LinkedIn ist ein großartiger Ort, um die besten Karrierechancen zu suchen und berufliche Beziehungen aufzubauen. Das Einrichten deines LinkedIn-Profils ist der erste Schritt, um deine Ziele zu erreichen. Um ein überzeugendes Profil zu erstellen, solltest du zunächst wissen, wie du eine professionelle Linkedin-Überschrift schreibst. Die LinkedIn-Überschrift ist der Abschnitt, der oben in deinem Profil neben deinem Namen erscheint. 

In den Suchergebnissen wird die LinkedIn-Überschrift neben deinem Namen angezeigt. Nur wenn die Überschrift relevant und überzeugend ist, werden potenzielle Interessenten auf deinen Namen klicken, um über das Profil mehr über dich zu erfahren. Die LinkedIn-Überschrift ist ein wichtiger Abschnitt, denn sie ist das Erste, was die Leute in deinem Profil sehen. Du kannst mehr Menschen dazu bringen, dein Profil zu besuchen, wenn du Linkin-Followerkaufst. 

LinkedIn Überschrift erlaubt bis zu 120 Zeichen. Daher kannst du in 120 Zeichen oder sogar noch weniger beschreiben, was du tust, was du erreicht hast und was deine Spezialisierungen sind. Du musst sie effektiv und aussagekräftig schreiben, um Top-Fachleute anzuziehen. Die LinkedIn Headline ist nicht nur wichtig, um die Sichtbarkeit deines Profils zu erhöhen, sondern spielt auch eine wichtige Rolle bei LinkedIn SEO. 

how to write a professional Linkedin headline

Wenn Leute nach einem bestimmten Thema suchen, z.B. Content Specialist, wird dein Profil nur dann ganz oben erscheinen, wenn deine Überschrift effektiv gestaltet ist. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du eine professionelle Linkedin-Überschrift schreibst wie ein Profi! 

Punkte, die du beachten solltest, bevor du mit dem Schreiben deiner professionellen LinkedIn-Überschrift beginnst

Bevor du mit dem Schreiben der LinkedIn Schlagzeilebeginnen kannst, musst du ein paar wichtige Dinge wissen.

  • WESENTLICHE ELEMENTE

Deine LinkedIn Schlagzeile muss einige Elemente enthalten, wie deine aktuelle Position oder Rolle, den Namen deines Unternehmens, deinen Unique Selling Point (USP), deine Leistungen oder Spezialisierungen und Schlüsselwörter. 

Der USP sollte deine einzigartigen Qualitäten oder Eigenschaften hervorheben, z.B. was dich von deinen Mitbewerbern unterscheidet. Die Schlüsselwörter sollten mit deiner Branche und deiner Rolle im Unternehmen zu tun haben. Verwende nicht zu viele Schlüsselwörter. Verwende ein oder zwei relevante und beliebte Schlüsselwörter. 

  • BESCHREIBUNG

Baue ein wenig Kreativität ein, wenn du dich beschreibst. Im Internet gibt es zahlreiche Standardformate für Überschriften. Auch wenn es keine schlechte Idee ist, ein Standardformat zu wählen, ist es immer empfehlenswert, eine einzigartige Überschrift zu schreiben. 

Durch einen kreativen Text kannst du dein Profil von dem anderer Bewerber/innen abheben. Bei der Umsetzung der Kreativität solltest du auch nicht versäumen, alle oben genannten wesentlichen Elemente einzubeziehen.

  • Aufruf zur Aktion

Du kannst eine Call to Action (CTA) Option einfügen, wenn du das möchtest. Der CTA-Button wurde von LinkedIn eingeführt, um Geschäftsleuten zu helfen. Auch wenn CTA nicht verpflichtend ist, kannst du CTA hinzufügen, um deine Marke oder Dienstleistung zu bewerben. 

  • BERUFSSPRACHE

Versuch, die Sprache deines Interessenten zu verwenden, um deine Vorteile in der Überschrift zu erwähnen. Beispiel: Wenn du ein Softwareentwickler bist, könntest du den Namen der Software und andere technische Bezeichnungen in der Überschrift verwenden, um deinen Interessenten anzusprechen. Ein normaler Mensch wird deine Überschrift nicht verstehen können. Nur Menschen aus deinem beruflichen Umfeld können verstehen, was du meinst.  

3 Wege, eine aussagekräftige LinkedIn-Überschrift zu schreiben

how to write a professional Linkedin headline

Es gibt 3 Möglichkeiten, eine aussagekräftige professionelle LinkedIn-Überschrift zu schreiben. 

  1. Durch Kreativität
  2. Durch vorgegebene Formate
  3. Durch automatische Überschriftengeneratoren

Durch Kreativität

Wir haben bereits kurz darüber gesprochen, wie du Kreativität in deine LinkedIn Schlagzeile einbauen kannst. Bringe unkonventionelle Ideen ein, wenn du deine Leistungen erwähnst. Du kannst auf deine Weise vermitteln, was du tust und was du am besten kannst. Gib deiner LinkedIn Headline eine persönliche Note.

Durch vorgegebene Formate

Vorgegebene Formate oder Standardformate zu verwenden, um eine professionelle LinkedIn Schlagzeile zu schreiben, gilt als sicher und effektiv. Im Folgenden findest du eines der Standardformate für eine LinkedIn-Überschrift.

  • Jobtitel | Firmenname | USP | Schlüsselwörter zu deinem Fachgebiet & Rolle | Vorteile, mit dir zu arbeiten

Wie du siehst, sind alle wichtigen Informationen in diesem Format enthalten. Auch online gibt es zahlreiche Formate. Du kannst jedes deiner Wunschformate wählen. 

Du kannst auch deine Ergebnisse in die Überschrift aufnehmen. Mit Ergebnissen meinen wir die Resultate, die du in deinem aktuellen oder früheren Unternehmen erzielt hast. Ein Digitalvermarkter könnte die Einnahmen erwähnen, die er für das Unternehmen durch Verkäufe und Lead-Generierung erzielt hat. 

Durch automatische Schlagzeilengeneratoren

Automatische Schlagzeilengeneratoren sind Apps oder Websites, die das Schreiben von Schlagzeilen für dich übernehmen können. Du musst der Website bestimmte Informationen wie deine Position, dein Unternehmen, deine Leistungen usw. mitteilen. Die Seite erstellt dann automatisch eine Überschrift. Du kannst die Überschrift kopieren und in dein Profil einfügen.

Diese Option wird für Personen vorgeschlagen, die nicht sicher sind, wie sie die Überschrift gestalten sollen. Wenn du eine Überschrift mit einem automatischen Überschriftengenerator erstellst, bekommst du eine ungefähre Vorstellung vom Überschriftenformat. In Zukunft kannst du deine Überschrift in ähnlichen Formaten schreiben.

Wenn du weißt, wie du eine professionelle LinkedIn Headline schreibst, solltest du verstehen, dass es keine Regel gibt, die besagt, dass deine Headline eine Kopie von anderen in deinem Beruf sein muss. Du kannst persönliche Werte, Emojis und Schlüsselwörter hinzufügen, um die Überschrift interessant und einzigartig zu machen

Ein Stellensuchender kann seine Leistungen und jobrelevanten Keywords hinzufügen, die SEO-optimiert sind, um bessere Chancen zu bekommen. Ein Vertriebsprofi oder ein Markenspezialist kann Produkte, Dienstleistungen, CTA und Angebote hinzufügen, um mehr Reichweite zu erzielen. Das Format der Überschrift kann sich von Person zu Person unterscheiden, je nach Branche, Job und Leistungen.