos zeigen kannst.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Aufrufe nicht dasselbe sind wie Abonnenten. Ansichten bedeuten nicht, dass den Leuten gefällt, was Sie tun, oder dass sie mehr sehen wollen. Es ist einfach jeder, der auf etwas klickt, das mit Ihrem Video zu tun hat.

Wenn sich also jemand ein Video ansieht, schaut er es sich manchmal ganz an und manchmal nur die ersten paar Sekunden. Das heißt, wenn sich jemand mehr als nur die ersten paar Sekunden Ihres Videos ansieht, wird dies als eine andere Ansicht gewertet.

Wenn sie auf etwas in verwandten Videos oder auf Anmerkungen klicken, die Sie zu Ihrem Video hinzugefügt haben, zählt das ebenfalls als weitere Ansicht.

Wie man mehr Aufrufe auf YouTube erhält

get views on youtube

Es gibt viele Möglichkeiten, Ansichten zu erhalten, aber die beste Möglichkeit ist, etwas Einzigartiges zu tun. Wenn Sie versuchen, die Idee eines anderen zu kopieren – vergessen Sie es! Es wird nicht funktionieren und wird auch nie funktionieren.

Sie müssen etwas Neues und Aufregendes auf YouTube bringen, damit es erfolgreich wird. Sie brauchen auch Abonnenten, denen Ihre Videos so gut gefallen, dass sie sie kommentieren und mit anderen teilen.

Es ist kein Geheimnis, warum einige Kanäle 3 Millionen Abonnenten und Milliarden von Aufrufen haben, während andere nicht einmal 20.000 Abonnenten oder 10.000 Aufrufe haben. Es geht um harte Arbeit – YouTube braucht Zeit, um Ihren Kanal als etwas Ansehnliches zu akzeptieren.

Es gab Kanäle, die mit einer 100-prozentigen Zunahme der Aufrufe pro Monat wuchsen, selbst wenn sie weniger als 50 Abonnenten hatten.

Prominente Influencer auf YouTube tun Folgendes, um mehr Aufrufe und Abonnenten zu erhalten:

  • Sie machen Werbegeschenke für ihre eigenen Produkte.
  • Sie bewerben ihre Videos auf anderen Websites oder Social-Media-Plattformen wie Facebook, Tumblr, Twitter usw.
  • Sie arbeiten mit anderen YouTubern zusammen.
  • Sie haben berühmte Freunde, mit denen sie zusammenarbeiten.

Alles in allem sollten Sie mindestens 1 Million Aufrufe pro Monat anstreben, wenn Sie Ihre YouTube-Karriere in Schwung bringen und erfolgreich werden wollen. Wenn Sie bereits 100k Views haben, müssen Sie schnell etwas tun. 100k Views zu erreichen, mag für einige Videos nicht sehr schwer sein, aber das ist erst der Anfang.

Kann man YouTube Views kaufen?

Ja, es ist möglich, YouTube-Aufrufe zu kaufen. Der Kauf von YouTube-Aufrufen ist völlig sicher und erhöht Ihre Chancen auf mehr Erfolg auf der Plattform. Wenn Sie sich fragen, ob es möglich ist, für den Kauf von Ansichten oder Spamming gesperrt zu werden, können Sie sich jetzt keine Sorgen mehr machen.

Wenn Sie YouTube-Aufrufe kaufen möchten, überlegen Sie sich, wie viele Aufrufe Sie nach ein paar Monaten haben möchten. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre ganze Arbeit umsonst war, versuchen Sie, organische YouTube-Aufrufe zu kaufen.

Auf diese Weise zahlen Sie einmal für sie, und dann bleiben sie für immer bei Ihnen. Dadurch werden Ihre Videos in den Suchmaschinen besser platziert und erhalten mehr Likes und Favoriten.

Denken Sie aber daran, dass es verschiedene Arten von YouTube-Ansichten gibt, so dass es sich lohnt, nach den besten Preisen zu suchen.

In diesem Sinne ist Adfluencer ein solcher Dienst, der Ihnen helfen kann, mehr Aufrufe für Ihre YouTube-Videos zu erhalten. Darüber hinaus können Sie sogar echte YouTube-Abonnenten kaufen, um ein besseres Engagement zu erzielen.

Wie können Sie sicherstellen, dass Ihr Video erfolgreich ist?

Wenn du willst, dass dein YouTube-Video erfolgreich wird, musst du etwas Einzigartiges und Interessantes machen. Der Inhalt sollte gut durchdacht und ansprechend sein.

Außerdem müssen Sie Ihr Video richtig vermarkten – erzählen Sie allen davon und bitten Sie sie, es mit anderen zu teilen. Wenn Sie nur über ein begrenztes Budget für den Kauf von Ansichten verfügen, können Sie das Video auch auf anderen Websites oder sozialen Medienplattformen bewerben.